So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Guten Tag! Vor einigen Tagen h rte mein Epson Stylus Photo

Kundenfrage

Guten Tag!
Vor einigen Tagen hörte mein Epson Stylus Photo PX710W plötzlich auf schwarz zu drucken. Ich habe die Kopfreinigung schon bestimmt 15 durchgeführt. Ich habe eine neue schwarze Orginalpatrone eingesetzt. Der Düsentest druckt kein schwarz oder ab und zu nur vereinzeilte Striche. Alle anderen Farben drucken einwandfrei.
Einmal erschien bis jetzt die Fehlermeldung automatische Kopfreinigung reichte nicht bitte wenden Sie sich an den Kundendienst. Was kann ich tun? Kann ich den Druckkopf selber reinigen? Der Drucker ist erst ein Jahr alt und wird regelmäßig benutzt.
Mit Bitte um schnelle Antwort.
mfg Andrea Schwen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,
Ihr Druckkopf ist verstopft oder defekt. Da das Gerät noch ncith so alt ist würde ich versuchen, ob Epson kulant ist und die Reparatur über Garantie laufen lässt.
Da der Druckkopf aber eigentlich nicht unter die Garantie fällt, kann ich da nicht versprechen.

Sie können auch hier mit oder einem ähnlichem Produkt eine Reinigung versuchen:
http://www.inkjet-refill-set.de/refill-set/PWK-761-Powerklin---druckkopfreinigung-und-druckkopf-verstopft.html
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn keine Fragen mehr offen sind, bitte auf akzeptieren klicken.
Danke.