So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6954
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, k nnen Sie mir sagen, ob es eine maximale Kapazit t-Bestimmung

Kundenfrage

Hallo,
können Sie mir sagen, ob es eine maximale Kapazität-Bestimmung des Ersatzakkus für Laptop gibt. Wenn ja, wo finde ich die Information. Ich habe bis jetzt so gelesen und geglaubt, dass ein Ersatzakku mit höherer Kapazität (mAh) bessere Leistung für einen Laptop bringt. Stimmt es? oder doch eine maximale Kapazität für einen bestimmten Laptop existiert?
Konkret geht es um Toshiba Satellite P200-1FT. Kann ein Ersatzakku mit 7800mAh dafür verwendbar? Wenn nicht, wie hoch ist die maximale Kapazität?

Es wäre nett, wenn Sie mir eindeutige Antworte geben könnten!

Vielen Dank,
mit herzlichen GRüßen
Lin
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Serh geehrter Kunde,

auf diese Frage kann ihnen keiner eine eindeutige Antwort liefern da es nicht möglich ist. Sie müssen dabei folgende Faktoren berücksichtigen:

- wie lange soll der Akku halten
- welche Anwendungen laufen auf dem Laptop
- wird das Laptop auch für Multimedia verwendet

Generell sind alle normalen Akkus so ausgelegt, das man von einer durchschnittlichen Akkulaufzeit und Arbeitsdauer wie Sie sie kennen ausgehen kann. Für mehr Leistung insbesondere für rechenintensive Anwendungen ist ein deutlich leistungsfähigerer Akku erforderlich da reichen Standard Akkus nicht aus.

Allerdings ist die Nachfrage nach solchen Akkus nicht so gross, da nicht so viele ein Laptop für rechenintensive Anwendungen oder gar hochwertige Grafik- und Vidoeverarbeitung nutzt. Daher ist die Auswahl hier auch kleiner als bei den normalen Akkus. Ich stelle Ihnen einmal ein paar Informationen zusammen, bitte haben Sie einen Moment Geduld.

LG Günter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
meinen Sie, dass ein deutlich leistungsfähigerer Akku doch für einen Laptop verwendbar, insbesondere wenn der Laptop für rechenintensive Anwendungen eingesetzt wird?
Die Frage ist nämlich umgekehrt. Also ob ein leistungsfähigerer Akku (hier 7800mAh) für einen Laptop (hier Toshiba Satellite P200-1FT) verwendet werden darf.

Danke!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo ja das geht siehe weiter unten,

also einen Akku der deutlich außerhalb der Systemspezifikation liegt sollte auf keinen Fall benutzt werden! Ich fand u.a. den folgenden Akku:

http://www.heib.de/Notebook-Akkus/Toshiba/Satellite/Qualitaetsakku-Akku-fuer-Toshiba-Satellite-P200-1FT-6900mAh-::1165.html?refID=GOOGLE_RSS_FEED_REFID

Spannung: 10,8V
Kapazität: 6900 mAh
System: Li-Ion

Das heisst bei der Kapazität liegen Sie bei ca. 7000 mAh. Dies ist für diese Baureihe auch die erhältliche Grösse noch grössere Kapazitäten habe ich nicht gefunden. Jedoch sollte genau dieser Akku für Ihre Zwecke mehr als ausreichend sein. Ja, es stimmt je stärker die Leistung, desto mehr Power hat Ihr Laptop insofern ist der hier aufgeführte Akku garantiert das passende.

Und ja, es stimmt auch 7800mAh funktioniert mit Ihrem Laptop solche Akkus kann man z.B. hier erwerben:

http://www.neckermann.de/shop/akku-fuer-toshiba-satellite-p200-1ft-7800mah.5100165_1.10.TOS.4.1020

exakt für Ihr Laptop. Ich hoffe, das ich Ihre Frage beantworten konnte und stehe gern für weitere Fragen zur Verfügung.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, sorry hier der direkte Link:

http://www.neckermann.de/Akku%20f%C3%BCr%20Toshiba%20Satellite%20P200-1FT%207800mAh/5100165_1.10.TOS.4.1020,de_DE,pd.html


Das wäre der Kandidat den können Sie verwenden. Tipp: Damit die Kapazität nicht allzu schnell aufgebraucht wird, sollten Sie unnötige Programme und Dienste z.B. Windows Aero/Windows Designs, Superfetch, unnötige Autostart-Programme abschalten.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
naja, Anbieter für eine 7800mAh Akku sind genug da:

http://www.google.de/webhp?tab=mw#q=Satellite+P200-1FT+7800mAh&hl=de&site=webhp&prmd=ivns&source=univ&tbm=shop&a mp;tbo=u&sa=X&ei=f9fcTZb3OY70sgbetYnxDg&sqi=2&ved=0CC8QrQQ&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=63d400e2c5bddc33&biw=1280&bih=610

Problem ist, ich finde nirgendwo die Systemspezifikation für den Toshiba Satellite P200-1FT. Auch bei Toshiba Webseite steht für Akku nur "Technologie : Lithium-Ion
", bei
http://de.computers.toshiba-europe.c om/innovation/jsp/SUPPORTSECTION/discontinuedProductPage.do?service=DE&Model=138274&Serie=128104&Family=2326&x=97&y=10&Type=2319&ACTION=SHOW_ATTRIBUTES&BV_UseBVCookie=yes&PRODUCT_ID=138274#0

Deswegen wende ich an Sie, um eine Antwort zu bekommen. Soweit habe ich von Ihrer Antwort so verstanden, dass 7800mAh Akku für den Laptop Toshiba Satellite P200-1FT anwendbar ist. Ist es richtig?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, ganz genau ich weiss auch, das es diverse Anbieter gibt das ist nicht das Problem auch technisch gibt es da gar kein Problem. Die Akkus wurden erfolgreich getestet und sind daher für Ihr Laptop geeignet, ansonsten könnte man diese gar nicht erst erwerben. Insofern können Sie ganz beruhigt sein und den Kauf tätigen :-)
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
das heißt, technisch kann ein 7800mAh Akku einen P200-1FT keinen Schaden verursachen, stimmt es? Ich habe nämlich von einem Fall gehört, dass ein P200-1FT durch einen 7800 mAh-Akku geschädigt wurde. Kann sowas passieren? Oder wurde der Schaden wahrscheinlich durch andere Gründe verursacht?

Danke!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ja natürlich kann das passieren aber, da diese Akkus offiziell erhältlich sind sollte so etwas eigentlich nicht passieren. Ich mache jedoch darauf aufmerksam, das Fremdakkus immer ein Risiko mit sich bringen. Im allgemeinen sollte es aber keine Probleme geben denn soetwas kann Ihnen auch mit einem original Akku passieren und davon gibt es reichlich Fälle nicht nur defekte Akkus sondern auch defekte Laptops. Außerdem sind Laptops gesichert d.h. Sie müssen wenn das Laptop ansonsten in Ordnung ist keine Angst haben, das es "einfach so" beschädigt wird. In Ihrem Fall den Sie aufgeführt haben dürfte eher schlechte Qualität die Ursache des Defekts sein.

Die Hersteller werden natürlich immer von Fremdakkus abraten. Da wie gesagt grosse Häuser und auch Professionelle Händler solche Akkus anbieten können Sie sehr sicher sein, das im Normalfall nichts passiert.

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

für Ihre Akzeptierung möchte ich mich ganz herzlich bedanken und stehe sehr gern weiter zu Ihrer Verfügung.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer