So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an chau0.
chau0
chau0, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 77
Erfahrung:  Berufserfahrung als IT-Mitarbeiter mit Schwerpunkt auf Netzwerkadministration, Linux-Server, PHP-Programmierung und Webdesign.
60341460
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
chau0 ist jetzt online.

Mein HP Officejet J3680 Drucker druckt nach Patronenwechsel

Kundenfrage

Mein HP Officejet J3680 Drucker druckt nach Patronenwechsel nicht die Testseite. die Patrone sitzt richtig fest. Ich kann die Testseite bei der Ansicht "Druckaufträge" auch nicht löschen, deshalb kann ich auch keine anderen Druckaufträge losschicken.
Was ist zu tun
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

welches Betriebssystem verwenden Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wir benutzen Windows 7 seit 08/2010. Bisher hat der Patronenwechsel mit anschließendem Druck der Testseite immer geklappt.
Experte:  chau0 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte folgendes versuchen:

Trennen Sie den Drucker vom Strom, starten Sie anschließend den PC neu und stellen Sie die Stromversorgung des Druckers wieder her.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ihre Antwort befriedigt mich nicht,denn das habe ich alles schon probiert!!!!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bitte gehen Sie auf den Windows-Start Button. Danach tippen Sie in das Kästchen unter alle Programme den Befehl services.msc und drücken die Eingabe (Return) Taste. Es öffnet sich dann eine Fenster Namens Dienste. Bitte klicken Sie mit der rechten Maustate auf den Punkt "Druckerwarteschlange". In dem nun erscheinden Kontextmenü klicken Sie bitte auf den Punkt "Starten" oder wenn nicht vefügbar (grau hinterlegt) auf den Punkt "Neu Starten".

Danach sollte sich der Druckauftrag löschen lassen. Bitte teilen Sie mir ausserdem mit ob, das Drucken jetzt wieder möglich ist.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX -
es hat geklappt und ich habe wieder etwas gelernt. Was war die Ursache für dieses Problem?
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Es hat mich gefreut, Ihnen helfen zu können. Ich freue mich sehr über die Akzeptierung meiner Antwort sowie über eine positive Bewertung. Dankeschön.

PS: Es hat sich ein Druckauftrag "verkantet" um es mal ganz Salopp ausdrücken. Tritt selten aber regelmässig unter Windows auf. Typisches Microsoft Problem;)