So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ITProfi.
ITProfi
ITProfi, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 152
Erfahrung:  Support Microsoft, Windows, Registry, Netzwerk, Hardware, Software, Server, spezielle Plattformen
47353480
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
ITProfi ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe seit einiger Zeit folgendes Problem.

Kundenfrage

Guten Morgen,

ich habe seit einiger Zeit folgendes Problem. Sehr oft beim Hochfahren meines Notebooks (Windows XP) bekomme ich die Fehlermeldung (mit Endlosschleife) "lsass.exe - Systemfehler Das Endpunktformat ist unzulässig". Die Maschine wird mit einen Virenscanner AVIRA Anti Virus überwacht. Ich habe bereits eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt versucht und in der regedit (laut offizieller Windows Hilfe - Seite) den Parameter System Pages auf dezimal 31000 gesetzt - beides half mir nicht weiter. Was kann die Ursache dafür sein, bzw. welche Abhilfemöglichkeiten gibt es ? Für Ihre Hilfe wäre ich Ihnen ausserordentlich dankbar.

Mit freundlichen Grüssen

MHW
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

Ich würde Ihnen emfehlen eine Sicherung von Ihren Daten zumachen u. den Rechner neuinstallieren

 

WICHTIG: Nach der Neuinstallation, sollten Sie gleich ein Image von dem Rechner machen. Diese kann dann nach einem schwerwiegenden Fehler aufgspielt werdn u. Ihr Rechner ist auf dem fehlerfreien Stand wieder.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
Es wird leider zu wenig auf den (von mir exakt beschriebenen) Fehler eingegangen. Eine Datensicherung (wie soll ich diese grundsätzlich durchführen, wenn ich die Maschine nicht mehr hochfahren kann) und Neuinstallation sehe ich als letzten Ausweg.
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ganz einfach. Sie nehmen die Festplatte aus dem Rechner u. bauen Sie in einen anderen Rechner ein. Dort kann auch die Platte gesehen werden u. somit können Sie Ihre Daten sicher.
ITProfi und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Noch eine letzte Frage, kann ich evtl. im abgesicherten Modus meine wichtigsten Daten sichern ? Das meiste habe ich ohnehin im Ordner "Eigene Dateien" stehen.
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ja. Selbstverständlich. Wenn Sie mit der F8 Taste in den Abgesicherten Modus kommen können, ist eine Sicherung Ihrer Dateien möglich.

 

Nach dem Sie den Rechner neu aufgesetzt haben, generieren Sie 2 Partitionen.

Gründe: Ihr System arbeitet efizienter, da es nicht immer durch die Systemdateien auf Ihre Dokumente, Bilder... zugreifen muss. Bei einem Crash kann die 1 Partition(C) schneller wiederhergestellt werden u. können keine Dateien verloren gehen, da diese auf der 2. Partition liegen.

 

Mfg.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer