So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Wenn ich die Systemsteuerung starte kommt immer die Meldung

Kundenfrage

Wenn ich die Systemsteuerung starte kommt immer die Meldung "Windows-Explorer funktioniert nicht mehr".
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Könnte es sein, dass (Sie) kürzlich ein Windows-Update eingespielt (haben ) wurde?

Ist dies der Fall, wäre eine erste Massnahme die Systemwiederherstellung über einen Wiederherstellungspunkt.

Für die Angabe der genauen Schritte geben Sie mir bitte noch Ihre Windows-Version durch.

Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Meine Windows Version ist die 7 Professionel. Ich habe gerade in der Systemwiederherstellung nachgesehen und es wurde gestern um 15.51 Uhr ein Windows Update eingespielt.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die Rückmeldung.

Direkten Zugriff auf die "Systemwiederherstellung" erhalten Sie durch Klick auf die Windows-Start-Schaltfläche und das Eintippen von "System" in das Eingabefeld des Start-Menüs.
Anschließend wählen Sie aus den nun angezeigten "Funden" "Systemwiederherstellung" aus. Starten Sie diese bitte mit Rechtsklick auf den Fund und wählen aus dem Kontextmenü "Als Administrator ausführen".

Als Grundeinstellung schlägt Windows 7 das Einspielen eines selbst angelegten Wiederherstellungspunktes vor.
(Das Auswählen anderer Sicherungskopien zeigt Windows 7 nach der Auswahl der Schaltfläche "Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen" und Klick auf "Weiter".)
Versuchen Sie es zuerst mit dem automatischen Durchlauf.

Sollte es dann nicht funktionieren, wählen Sie selbst einen WP aus, von dem Sie sicher sind, dass er vor der Installation des Updates lag.

Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüße

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Diese Seite hat einen schlechten Ruf.
justanswer.de
Bewertungsdetails und Kommentare anzeigen
VertrauenswürdigkeitSchlecht
HändlerzuverlässigkeitSchlecht
DatenschutzSehr schlecht
JugendschutzSehr schlecht
Site ist sicher. Ich möchte sie bewertenWarnung ignorieren und Website aufrufen
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User,

gerne nehme ich zu den zitierten Bewertungen unseres Portals Stellung.

Als erstes darf ich darauf hinweisen, dass die Experten hier auf dem Portal herstellerunabhängig unabhängig arbeiten.
Des weiteren gehen Sie absolut kein Risiko ein, weil Ihre Anzahlung ein Guthaben darstellt, vergleichbar einer PrePaid-Karte beim Handy. Erst wenn Sie eine Antwort akzeptieren (Grüner Button mit dieser Beschriftung) wird von Ihrem Guthaben die Beratung honoriert.
Akzeptieren Sie nicht, bleibt es Ihr Guthaben. Dieses können Sie sich vom Kundendienst auch zurückerstatten lassen.
Selbst wenn Sie versehentlich akzeptieren, können Sie Ihr Geld zurückfordern.

Ansonsten kommen solche Bewertungen wie die zitierten meist aufgrund einer relativ kleinen Anzahl unzufriedener Nutzer zustande, während die vielfach größere Zahl der zufriedenen Nutzer natürlich keinen Anlass hat, sich zu beschweren.

Ich kann als Experte in der Kategorie Computer zwar keine generelle Aussage treffen, aber ich gehe davon aus, dass wir täglich mehrere 100 Fragesteller bedienen, von denen der größte Teil zufireden ist und unsere Beratung entsprechend honoriert.

Darf ich zum Schluss noch Fragen, ob die Systemwiederherstellung funktioniert hat?

Viele Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Diese Bewertung stammt nicht von mir, sondern ist die Seitenbewertung von WOT. Wie diese in meine Antwort gekommen ist kann ich nicht nachvollziehen. Der Tipp mit der Systemwiederherstellung hat nichts gebracht. Sobald ich die Systemsteuerung starte schmiert der Windows Explorer ab.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User,

für WOT gibt es Plugins zum IE oder auchFirefox. Es könnte also sein, dass so ein Plugin das ausgelöst hat.

Seis drum, Sie brauchen einen funktionierenden windows Explorer.

Der nächste Versuch wäre der Start der Systemwiederherstellung unmittelbar beim Booten.

Dazu bitte nach dem Einschalten sofort F8 - ruhig auch mehrmals - drücken.

Es sollte die sog. Startauswahl erscheinen.

Hier wählen Sie bitte mittels der Pfeiltaste für "Abwärts" den Eintrag "letzte als funktioiinierend bekannte Konfiguration".

Damit starten Sie ebenfalls die Systemwiederherstellung.


Was Sie ausserdem versuchen sollten, nach einem Neustart sofort cmd über die suchzeile des Startmenüs aufzurufen. (Bitte wieder mit Rechtsklick als Admin)


Dann erscheint das oft fälschlich als Dos-Fenster bezeichnete Fenster des Kommandozeileninterpreters mit schwarzem Hintergrund.


Dort bitte diesen Befehl eingeben:

chkdsk c: /r

dann "Entertaste". (Beachten: Zwischen c: und / ist ein Leerzeichen!)

Die Systempartition wird dann überprüft und gegebenenfalls repariert, und es werden fehlerhafte Sektoren nach Möglichkeit geborgen; dazu ist meist ein Systemneustart nötig. Bei Abfrage bitte j und Enter.

Der Parameter /r bedeutet, die Systempartition wird überprüft und gegebenenfalls repariert, außerdem werden fehlerhafte Sektoren nach Möglichkeit geborgen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer