So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

Hallo, meine Verbatim 500 GB Festplatte ist defekt. Sie wird

Kundenfrage

Hallo, meine Verbatim 500 GB Festplatte ist defekt. Sie wird nicht mehr angezeigt, macht aber noch Laufgeräusche. SerialNummer ist JB0083136466, ModelNr #47510.
Bitte um eine kurze Einschätzung. Danke
Thomas Brö[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann durch aus sein, dass der Lesekopf defekt ist. Laden Sie sich mal das Tool HDTune runter, welches Sie HIER finden. Damit können Sie testen, ob die Hardware beschädigt ist, oder nur ein Software-Fehler vorliegt.
Falls HDTune Fehler in der Hardware finden, so ist das ein Garantiefall.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Zunächst danke,

ich werde mir das Tool herunterladen, da mir die Verbatim Festplatte jedoch nicht angezeigt wird, wie soll ich das Tool mit der externen Festplatte in Verbindung bringen?

Kann ich Sie nicht mal anrufen?

Gruß

Thomas Bröhl

02202 249024

ps die Festplatte ist aus der Garantiezeit raus

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wird denn die Partition nur nicht angezeigt, oder wird nicht mal mehr per USB die Festplatte erkannt?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

es wird weder die Partition, noch per USB die Festplatte angezeigt :-((

Thomas Bröhl

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
es kann ja sein, dass es ziemlich aussichtlos ist mit meinen Möglichkeiten ...
kann man nicht (an geeigneter Stelle) die Kiste aufmachen und die Festplatte rausnehmen, in ein anderes Gehäuse packen und drauf zugreifen oder so??
Meine PLZ ist 51469
Ansonsten hätte ich auch noch ein anderes Problem: Es geht um die Einrichtung eines Zugangs zum MS Exchange Server von meinem Android Smartphone aus. Kriege ich auch nicht hin ...
Gruß Thomas Bröhl
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also wenn die Festplatte nicht mal mehr als USB Gerät erkannt wird, dann hilft nur noch der Ausbau der Festplatte aus dem USB Gehäuse. Bauen Sie die Festplatte direkt dann in einen PC ein und versuchen Sie so an die Daten zu gelangen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Geht denn diese Festplatte in einen normalen PC rein ??????
Oder braucht man irgendeinen Adapter?
TB
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, dass müsste gehen. USB HDs beinhalten intern immer eine ganz normale HD, welche Sie ohne Probleme per SATA anschließen können.
Viele kleinere Händler bauen sich die USB HDs selber aus USB Adaptern und internen HDs zusammen.
Wagar-Tech und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

letzte Frage: können Sie jemanden empfehlen?

ich meine im PLZ Bereich 51469

außerdem habe ich ja noch mein MS Exchange Server Problem

da scheint sich ja kaum jemand mit auszukennen ...

Gruß und Dank

 

T.Bröhl

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was meine Sie mit empfehlen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich dachte, Sie sitzen hier in der Nähe (Köln, Deutschland)
ist aber ja wohl nicht der Fall ...

danke XXXXX XXXXXß

T.Bröhl
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ne leider nicht. Wir Experten hier bei JustAnswer sind überall vertreut. Ich z.B. arbeite in Berlin. Von daher kann ich keinen Techniker im Raum Köln empfehlen. Ich würde aber an Ihrer Stelle bei der Vergabe der technischen Betreung Ihres Exchange Servers mit bedacht ran gehen, da die Administration eines solchen Servers nicht trivial ist und es leider viele schwarze Schafe im Markt gibt, die leider nicht wirklich viel Ahnung von der Administration eines Exchange Servers haben.