So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13493
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten morgen, habe mein Gigaset SX795 ISDN erhalten und wollte

Kundenfrage

Guten morgen, habe mein Gigaset SX795 ISDN erhalten und wollte eine Rufumleitung auf meine Handynummer schalten ...eigentlich ja ganz einfach aber es funktioniert nicht wenn ich die Festnetznummer anrufe kommt nur das Besetztzeichen können Sie mir weiterhelfen???

gruß werner
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, dass Sie Justanswer benutzen.

Eine Rufumleitung ist kein Leistungsmerkmal des Telefons sondern der Telefongesellschaft. Das Telefon gibt dazu nur eine Tastenfolge in Piepstönen an diese weiter. Die Umschaltung erfolgt aber direkt bei der Telefongesellschaft. Wer ist denn Ihr Anbieter?

Bei der T-Com ist die Tastenfolge beispielsweise *21*Rufnummer#. Heben Sie einmal ab (evtl. Amtskennziffer vorwählen) bis Sie ein Freizeichen hören und geben Sie diese Tastenfolge dann manuell ein. Sie müßten dann einen Quittungston hören.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich habe als anbieter t-com aber so wie sie das beschreiben gehts definitv nicht

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Fragen Sie bitte mal bei Ihrer Telefongesellschaft nach ob dieses Leistungsmerkmal bei Ihnen aktiviert ist. Bei Standardanschlüssen vor 2005 war das beispielsweise nicht enthalten. Es scheint sich jedenfalls um kein Problem Ihres Telefons zu handeln.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und, was sagt die Telefongesellschaft?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Telefongesellschaft sagt alles ok problem muß am Telefon liegen.....durchgeschaltet wird alles können sie festellen.

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn das Leistungsmerkmal aktiviert ist und Sie die Tastenfolge wirklich richtig eingegeben haben muss es funktionieren. Das Telefon gibt Ihre Eingabe ja wie gesagt nur in Form von Piepstönen an die Telefongesellschaft weiter. Die eigentliche Umschaltung erfolgt dort. Daher kann es eigentlich kein Problem des Telefons sein, sonst würde das wählen von Rufnummern ja generell nicht funktionieren.

Sie könnten sich alternativ aber auch im Kundencenter der Telekom registrieren: https://kundencenter.telekom.de/kundencenter/
Nach dem Login können Sie dann links unter dem Menüpunkt "Telefonie-Einstellungen" eine Rufumleitung programmieren. Hilft Ihnen das weiter?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

von Seiten der Telekom gehts nur ist wahrscheinlich das Telefon mit dem Faxgerät zusammen nicht funktionsfähig habe das problem weiterhin wenn ich das Fax einstecke ansonsten geht die rufumleitung

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da sind natürlich so "Kleinigkeiten" die Sie mir vorher nicht verraten haben. Ich gehe natürlich davon aus dass das Telefon direkt an dem NTBA oder über den internen ISDN-Port einer Telefonanlage mit dem Anschluss verbunden ist wie dies üblich wäre.

Demzufolge war meine Antwort dann ja auch korrekt. Ich würde mich daher über eine Akzeptierung freuen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gibt es einen Grund warum Sie die Antwort noch nicht akzeptiert haben?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte klicken Sie noch auf Akzeptieren, damit ich die Frage nun abschließen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer