So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

- Habe Kasp. Version 11.0.0.232 auf XP-Notebook - Vor einigen

Kundenfrage

- Habe Kasp. Version 11.0.0.232 auf XP-Notebook
- Vor einigen Tagen hatte ich einen Update ausgeführt, der blieb bei 99% hängen. Neustart: Rollback gefragt, ich antwortete Ja, Fehlermedlung: kann nicht ausgeführt werden.
- Seit diesem Zeitpunkt kommt laufend die Fehlermeldung: Schwarze-Liste ist beschädigt. Korrigieren....bringt keine Veränderung.
- Support angeklickt: Aufforderung, neue Version 11.0.1.400 runterzuladen und zu installieren.
und damit einen kostenlosen Upgrade durchzuführen.
- Downgrade dieser Version......es kam aber der Hinweis, wollen Sie Version 12 installieren?

Ich wollte aber auf 11.0.1.400 upgraden.
Ist dann die Version 12 der richtige Weg und ist dieser kostenlos, denn mein Lizenzvertrag läuft noch über 150 Tage....

Gerne erwarte ich Ihre Hilfe aufXXX@XXXXXX.XXX und itsolutions.hispeed.ch

Mit freundlichen Grüssen
Heinz Frei
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

diese Fehlermeldung besagt, das Sie Kasp. reparieren und ggf. neu installieren müssen, falls eine Reparatur scheitert. Einen Moment bitte ...

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, also:

Kaspersky hat eine "Reparatur" Funtion. Wenn man im Startmenü auf Kaspersky-Ordner klickt, öffnet sich ein neuer Bereich, in dem Sie "Kaspersky reparieren" sehen sollten.. Klappt das nicht, müssen Sie Kaspersky neu installieren. Dafür müssen Sie das kostenlos erhältliche Tool als Administrator ausführen. Erst wenn diese Deinstallation Das Uninstall Werkzeug ist hier erhältlich:

http://www.computerbild.de/download/Entfernungstool-fuer-Kaspersky-Anti-Virus-und-Kaspersky-Internet-Security-2887978.html


Danch müssen Sie den PC neustarten und Kaspersky neu installieren jedoch nur, wenn o.a. Reparatur fehl schlägt. Danach sollte es wieder einwandfrei funktionieren.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

Kaspersky hat eine "Reparatur" Funtion. Wenn man im Startmenü auf Kaspersky-Ordner klickt, öffnet sich ein neuer Bereich, in dem Sie "Kaspersky reparieren" sehen sollten..

- Ich finden ich im Start-Menu den "Kaspersky-Ordner", den Sie erwähnen, nicht. Welches Startmenü meinen Sie?

- Damit Sie wissen wo ich suche, hier die Webage: http://www.kaspersky.com/de/internet_security?&redef=1&thru=reseller%3Dsem_paidsearch_info_kis

Freundliche Grüsse

H.Frei

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, es kann sein das sich das geändert hat alternativ: Systemsteuerung > Software (bzw. Programme und Funktionen) > Kaspersky auswählen > rechte Maustaste > reparieren. Falls das nicht möglich oder vorgesehen ist müssen Sie Kaspersky vollständig entfernen und zwar mit o.a. Uninstaller und neu installieren Direkter Weg zur Reparatur:

tart > Alle Programme > Kaspersky Internet Security 2012 > Ändern, Raparieren oder Löschen > Reparieren

Eine andere Lösung gibt es nicht, da das Programm beschädigt wurde. Aus diesem Grund ist eine Neu Installation leider unausweichlich.

LG Günter