So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Karsten ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, am 9. Januar 2011 habe ich

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 9. Januar 2011 habe ich mein gekauftes Produkt My Book Essential bei Ihnen registriert. Bestell-Nr. WCAZA1320173T. Ich bin 76 Jahre alt und habe nach Beendigung meines Berufes erstmals ohne jede Vorkenntnisse eine PC gekauft. Als Laie mache ich viele Fehler und habe tr4otzdem Spaß an dieser Technik. Ich bin also kein versierter Anwender. Zur Anfrage:
Bei Windowas Live Galerie zeigten sich "plötzlich" nur Teile zu großer Bilder. Minmieren war nicht möglich. Ich wollte über My Book über ein Backup einen früheren technischen Zustand wieder herstellen. Dabei stellte ich fest, dass seit März dieses Jahres meine Daten und das System nicht mehr gespeichert worden waren. Da nichts mehr klappte, habe ich schließlich die Daten auf My Book formatiert in der irrigen Hoffnung, dass über eine neue Speicherung sich das Problem lösen lassen könnte. Da der Pfad zu My Book auch nicht mehr zu erreichzen war, habe ich - bitte nicht zu laut lachen - das Laufwerk gelöscht. Ich bekomme folgende Mitteilungen:
1. Interner Fehler, falscher Parameter, 0x80070057
2. Unerwarteter Fehler bei einer Komponente des Volumeschattenkopie-Dienstes.
Informationen finden Sie im Anwendungsereignisprotokoll 0x80042302
Zur Absicherung meiner Daten mit fast 1000 Bildern wollte ich die Daten auf DVD brennen. Dort komme ich die Mitteilung mein Programm Roxio WinOnCD 2010 nicht mehr funktionierrt. Sind meine Daten noch zu retten?
Ich "arbeite" mit Win7 Professional und Office 2010.
Meine Telefonnummer vorsorglich: 0721-4705650. Aber bitte, ich war vor langer Zeit Jurist, mir fehlen für Ihren Job die Fachbegriffe und sehr häufig das Verständnis. Könne Sie trotz allem versuchen mir zu helfen. Mir fehlt möglicherweise jetzt auch noch von My Book der Treiber, der möglicherweise ab März 2011 der falsche war. Schlimmer geht es nicht, ich bin mir dessen voll bewusst. Mea culpa.
Mit freundlichen Grüßen
Zaar
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Herr Zaar,

laden Sie sich aus dem Internet das Programm Recuva herunter, damit können Sie Ihre Bilder und noch andere Dateien wiederherstellen, die Sie gelöscht haben.

Die Wiederhergestellten Ordner und Daten, werden In einer Baum-Struktur angezeigt, wie im Arbeitsplatz unter Laufwerk C:. Suchen Sie den Ordner mit den Bildern und speichern die Bilder auf eine externe Festplatte oder USB-Stick.

Achtung
Vermeiden Sie auf der Festplatte C: wo Ihre gelöschten Bilder sind, Schreibzugriffe und Defragmentierung, weil dadurch die Bilder Überschrieben werden und nur noch schwer wieder herstellbar sind. Deshalb, die Wiederhergestellten Bilder extern auf einem Datenträger speichern.

Recuva zum herunterladen (kostenlos) unter ---> http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html

Ich hoffe, meine Hilfe hilft Ihnen.
Ich stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich glaube, so bringt das überhaupt nichts. Ich brauche Hilfe und keine allgemeinen Floskeln. Bitte verübeln Sie mir das nicht. Ihre Leistung ist doch bisher ein Nichtleistung, was soll ich damit anfangen? Beenden wir also unser "Gespräch".
Mit freundlichen Grüßen
Zaar
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Herr Zaar,

wenn Sie alles gesichert haben, was Sie brauchen, formatieren Sie Ihre Festplatte und installieren Ihr Betriebssystem mit den Treibern und Anwender-Software neu.

Legen Sie die Windows 7 CD/DVD in Ihren CD/DVD Brenner und starten den PC neu, unter abwechselnden drücken der F8 oder F11 Taste. Damit gelangen Sie ins BOOT Menü und wählen Ihren CD/DVD Brenner als 1. Startlaufwerk aus.

Dann den Anweisungen folgen und auf Neuinstallation gehen, Festplatte neu formatieren im NTFS Format (langsam formatieren). Nach der Installation installieren Sie Ihre Treiber von der im Lieferung enthaltenen DRIVER CD/DVD.
Danach installieren Sie Ihre Anwender-Software.

Dann sollte der PC wieder so gehen, als Sie Ihn gekauft haben.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Karsten
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Herr Zaar,

dieser Ton ist hier auf diesen Portal nich angebracht!

Ich gebe Ihre Frage an die Kollegen ab.
Viellicht kann ein anderer Ihnen helfen.


Mit besten Grüßen
Karsten

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer