So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6967
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

audio buchse vorne bei laptop funktioniert nicht mehr. unter

Kundenfrage

audio buchse vorne bei laptop funktioniert nicht mehr. unter linux gehts, ist also kein hardware problem sondern windows7.
danke
tony
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da die Hardware an sich ja funktionsfähig ist, kann es an sich nur entweder ein Einstellungsproblem, oder ein Problem des Treibers sein.
Sie sollten zunächst mal den Treiber für die Soundkarte neu installieren. Verwenden sie dafür bitte den Treiber, den der Gerätehersteller dafür zur Verfügung stellt. Sie finden den aktuellsten Treiber auf der Homepage des Notebookherstellers meist unter Support/Downloads. Dort müssten sie dann ihr Rechnermodell und das Betriebssystem angeben und erhalten alle verfügbaren Downloads für ihr Gerät.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dies habe ich bereits versucht, jedoch kommt mitten in der Installation eine Fehlermeldung mit dem folgenden Inhalt: "Installation des Realtek HD Audio-Treibers fehlgeschlagen !! [Error Code: -0101]"
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Problem scheint häufiger vorzukommen, allerdings ist dafür bisher keine Lösung bekannt. Der Fehlercode -0101 besagt, daß die Hardware nicht auf die Identifizierungsanfrage der Treiberinstallation reagiert.
Das kann vorkommen, wenn entweder ein Treiber von Realtek verwendet wird, der für eine andere Karte gedacht ist, oder wenn teile der Karte defekt sind sowie auch, wenn wichtige Bestandteile der Systemkonfiguration nicht ordnungsgemäß installiert sind (Bus Treiber)
Auch bei der Verwendung der mit Windows7 gelieferten Treiber kann es diese Probleme geben..
Geben sie mir bitte genau an, welches Notebook sie verwenden und welche Window7 Version.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich verwende Windows 7 Professional (64 Bit). Das verwendete Notebook ist ein Asus M51VR.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen sie es bitte noch mal mit dem Treiber von der Asus Homepage

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

Wenn die Installation wieder nicht funktionieren sollte, sehen sie bitte im Ereignisprotokoll nach, welche Fehlermeldungen dort eingetragen wurden beim Versuch den Treiber zu installieren, vor allem in den Bereichen System und Programme (Anwendungen)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe es von der Seite gedownloaded (habe die 64Bit und die 32Bit Version getestet) und im Ereignisprotokoll erscheint der folgenden Fehler:
"Das Programm bzw. die Funktion "\??\C:\Program Files (x86)\Realtek\Drivers\RtlUpd64.exe" kann aufgrund einer Inkompatibilität mit 64 Bit-Versionen von Windows nicht gestartet bzw. ausgeführt werden. Wenden Sie sich an den Softwarehersteller, um zu erfahren, ob eine mit 64 Bit-Windows kompatible Version verfügbar ist."
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der 32 Bit Treiber wird unter der 64 Bit Windows7 Version nicht funktionieren.
dafür ist laut Asus die Treiberversion

Version V6.0.1.5964

vorgesehen. Wenn sie bei diesem Treiber wieder die selbe Meldung erhalten, dXXXXX XXXXXegt auf der Asus Seite ein Fehler vor. Dann hat Asus die 32 Bit Version auch mit dem Link für die 64 Bit Version verlinkt.

In diesem Fall kann ihnen nur der Support von Asus bzw von der Asus Website weiterhelfen und ihnen den richtigen Link zur Verfügung stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Treiber sollte sowohl für 32Bit und auch 64Bit funktionieren, was dem Namen und auch diversen anderen Treiberseiten im Netz zu entnehmen ist. Somit ist eine Verwechslung auszuschliessen.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich werde die Frage noch mal für die Kollegen frei geben, möglicherweise fällt einem davon noch eine Lösung für ihr Problem ein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay, Dankeschön und Gute Nacht! Mfg
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

die 32-Bit Treiber funktionieren nicht unter Windows 7 das ist nicht möglich, da beide Architekturen sich unterscheiden. Die Informationen die Sie im Netz gefunden haben sind nicht korrekt (es gibt Ausnahmen darüber möchte ich hier aber nicht sprechen). Ich weiss auch nicht, wer solche Dinge ins Internet setzt. Sie benötigen 64-Bit Treiber, um diese auf ein 64-Bit Windows zu installieren und keine 32-Bit Treiber.

Das hat im übrigen nichts mit 32-Bit Anwender-Software zutun denn diese laufen in einem speziellen kompatiblitätsmodus (x32 Kernelmode) denn normalerweise funktionieren 32-Bit Programme ebenfalls nicht. Da Treiber jedoch enorm Systemnah sind, muss die exakte Version installiert sein d.h. in Ihrem Fall 64-Bit Treiber laut Ihrem Systemlog ist auch genau dort das Poblem: Windows 7 teilt Ihnen eine Inkompatibilität mit und genau des wegen klappt es nicht.

Ich muss allerdings sagen, das Realtek sehr bekannt ist und es sollte ohne Pobleme funktionieren Windows 7 müsste sogar selbst fast einen passenden Treiber finden. Es gibt tatsächlich gewisse Ausnahmen jedoch möchte ich hier nicht weiter darauf eingehen, denn solche Ausnahmen können das System in seiner Stabilität deutlich einschränken. Ich habe mal geschaut, was ich zu Realtek HD Audio finde und siehe da, es gibt was schauen Sie doch einmal hier:

http://www.pcgameshardware.de/aid,678488/Realtek-HD-Audio-Treiber-260-fuer-Windows-7-Vista-und-XP-zum-Download/Tools/Download/

Der direkte Link lautet:

http://www.pcgameshardware.de/aid,678488/Realtek-HD-Audio-Treiber-260-fuer-Windows-7-Vista-und-XP-zum-Download/Tools/Download/#dl_anchor

Dort finden Sie auch reine 64-Bit Treiber für Windows 7. Das sollten Sie einmal probieren es sollte normalerweise klappen. Ansonsten müssen Sie ggf. direkt beim Hersteller nach einem passenden Treiber suchen (schauen Sie bitte auch einmal in den Gerätemanager) bei den Herstellern können Sie immer auswählen, ob Sie eine 32-Bit oder 64-Bit Version Ihres Betriebssystems einsetzen.

Normalerweise sollte aber o.a. Download Link zum Erfolg führen. Gern stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

LG Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6967
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wow, der Treiber hat funktioniert :) Vielen Dank! Werde nun gleich die Antwort akzeptieren, damit Sie auch Ihr Geld erhalten. Mfg
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, vielen Dank habe ich ja gesagt :-) RealTek Audio Treiber das ist kein Problem und es funktioniert ja :-) vielen herzlichen Dank für Ihre Akzeptierung! Falls Sie weitere Fragen haben, kein Problem einfach melden ansonsten schönes Wochenende. LG Günter