So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MaikSmo.
MaikSmo
MaikSmo, Technology Consultant
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 150
Erfahrung:  Erfahrung im Bereich Onlineberatung, Hardware und Software sowie im Bereich Internet-Marketing
40042668
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
MaikSmo ist jetzt online.

Habe ein Brother 215 C Kombi-Ger t, spuckt kein schwarz

Kundenfrage

Habe ein Brother 215 C Kombi-Gerät, spuckt kein <schwarz mehr aus.
Ich bin 71 und technisch nicht sonderlich bewandert, bitte in einfachen worten
erklären
Grüße HGB
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  MaikSmo hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo HGB,

haben Sie schon mal den Druckkopf manuell gereinigt? Vermutlich sind die Düsen verstopft. Am besten Sie reinigen diesen mit einem feuchten Wattestäbchen, das sollte das Probelm beheben, wenn es am Druckkopf liegt.

Noch eine Frage: Haben Sie die Bedienungsanleitung Ihres Geräte zur Hand?

MfG
MaikSmo
MaikSmo und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  MaikSmo hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie beim Reinigungsvorgang die Schwarze Patrone ausgewählt?

Reinigungsvorgang:

1. Drücken Sie "Tinte".
2. Wählen Sie mit "Pfeil nach oben" oder "Pfeil nach unten" die Anzeige "Reinigen". Drücken Sie "Menü/Eing".
3. Wählen Sie mit "Pfeil nach oben" oder "Pfeil nach unten" die Anzeige "Schwarz" - NICHT "Farbe" oder "Alles". Drücken Sie "Menü/Eing".

Der Druckkopf wird nun automatisch gereinigt. Nach Abschluss der Reinigung wechselt das MFC automatisch wieder zur Bereitschaftsanzeige. Falls die Druckqualität sich nach mindestens fünfmaligem Reinigen nicht verbessert hat, empfiehlt der Hersteller, sich bitte an Ihren Brother Support zu wenden, da vermutlich ein technischer Defekt vorliegt.

MfG
MaikSmo
MaikSmo und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke für Ihre Bemühungen, selbst ein Büro-Maschinen -Meister konnte den Druckkopf nicht "erreichen"; tief im Innern verborgen.

Habe inzwischen einen neuen Kodak-Multi gekauft, sehr zufrieden.

 

Ein anderes Problem:::: bin ein alter Mann mit wahrlich begrenzten Computer-Kenntnissen und habe durch eine gestellte und bezahlte Frage leider ein Abonnement am Hals, das war nicht meine Absicht.

Eine Frage -- bezahlt -- u nd fertig.

 

Wie komme ich da raus ????

 

Wen muss ich anschreiben, können Sie helfen ??

 

MfG BRUNS

 

 

 

 

Experte:  MaikSmo hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenden Sie sich diesbezüglich bitte an den Betreiber der Seite unter: [email protected]

MfG
MaikSmo