So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Morgen! Wir hatten letzten Oktober beim Update von

Kundenfrage

Guten Morgen!

Wir hatten letzten Oktober beim Update von MobileMe einen totalen Datenverlust bei Bento, d.h. die Informationen aus dem Adressbuch waren noch vorhanden, alle zusätzlichen Bento-Datenfelder jedoch leer (konnten auch nicht aus Datensicherung zurückgeholt werden).
Wir nehmen nun einen neuen Anlauf für ein Datenbankprogramm (ev. Bento 4) und ich muss nun wissen, welche Programme voll mit MobileMe kompatibel sind.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Rückmeldung.
Freundliche Grüsse
Eva Maria Tschanz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

dies muss auch ich erst heraus finden normalerweise gibt es bei keinem Progrmam ein Problem sollte es jedenfalls nicht. Es gibt jedoch einige sehr wenige Ausnahmen. Bitte warten Sie einen Augenblick ....

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Günter

...wo ist hier eine Frage an mich?

LG Eva Tschanz
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau Tschanz, eine "Frage für Sie"? Ich bin gerade dabei das ganze zu durchleuchten bzgl MobileMe und Bento könnten Sie mir mitteilen, auf welchem system Sie arbeiten (Mac oder PC) und wie genau der Datenverlust zustande gekommen ist denn das wäre aus meiner Sicht ein enorm grob fahrlässiger Fehler des Herstellers wenn sich dies heraus stellt. LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also eine exakte Aussage das es absolut inkompatibel zueinander sei habe ich bislang nicht gefunden. Die neue 4er Version soll auf jeden Fall unproblematischer sein:

http://redaktion42.wordpress.com/2011/03/17/datenbank-fur-junge-leute-bento-4-fur-mac-ipad-und-iphone/

Auf jeden Fall müssen Sie dafür Sorge tragen, das Ihre Mac's eine regelmäßige Datensicherung haben z.B. mit Hilfe von Time Machine denn nur so können Sie in Zukunft einen solchen Datenverlust ausschließen bzw. das System zurück sichern.

Beachten Sie auch, das MobileMe ein Online-Dienst ist (neu Deutsch Cloud Dienst) dieser kann ausfallen oder Probleme verursachen d.h. Sie sind immer zu 100% von MobileMe abhängig. Für weitere Fragen stehe ich natürlich gern weiter zur Verfügung.

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Günter

Danke XXXXX XXXXX Rückmeldung, doch wirklich gelöst ist mein Problem jetzt auch nicht. Was mich verunsichert ist, dass weder der Support von Bento (FileMaker) noch von MobileMe irgendwelche positiven Äusserungen von sich geben. Sie schieben sich die Aufgabe gegenseitig zu. Sie sagen aber auch nicht klipp und klar, dass Bento für die Verwendung mit MobileMe ungeeignet ist.

Wir arbeiten mit Mac OS X Version 10.6.7,die Datensicherung läuft über Time Machine, die Synchronisation über MobileMe. Auch über Time Machine konnten wir die verlorenen Daten nicht zurückladen, geschweige denn über die Bento-Datensicherung.

Dass ich nicht die Einzige mit diesem Problem bin, habe ich in den Foren festgestellt. Doch auch dort konnte niemand zusichern, dass das nicht mehr passiert oder wie man das lösen kann. Das einzige Nützliche kam im Nachhinein (http://help.filemaker.com/app/answers/detail/a_id/7846), das sagt, was man hätte tun sollen - Klasse!

FG Eva Tschanz
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

erst einmal ganz herzlichen Dank für die Akzeptierung. Also, das die Hersteller die die Software entwickeln, testen und vertreiben es selbst nicht wissen ist schon sehr merkwürdig. Der Grund liegt sicherlich daran, das MobileMe eher für mobile Geräte als für irgendwelche Datenbanken benutzt wird daher können Sie davon ausgehen, das es wenn nur sehr wenige Tests gibt die die Kompatibilität überprüfen. Generell gilt jedoch, das eine neuere Version deutlich weniger Probleme haben dürfte bzw. gar keine als ältere Versionen leider ist es hier so, das man es schlicht testen muss da keine verlässichen Aussagen zu finden sind.

Ich kann mir vorstellen, das es hier zwischen MobileMe und Bento "gekracht" hat jedoch sollten Sie TimeMachine einmal vollständig prüfen denn das Sie nichts zurück spielen konnten sagt mir, das etwas mit der Sicherung nicht stimmt. Im Zweifel werden die User leider allein gelassen und auch ich müsste das erst einmal testen aber normalerweise können Sie sehr stark davon ausgehen, das bei aktuellen Versionen diverse Probleme behoben wurden.

Sie müssen die Hinweise in dem Link:

http://help.filemaker.com/app/answers/detail/a_id/7846)

ernst nehmen und Sie können davon ausgehen, das Sie danach das gewünschte Resultat erhalten garantieren kann Ihnen das jedoch weder der Hersteller bzw. die Hersteller noch ich aber die Wahrscheinlichkeit, das Sie das gewünschte Ergebnis erzielen ist sehr hoch.

LG Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

für Ihre Akzeptierung möchte ich mich ganz herzlich bedanken und stehe sehr gern weiter zu Ihrer Verfügung.

LG Günter