So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.

Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Karsten ist jetzt online.

Hallo, offensichtlich macht die Fetsplatte meines neuen Notebooks

Kundenfrage

Hallo,
offensichtlich macht die Fetsplatte meines neuen Notebooks regelmäßig nervige Klick-Geräusche (auch bei ausgeschalteten Sounds). Das Notebook ist ein Asus. Muss ich Angst haben, dass die Festplatte einen Defekt hat oder kann man das irgendwie abstellen?
Vielen Dank!
Sylwia
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, ja leider ist es so das diess klickende Geräusch nichts gutes bedeutet Ihre Festplatte könnte kurz vor einem Defekt stehen. Ich suche Ihnen mal kurz raus, was Sie ggf. machen könnten. LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also als erstes sichern Sie bitte alle wichtigen Dokumente und Dateien auf einen USB-Stick o.ä. danach prüfen Sie bitte die Festplatte, ob diese Schäden aufweist:

Crystal Diskinfo eigenet sich sehr gut, um sehr schnell zu wissen, ob die Platte kurz vor einem Defekt steht:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Falls der Zustand auf "schlecht", "warnung" oder gelblich ist, dann muss die Platte evtl. ausgetauscht werden. In Ihrem Fall eigenet sich jede 2,5" Festplatte z.B. erhalten Sie eine solche bei Alternate oder auch eine 2,5" SSD diese sind elektronisch und stellen kurz erklärt den Nachfolger der normalen Festplatten dar d.h. keine mechanischen Teile also enorm robust eine regelmäßige Datensicherung muss dennoch gemacht werden. Mehr zum Thema SSD finden Sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Solid-State-Drive

Sie können Ihre Platte auch mit Bordmitteln prüfen:

Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgenden Befehl eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Wenn der Zustand der Platte gut ist d.h. keine Fehler auftauchen wäre u.U. der Lüfter die Ursache. Ich hoffe, das Ihnen das wieter hilft und stehe natürlich weiter zu Ihrer Verfügung.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

vielen Danke für die Antwort!
Sowohl "chdsk" als auch "Solid-State-Drive" sagen mir, dass es keine Fehler gibt und die Festplatte in einem guten Zustand ist.
Wie kann ich überprüfen, ob die Ursache beim Lüfter liegt?

Vielen Dank uns viele Grüße!
Sylwia
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

klingt doch gut! Also das mit dem Lüfter ist leider nicht so einfach übrigens: DVD-Laufwerke können auch "klicken" sollten sie aber nicht das zu prüfen wäre erheblich einfacher, einfach das Laufwerk entfernen. Beim Lüfter wird es schwieriger am besten das Gerät mal auf Beinchen aufstellen sprich etwas darunter stellen, so das Sie unten Einsicht haben ist leider etwas umständlich geht aber nicht anders. Es kann z.B. einfach nur Staub sein. Im BIOS können Sie prüfen, ob der Lüfter überhaupt funktioniert dazu drücken Sie je nach BIOS die Taste F2 oder ENTF beim einschalten Ihres Notebooks dort findet sich meist ein Punkt: "Health Monitor", "Health Status", "Hardware Monitor" die Lüfter werden allgemein hin als "Fan" bezeichnet.

Das folgende Programm hilft evtl. weiter:

http://www.chip.de/downloads/SpeedFan_13004208.html

Es zeigt Ihnen alle Infos an und damit würde sich der Gang ins BIOS erübrigen, dennoch sollten Sie dies tun, um es zu bestätigen.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

danke auch dafür. Es scheint keine Anzeichen zu geben, dass es etwas mit dem Lüfter zu tun hat. Was sollte mir beim Programm "SpeedFan" denn auffallen, wenn etwas nicht in Ordnung sein sollte?
Unter BIOS finde ich leider keinerlei Eintrag in der Richtung..

Könnte es sonst etwas mit der/den Grafikkarte/n zu tun haben?

Viele Grüße,
Sylwia Schafranietz
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, das Programm Speedfan teilt Ihnen die Lüfterdrehzahl mit. An der Grafik kann es nicht liegen, da diese keinen eigenständigen Lüfter hat. Wenn die Festplatte also in Ordnung ist und die Lüfter sich drehen läßt dies aus meiner Sicht nur zu, das das klackern von einer Verunreinigung des Lüfters selbst kommt denn in Laptops ist nur ein Lüfter verbaut und neben Platte und DVD-Laufwerk das einzige Bauteil, welches mechanisch ist. Wenn also alle Laufwerke auszuschließen sind, bliebe nur noch eine Verunreinigung des Lüfters. In dem Fall muss das Gerät geöffnet und ggf. gereinigt werden. Ansonsten kann das klackern nicht entstehen. Bei Laptops ist das leider nicht ganz so einfach. Theoretisch könnte es auch die Platte noch sein aber das bekommen Sie nur raus, wenn Sie eine Akkustikprobe machen d.h. hinten "hören" von wo das klackern kommt. Auf jeden Fall müssen Sie vorsichtshalber eine Datensicherung machen. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

offensichtlich erkennt das Programm meinen Lüfter nicht. Ich habe gelesen, dass das oft so ist bei Notebooks und diesem Programm. Einen Bios-Eintrag hierfür gibt es nicht.

Was ich bemerkt habe: Es kam noch nie vor, dass der Lüfter hörbar hochtourig gefahren wäre. Manchmal geht er für etwa 5 Sekunden ganz aus und es ist Stille, sodann fährt er wieder an und hinterlässt nur ein ganz leises Grundrauschen. Ich habe das Gefühl, dass dieses Geräusch von der Festplatte kommt. Es ist genau das gleiche Geräusch, das man bei Windows unter der Voreinstellung findet, wenn man im System, Ordner öffnet.

Ein DVD-Laufwerkt hat mein Notebook nicht.

Öffnen werde ich das Notebook nicht auf eigene Faust (Lüfter). Mir bleibt anscheinend nichts anderes übrig, als das Gerät einzusenden? Vielleicht hilft die Asus-Hotline weiter. Immerhin scheint das Problem bei einigen Asus-Geräten aufzutauchen. Dennoch habe ich im weiten www keine einzige Lösung gefunden.

Beste Grüße,
Sylwia Schafranietz
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
P.S.: Könnte es etwas mit meiner Software "TuneUp" zu tun haben?! Oder schaltet die Grafikkarte ständig um von Onboard auf nVidia? Ich weiß mir nicht mehr zu helfen und es nervt wirklich wahnsinnig.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
TuneUp Tools aller Art sollten Sie ohne hin entfernen ob es damit zusammen hängt könnte theoretisch sein das müssen Sie testen. Bitte testen Sie auch wie o.a. die Hardware (Lüfter) sprich die mechanischen Teile. Starten Sie Windows auch mal im abgesicherten Modus also PC einschalten, sofort F8 drücken und dann schauen Sie, ob es dort auch auftritt. Startup Programme können Sie folgendermaßen abschalten:

Windowstaste+R > msconfig > OK

Danach sollten wir so langsam aber sicher den Übeltäter haben.

LG Günter
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Anmerkung

Die Klickgeräusche kommen von der Festplatte, der Lese- und Schreib-Arm der sich über die Datenträger-Oberfläche bewegt verursacht das Geräusch. Es bahnt sich ein mechanischer Ausfall an! Sichern Sie Ihre Daten zur Zeit!

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben.


Mit besten Grüßen
Karsten

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer