So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Habe seit etlichen Tagen folgendes Problem Alle e-mails die

Kundenfrage

Habe seit etlichen Tagen folgendes Problem: Alle e-mails die ich zu meinen Kollegen nach China sende gehen nicht durch. Ich erhalte jedes mal MAILER DAEMON reports der folgenden Art:

*** ATTENTION ***

Your e-mail is being returned to you because there was a problem with its
delivery. The address which was undeliverable is listed in the section
labeled: "----- The following addresses had permanent fatal errors -----".

The reason your mail is being returned to you is listed in the section
labeled: "----- Transcript of Session Follows -----".

The line beginning with "<<<" describes the specific reason your e-mail could
not be delivered. The next line contains a second error message which is a
general translation for other e-mail servers.

Please direct further questions regarding this message to the e-mail
administrator or Postmaster at that destination.

--AOL Postmaster



----- The following addresses had permanent fatal errors -----

(reason: 598 ip address in blacklist for more details Please see http://211.150.100.59:8083/blacklist/blacklist.htm?ip=205.188.91.97)

(reason: 598 ip address in blacklist for more details Please see http://211.150.100.59:8083/blacklist/blacklist.htm?ip=205.188.91.97)

----- Transcript of session follows -----
... while talking to mxw.263xmail.com.:
>>> RCPT To:
<<< 598 ip address in blacklist for more details Please see http://211.150.100.59:8083/blacklist/blacklist.htm?ip=205.188.91.97
554 5.0.0 Service unavailable
451 4.4.1 reply: read error from mxw.263xmail.com.
... Deferred
... Deferred: Connection reset by mxw.263xmail.com.
... while talking to mx01.263xmail.com.:
>>> RCPT To:
<<< 598 ip address in blacklist for more details Please see http://211.150.100.59:8083/blacklist/blacklist.htm?ip=205.188.91.97
554 5.0.0 Service unavailable
451 4.4.1 reply: read error from mx01.263xmail.com.
... Deferred


Final-Recipient: RFC822;[email protected]
Action: failed
Status: 5.0.0
Remote-MTA: DNS; mx01.263xmail.com
Diagnostic-Code: SMTP; 598 ip address in blacklist for more details Please see http://211.150.100.59:8083/blacklist/blacklist.htm?ip=205.188.91.97
Last-Attempt-Date: Tue, 14 Jun 2011 08:06:20 -0400

Final-Recipient: RFC822;[email protected]
Action: failed
Status: 5.0.0
Remote-MTA: DNS; mxw.263xmail.com
Diagnostic-Code: SMTP; 598 ip address in blacklist for more details Please see http://211.150.100.59:8083/blacklist/blacklist.htm?ip=205.188.91.97
Last-Attempt-Date: Tue, 14 Jun 2011 08:06:16 -0400


Return-Path:
Received: from imo-da02.mx.aol.com (imo-da02.mx.aol.com [205.188.169.200])
by imr-db03.mx.aol.com (8.14.1/8.14.1) with ESMTP id p5EC5KJb008806;
Tue, 14 Jun 2011 08:05:20 -0400
Received: [email protected]
by imo-da02.mx.aol.com (mail_out_v42.9.) id d.d09.73ba0d50 (56011);
Tue, 14 Jun 2011 08:05:16 -0400 (EDT)
Received: from magic-d22.mail.aol.com (magic-d22.mail.aol.com [172.19.155.138]) by cia-md07.mx.aol.com (v129.10) with ESMTP id MAILCIAMD075-dacb4df74e7b26d; Tue, 14 Jun 2011 08:05:16 -0400
From:[email protected]
Message-ID:
Date: Tue, 14 Jun 2011 08:05:15 EDT
Subject: 11.06.01 - Pirelli Mtg. Notes
To:[email protected]
CC:[email protected],[email protected]
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="part1_eb54.491a555d.3b28a87b_boundary"
X-Mailer: AOL 9.0 VR sub 52
X-AOL-IP: 178.7.118.175
X-AOL-VSS-CODE: clean
X-AOL-VSS-INFO: 5400.1158/0
X-Spam-Flag:NO
X-AOL-SENDER:[email protected]

Meine e-mails werden so wie es aussieht von zwei AOL Nebenservern ( IP-Adressen:NNN-NN-NNNN145 undNNN-NN-NNNN146 rausgefiltert mit der begründung daß ich Spam-mails versende, was nicht stimmt. Mein Gerät ist in den letzten Tagen mehrere male überprüft und als absolut sauber erklärt worden.

Ich brauche unbedingt ihre Hilfe um das Problem so rasch wie möglich zu beheben, da eine Kommunikation mit meinem Hauptquartier in China dadurch sehr beinträchtigt wird.

Mit freundlichen Grüßen,

Manfred Maiterth
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das Problem ist nicht so einfach lösbar: AOL behält sich eine Filterung vor und leider gibt es in Deutschland keinen AOL Support mehr. Außerdem stehen Sie offenbar auf Blacklists:

(reason: 598 ip address in blacklist for more details Please see http://211.150.100.59:8083/blacklist/blacklist.htm?ip=205.188.91.97)

(reason: 598 ip address in blacklist for more details Please see http://211.150.100.59:8083/blacklist/blacklist.htm?ip=205.188.91.97)

Sie versenden also definitiv Spams oder es wurden von Ihrem System aus Spams versendet. Sie haben hier nur die Möglichkeit, mit diversen Virenscannern zu prüfen ob Ihr System sauber ist.

Noch etwas: China behält sich ebenfalls vor Ihre Mails ohne Ihr Wissen zu filtern und sofort zu löschen wenn die Inhalte gegen dortige Gesetze verstoßen. Das können Sie falls das so ist leider nicht verhindern, nicht umgehen und rechtlich nicht beeinflußen. Diese Filterungen werden inzwischen von mehreren Ländern durchgeführt Begründung ist meist, illegale Downloads, Spamattacken usw. Ok, als erstes müsste ich Ihre IP-Adresse haben die Sie im Internet haben dazu schauen Sie einmal auf Ihrem Router und dann gucke ich, ob diese IP gelistet wird.

Danach müssen wir Schritt für Schritt vorgehen. Es ist jedoch nicht ganz so einfach, von einer Blacklist zu verschwinden es kann sogar sein das Sie es nicht waren siondern jemand, der diese IP vorher hatte (DHCP) dennoch muss ich Ihre aktuelle IP wissen um festzustelen wie es jetzt aussieht das ist das wichtigste.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Meine IP-adresse lautet 178.7.118.175.

 

übreigens habe ich schon erläutert das mein gerät heute schon zweimal auf Vieren . würmer, etc. gescannt wurde und als absolut sauber deklariert wurde.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
So, Sie stehen leider auf einigen schwarzen Listen:

http://www.anti-abuse.org/multi-rbl-check-results/?host=178.7.118.175

Damit steht leider fest: Sie oder ein dritter der sich Ihres Systems bemächtigt hat sind der Verursacher offensichtlich ein Angriff von anderer Stelle. Das Sie einen Scan gemacht haben, ist ok dennoch kann nach wie vor ein Virus enthalten sein. Fakt ist, das Sie die Spams versenden oder ein dritter z.B. Ihr WLAN gehackt hat! Das ist defnitiv Fakt und genau aus diesem Grund werden Sie berechtigter Weise auch gesperrt im übrigen würde sehr viele Mailserver Sie ebenfalls sperren, da auch alle Mailserver inzwischen die Blacklists prüfen.

Ein Trojaner wird ggf. Ihren Virenscanner unterwandert haben daher müssen Sie andere Scanner benutzen:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Ebenso sollten Sie eine Notfall CD laufen lassen:

http://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-rescue-system

Sie sollten ferner prüfen, ob Ihr WLAN überhaupt ausreichend gesichert ist (WPA2 und mindestens 32 Stellen im Netzwerkschlüssel müssen schon sein, um absolut sicher zu gehen ebenso aktuelle Sicherheitsupdates).

AOL können Sie nur unter der Rufnummer: 01805-313164 erreichen AOL ist jedoch in Deutschland vom Support her nicht mehr existent d.h. man stößt hier oft auf Ablehnung eine alternativ Rufnummer gibt es definitiv leider nicht.

Um aus den Blacklists wieder heraus zu kommen, müssen Sie auf die jeweilige Seite des Anbieters gehen und sich dort versuchen autragen zu lassen allerdings liegt diese Endscheidung nicht bei Ihnen, sondern beim Betreiber der Blacklist d.h. wenn Sie Pech haben werden Sie nicht ausgetragen in dem Fall müssen Sie Ihre IP-Adresse ändern wenn Sie eine per DHCP beziehen sollten Sie den Router entsprechend neu einwählen lassen. Fakt ist jedenfalls, das Sie der Verursacher sind. Es ist kein Zufall insofern können Sie da ziemlich sicher sein.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

konnten Sie inzwischen etwas erreichen z.B. Austragung aus Blacklists? Falls Sie weitere Fragen haben oder ich Ihnen weiter helfen kann, so stehe ich gern zur Verfügung. Meine Infos zu dem Thema entsprechen leider dem, was erwartungsgemäß in solchen Fällen zutrifft daher bitte ich Sie um Verständnis. Wenn Sie also weitere Unterstützung benötigen, stehe ich Ihnen gern weiter zur Verfügung.

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer