So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5996
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Sch nen guten Morgen, Ich habe ein Problem mit meinem Acer

Kundenfrage

Schönen guten Morgen,
Ich habe ein Problem mit meinem Acer Aspire 8530G!
Das Gerät geht ständig einfach aus, ohne Ankündigung.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer

überprüfen Sie bitte sämtliche Energieeinstellungen, und wen möglich stellen Sie es so ein wie auf den Foto unten angezeigt.




Natürlich kann es auch ein Überhitzungsproblem sein an der CPU bzw. am Grafikchip, hier ist aber der Hersteller gebunden (Garantie). Es gibt auf der Webseite von www.piriform.com

das kleine Programm Speccy das genau anzeigt wie hoch die Temperatur bei den einzelnen verbauten Teilen ist. Normale Temperatur ist ungefähr 50-65C°

Hoffe Ihnen mit diesen Angaben geholfen zu haben

Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Daran liegt es definitiv nicht!
Die Zeiten des ausschaltens sind unterschiedlich!
Manchmal wird Windows hochgefahren in anderen Fällen wird dieses noch nicht einmal durchgeführt und das Gerät schaltet vorher schon ab!
Beim erneuten hochfahren wird auch kein Fehler angezeigt!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Oder es dauert beim wiederholten Start ewig lange bis man es benutzen kann da zwar alle LED leuchten aber der Bildschirm bleibt schwarz, so heisst es wieder abschalten und ca. 10-20 Minuten warten bis es wieder geht.

Deshalb vermute ich ein Überhitzungsproblem und dafür ist der Hersteller zuständig. Sie können zwar mit Microsoft Fix-it versuchen es zu reparieren, klicken Sie bitte dabei auf "PC beschleunigen bzw. Leistung des Systems verbessern".

Könnte etwas helfen. Sie können natürlich auch das System komplett Neu Aufsetzen oder Software löschen die Sie nicht benötigen. Es kann einfach zuviele Fehler geben die im System vorhanden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer