So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

mein asus 1001px l st sich nicht mehr hoch fahren.woran kann

Kundenfrage

mein asus 1001px läst sich nicht mehr hoch fahren.woran kann das liegen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

mit einer der Funktionstasten F2, F10 usw, starten Sie das Bios, oder den Bootmanager.

nehmen Sie das Notebook einmal vom Strom und nehmen auch den akku raus.
Danach beides wieder rein und einschalten, ohne eine der F Tasten zu drücken.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

danke für die antwort,aber das habe ich schon gemacht und er läst sich trotzdem nicht hoch fahren.gibt es da noch andere möglichkeiten.

als seite zeigt er mir immer die american megatrends seite an.

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist der Hersteller vom Bios ihre Notebooks. Danach sollte das Betriebssystem booten.

Haben Sie die CD/DVD von Ihrem Betriebssystem zu Hand?
Wenn Sie windows 7 nutzten, können Sie bequem von der DVD starten und
den Reparaturmodus auswählen. Dieser erkennst automatisch einen defekten Bootrecord
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
nein ich hebe windows xp und ne cd bzw.dvd war beim kauf nicht dabei.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK. XP Bietet leider keine funktionierenden Reparaturmodus. Man kann das Betriebssystem aber "drüber" installieren. Alle vorhandenen Programme und Daten bleiben dabei erhalten.

Zu Sicherheit sollte aber die Festplatte ausgebaut werden und an einen funktionierenden Rechner angeschlossen werden um eine Sicherung der Daten zu erstellen, sofern diese wichtig sind.

Ansonsten starten Sie durch die passende F Taste das Bios und gucken dort als erstes mal, ob die Festplatte erkannt wird !!
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Anmerkung

versuchen Sie auch die eine Möglichkeit noch.
Beim starten die F5 Taste drücken und abgesicherten Modus wählen. Dann gelangen Sie in die Systemwiederherstellung, (Kann 10min dauern bis der schwarze Bildschirm weggeht) ist wie ein Kalender mit farblich hinterlegten Tagen an den eine Sicherung gemacht wurde.

Wählen Sie einen Tag aus als der PC noch ging. Dann sollte er nach den Zurücksetzen wieder gehen.

Wenn nicht folgen Sie den Anweisungen meines Kollegen oben.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
da steht hard disk locked enter user password.nur ich habe nie ein passwort ein gegeben.was soll ich nun tuen?
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ohne Passwort bekommen Sie nie wieder zugriff auf die Festplatte.
Da müssen Sie eine andere nehmen und einbauen.

MbG
Karsten
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie das Notebook neu gekauft? oder gebraucht?

Wenn es neu war, dann könnten es die Standard Passwörter 0000 oder 1234 usw, sein. merkwürdig ist, nur das es "von heute auf morgen" passiert ist.

Hatte jemand anderes Zugriff zu Ihrem Computer der das Passwort gesetzt haben könnte?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
er ist neu gekauft und es hatte kein anderer zu gang.nach der eingabe erscheint der satz.reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key-
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Im Bios können Sie die Bootreihenfolge einstellen. Prüfen Sie bitte das die Festplatte an erster Position steht.

Der Laptop erkennt entweder die Platte an sich nicht, oder der Boot Record ist defekt.

Starte Sie dann den Rechner mit der Win-XP CD.
In der Eingabeaufforderung müssen Sie fixmbr und fixboot ausführen.

MBR =
fixmbr c:\

Bootsektor =
fixboot c:\

Evtl danach noch die boot.ini neu erstellen lassen

bootcfg /rebuild

Leider gibt es Ohne Betriebssystem keine Möglichkeit einer Fernwartung, sonst würde ich Ihnen dabei helfen.

Ansonsten bliebt die Möglichkeit das von einem PC Händler /Werkstatt
machen zu lassen, oder wie oben bereits beschrieben. XP CD einlegen und drüber installieren. Vorher wenn wichtig, die Daten sichern indem Sie die Platte ausbauen und an einen anderen PC anschließen. Dafür gibt es auch Adapter auf USB.

Sorry aber viel mehr kann von hier aus nicht gemacht werden.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Ihre Frage ist noch offen und ich würde gerne wissen ob ich Ihnen noch weiterhelfen kann.

Falls meine Antwort Ihnen geholfen hat, würde ich Sie bitte diese zu akzeptieren, damit der
die Frage geschlossen werden kann.

MFG

Marc Broch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer