So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Trotz richtiger Einstellung funktioniert der Bilschirmschoner

Kundenfrage

Trotz richtiger Einstellung funktioniert der Bilschirmschoner nicht bei Windows 7
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

was genau funktioniert denn an dem Bildschirmschoner nicht? Da gibt es mehrere Möglichkeiten und mehrere Ursachen. Könnten Sie dies kurz beschreiben? Vielen Dank.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hatte vorher Windows XP

Seit ich Windows 7 installiert habe nehme ich die Einstellungen vor die notwendig sind um den Bildschirmschoner zu aktivieren, habe ihn auf 1 Minute eingestellt, aber nach

einer Minute tut sich absolut nichts, daß heißt er aktiviert sich nicht.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

klicken Sie dort doch mal auf den Button "Testen" bzw. "Vorschau" Sie dürfen nichts machen d.h. 1 Minute lang nicht sonst wird er nicht aktiviert dies gilt auch für Hintergrundprogramme diese können Ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. Testen Sie bitte auch andere Bildschirmschoner, ob es generell auftritt. Prüfen Sie ferner, ob Direct X Fehler anzeigt:

Windowstaste+R > dxdiag > OK

Dann sollten Sie einmal in der Ereignisanzeige schauen, ob da was zu finden ist:

Systemsteuerung\System und Sicherheit\Verwaltung > Ereignisanzeige

Meine Vermutung ist, das hier vielleicht Direct X / ein Treiber ein Problem hat oder irgendein Programm dazu führt, das der Bildschirmschoner erst gar nicht aktiviert wird.

LG Güntr


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Direct X zeigt keinen Fehler an

Ereignisanzeige: Das laden foldender Boot-oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen

BTHidMgr

Ereignis-ID: 7026

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hn, kann das Blutoth sein haben Sie eine solche Tastatur? LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Habe eine Wlan Tastatur

Hatte aber eine Blutoth Stick installiert den ich aber gelöscht habe

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, also gehen Sie mal so vor:

Windowstaste+R > services.msc > OK

Suchen Sie dann nach "Bluttooth" Dienst > rechte Maustaste > Eigenschaften

Dort Starttyp > deaktiviert und Windows einmal neu starten dann muss die Fehlermeldung raus sein und der Bildschirmschoner solte wieder laufen, was er aber so oder so sollte. Probieren Sie ggf. mal einen anderen vorallem die Windows eigenen sollten ohne Probleme laufen ggf. sollten Sie jedoch die Treiber für Ihre Grafikkarte aktualisieren auch dies kann ein Grund sein.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Bluetooth war deaktiviert

Grafikkarte aktualisiert

 

Bilschirmschoner funktioniert nicht bei allen Schonern

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das heisst, einige gehen, andere nicht?
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nein es funktioniert kein einziger

LG Peter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, das ist sehr ungewöhnlich und ehrlich gesagt fast unmöglich Sie sind der erste Windows User, bei dem das so zu sein scheint ok versuchen wir etwas anderes:

1. Sie benötigen die Windows 7 DVD

2. Dann geht es an die Reparatur: Start > Alle Programme > Zunehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen

3. Geben Sie nun folgenden Befehl ein:

sfc /scannow

4. Windows wird versuchen, beschädigte Systemdateien zu reparieren wenn es Beschädigungen gibt, werden sie damit behoben

5. Schalten Sie den Ruhezustand komplett ab:

powercfg -H off

6. Geben Sie jetzt den Befehl:

chkdsk

ein Windows wird feststellen, das Probleme vorhanden sind nun den Befehl:

chkdsk /f

eingeben. Windows fragt, ob dies beim nächsten mal d.h. beim Neustart gemacht werden soll dies mit Ja beantworten.

Danach würde ich erwarten, das die Bildschirmschoner ganz normal funktionieren sofern es kein Treiberproblem ist oder Sie Programme installiert haben, die da Probleme machen könnten das wären z.B. alle Norton Produkte, Zonealarm, alle Registrybooster Tools und alle TuneUp-Programme. Diese Programme beschleunigen nichts, sondern sorgen für massive Instabilität und sollten restlos entfernt werden.
Stellen Sie auch sicher, das genügend Platz auf der Festplatte vorhanden ist.

LG Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Alles ausgeführt

Bildschirmschoner funktioniert nicht

LG Peter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm,

also die Ursache muss folgendes sein:

- Ihr PC oder ein Treiber

Machen Sie bitte folgendes:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Die Energie Optionen müssen ausbalanciert eingestellt sein:

Systemsteuerung\System und Sicherheit\Energieoptionen

Das Probelm scheinen einige andere Leute tatsächlich zu haben sogar bereits beim Kauf eines neuen PCs eine Lösung ist unbekannt da das Problem in der Regel auf fehlerhafte Treiber und/oder einen Defekt zurück geführt wurde zumindest in den beiden Fällen die ich gefunden hab. Sie sollten Ihren Grafikkarten Treiber auf jeden Fall aktualisieren ein Dienst.

Ein User berichtete, das die Reinigung der Registry geholfen hat daher bitte o.a. CCleaner laufen lassen. Insgesamt ist es aber dennoch komisch, das kein einziger funktioniert aber die o.a. Maßnahmen müssen Sie auf jeden Fall durchführen ansonsten müssen wir es per Fernwartung lösen.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, also Microsoft "sagt" das dieses Problem auch auftreten kann, wenn man eine schnurlose Maus benutzt:

http://support.microsoft.com/kb/911895/de

Bezieht sich zwar auf Vista aber im Prinzip kommt auf's gleiche heraus vielelicht hilft das.

Ein anderer User "meint", es länge direkt an der Tastatur was bei einigen Typen möglich wäre:

"das liegt oft an einem Eingabegerät (Maus, Tastatur etc.) das eine Bewegung "simuliert" und so verhindert das der Bildschirmschoner startet. Oft ist das bei optischen oder Funkmäusen der Fall. Ich würde mal die Maus reinigen, oder mal ne kurze Zeit abstöpseln (das gleiche evtl. mit der Tastatur)."

Ferner kommt es bei LogiTech Geräten immer wieder zu Problemen:

"Hallo ich auch schon, da lag es an dem Logitech Maus und Tastaturtreiber, wenn der automatisch mit geladen wird dann kommt es zu dem oben beschriebenen Fehler.Ladet man das Prgramm nachdem Win 7 hochgefahren ist bleibt der Fehler aus."

Autostartprogramme können so abgeschaltet werden:

Windowstaste+R > msconfig > OK > Systemstart > Hacken entsprechend bei den Programmen raus, die nicht gestartet werden sollen.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Folgende Situation:

Habe Hacken aus Systemstart entfernt

Maus und Tastatur kabellos.

Sobald ich den USB Anschluß entferne funktioniert der Bildschirmschoner

einwandfrei

LG Peter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Peter, na ich habs mir ja fast irgendwie gedacht das es das ist :-) es freut mich, das nun Ihre Bildschirmschoner wieder funktionieren und für Ihre Akzeptierung bedanke ich mich ganz herzlich und stehe gern weiter zur Ihrer Verfügung, wenn Sie weitere Hilfe benötigen sollten. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo

Soweit alles gut, nur sobald ich den USB anschließe funktioniert er wieder nicht.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was hängt denn da an USB die kabellose "Geschichte" sprich Empfängerteil dafür?
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Am USB hängt nur Funkstation für Tastatur und Maus

LG Peter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Peter,

ja genau da ist leider das Problem Sie sind nicht der einzige, bei dieses Problem auftaucht diese Funkgeräte "funken" ständig Signale hin und her und das kann dazu führen, das der Bildschirmschoner gar nciht zur Ausführung kommt Abhilfe schaffte da nur folgendes:

- Die Energiesparfunktion so einstellen, das die Geräte bei Nichtbenutzung abgeschaltet werden

- Die schnurlosen durch PS/2-Geräte austauschen (sinnvollste Maßnahme)

Wireless Eingabegeräte haben sehr oft Probleme grad bei Bildschirmschonern (diese werden aus heutiger Sicht kaum bis gar nicht mehr benötigt und sparen auch kein Strom wie einige glaueben).

Ferner gäbe es noch folgende Ursachen/Varianten, die zu dem Problem/Effekt führen:

im BIOS die ACPI-Optionen checken, auf "enable" setzen. Wenn das nicht klappt, probieren Sie folgendes: Energieoptionen > Energiesparmodus ändern > Erweiterte Energieeinstellungen ändern > Multimediaeinstellungen > Bei Freigabe von Medien > Der Computer kann in den Energiesparmodus wechseln.

Auf Geräteliste die entsprechende Hardware identifizieren.auch testen ob noch was im Spooler hängt,dann zieh erst mal alle USB-Kabel, auch den WLAN-Stick oder sonstige Geräte wie Drucker.

Bei USB-Trennung im Gerätemanager > Eigenschaften im Register Energieverwaltung jeden Status prüfen. Checkbox: sind die Häkchen wirkich raus? Programme schließen, Browser aus, auch die residenten Tasks (im Hintergrund), Indexdienst abschalten, alle Platten aufräumen, bei USB-HD natürlich vorerst dran lassen.

Dieses Problem tritt leider gerne bei Wireless Eingabegeräten auf Microsoft empfiehlt daher einen sog. Drahtlosreceiver zu verwenden (interessant: Diese sind überall eingebaut, Microsoft meint sehr wahrscheinlich einen externen). Des weiteren wird allgemein empfohlen, auf PS/2 Geräte um zu steigen. Interessant wäre es aber zu wissen, wie es ist wenn Sie Ihre Eingabegeräte an einem anderen PC testen.

LG Günter


LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke für alles

 

LG Peter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Peter, keine Ursache. Mein persönlicher Tipp aber das ist natürlich Ihre Endshceidung: Verwenden Sie klassisches PS/2.Eingabegeräte damit haben Sie keine Probleme sind vielleicht nicht ganz so bequem dafür können Sie aber sicher sein, das alles einwandfrei läuft und umwelt freundlicher ist es sowie so. Gern können Sie ja die letzten Tipps noch einmal testen und ich stehe gern weiter zur Verfügung. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo

Ich möchte mich nochmals bedanken und ich bin vollkommen zufrieden.

LG Peter

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Halo Peter,

das erfreut mich sehr so kurz vor dem Feiertag :-) und ich möchte mich auch nochmals für die Akzeptierung bedanken und stehe jeder Zeit gern wieder zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen vorab schon mal einen schönen Feiertag :-)

LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer