So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo Profi, habe in Panasonic DMC-TZ5 SD-Karte Traveler High

Kundenfrage

Hallo Profi,
habe in Panasonic DMC-TZ5 SD-Karte Traveler High Speed 2 GB. Bein Sichten der Bilder von 3 Tagen und Löschen der ersten Einzelbilder wurde ich gestört und habe die Camera ausgeschaltet. Beim Einschalten am anderen Tag konnte ich noch das Objekt auf dem Schirm sehen und justieren, nach dem Auslösen erklang ein Fehlersignal. Seither stellt sich weder ein gemachtes Foto noch ein zu Machendes auf dem Schirm dar; immer kommt der Rat: SD-Karte Prüfen! bzw. Formatieren! Nur noch die Bilder aus dem internen Speicher sind aufrufbar. Wechseln von Karte oder Akku bringt nichts.
Was ist zu tun?
Mit Grüßen und Dank im Voraus
Hubert Schmich, Bad Neuenahr
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das hört sich nach enormen Datenverlust an dies passiert z.B., wenn die Stromzufuhr einfach unterbrochen wird. Haben Sie die besagte Karte schon einmal an einem Computer getestet?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Günter, zuerst sagte der PC, er könne die Karte nicht öffnen, jetzt zeigt er sie noch nicht mal mehr als vorhanden an. Ciao Hubert
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

als erstes sollten Sie eine andere SD-Karte testen um sicherzustellen, das das Laufwerk nicht defekt ist. Falls das klappt ist die SD-Karte hinüber oder muss wirklich neu formatiert werden. Es gibt theoretisch die Möglichkeit, die Daten zu retten:

http://www.tim-bormann.de/sd-karte-wiederherstellen-bzw-retten/

Das ganze ist allerdings nicht ohne Risiko und sollte nur der letzte Weg sein auch nur dann, wenn die Daten enorm wichtig sind. Auf jeden Fall jetzt einmal Windows neu starten.

LG Günter