So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Beim Starten des Administratorkontos (Windows Vista Business)

Kundenfrage

Beim Starten des Administratorkontos (Windows Vista Business) erscheint die Fehlermeldung:

Benutzerprofildienst konnte nicht gestartet werden. Das Profil konnte nicht geladen werden.

Wie kann ich den Fehler beheben bzw. den Benutzerprofildienst starten.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ihr Windows hat leider etwas in den Benutzerprofilen durcheinandergebracht. Schuld ist evtl. ein Update.

Um dies ohne Wiedrherstellungspunkt hinzubekommen, wäre ein Eingriff in die Registry erforderlich.

Wenn Sie sich das zutrauen, wären dies die notwendigen Schritte:

  • Im abgesicherten Modus starten (meist F8-Taste - ruhig auch mehrmals drücken)
  • Als der Benutzer einloggen der Adminrechte besitzt (auch wenn es der defekte User wäre)
  • REGEDIT ins Suchfeld des Startmenüs eingeben (Registrierung bearbeiten) BEACHTEN: Sie müssen exakt diesen "Schlüssel" aufsuchen:
  • - HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ MICROSOFT \ WindowsNT \ CurrentVersion\ ProfileList aufrufen
  • suchen nach einem Schlüssel mit der Endung .bak
  • sollte es einen 2. gleichlautenden Schlüssel ohne .bak geben, diesen einfach umbenennen und die Endung .old anfügen (Doppelklick auf den Schlüssel)
  • Bei dem Schlüssel mit .bak durch umbenennen die Endung .bak entfernen
  • Im rechten Fenster noch den Wert "state" suchen und diesen den Hexwert 0 verpassen (Wieder Doppelklick darauf)

Regedit schließen und Rechner Neu starten, dann sollte es wieder funktionieren.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Mühe. Der Hinweis hat mir leider nicht geholfen, da das System auch im abgesicherten Modus nicht startete. Schließlich konnte ich mich mit keinem Profil mehr anmelden. Wahrscheinlich kann ich den Fehler nur durch Neuinstallation von Windows Vista beheben.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User,

es gäbe noch eine Option, die Sie vor einer kompletten Neuinstallation probieren können.

Wenn Sie gleich nach dem Einschalten F8 drücken, bekommen Sei nicht nur den abgesicherten Modus angeboten, sondern auch:
"Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration"
Dies nutzt einen Wiederherstellungspunkt der Systemwiederherstellung.

Wenn dies auch nicht läuft, bliebe in der Tat nur noch die Neuinstallation.

Viele Grüsse