So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich benutze seit einigen Tagen einen Laptop ASUS Model U53J

Kundenfrage

Ich benutze seit einigen Tagen einen Laptop ASUS Model:U53J auf dem Windows 7 Home Premium 2010 installiert wurde.

Seitdem werden Dokumente, die aus mehreren Seiten bestehen fehlerhaft ausgedruckt. Seiten fehlen ganz bzw. werden übereinander gedruckt.

Grafiken oder Seiten in denen Grafiken enthalten sind werden nur zum Teil (etwa 1/3 Seite) ausgedruckt.

Alle nachfolgenden Seiten, bzw. andere Dokumente,a uch wenn ich den Laptop und den Drucker herunterfahre bzw. abschalte werden zunächst als ''Hyroglyphen gedruckt''.

Da der neue Laptop nur eine USB-Verbindung erlaubt,der Drucker aber nur einen ''normalen'' Anschluß hat, habe ich einen Adapter zwischengeshaltet.

Liegt der Fehler am System, an der Übermittlung oder am Aficio 1022?

Was kann ich tun? Können Sie mir helfen?

Besten Dank vorab.

Horst Vogel, Kruegenhaltz AG [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

welcher Art ist denn der Adapter? Funktioniert besagter Drucker auf einem anderen PC einwandfrei, haben Sie die aktuellen Treiber installiert? Unter Windows 7 dürfte es gernerell keine Probleme geben sofern es sich nicht um exostische Hardware handelt.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der aktuelle Treiber wurde installiert. Der Adapter ist ein Dlock USB 910 gekauft bei Media Markt. Der alte Laptop war ein Toshiba Satellit ITE M30X-122. mit Windows XP und dieser hat einwandfrei mit dem Drucker korrspondiert.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also Sie sollten diesen Adapter (ist es vielleicht ein USB-Hub oder gar ein paralell auf USB-Adapter?) nach Möglichkeit weg lassen welchen Drucker haben Sie denn? Es ist unter Windows 7 zur Zeit noch so, das spezielle USB-Adapter noch nicht korrekt funtionieren vorallem, wenn es darum geht alte Drucker, mobile Datenstationen mit RS232 per Adapter auf USB anzubinden das funktioniert teilweise nur sehr schlecht. Dies liegt daran, das die parelle und serielle Schnittstelle schon lange ausgedient hat nur einige Ausnahmen gibt es da noch und einige Hersteller, die an diese über 30 Jahre alte Technik festhalten.

Bevor ich mich da jetzt irre, müsste ich wissen welcehr Art der Adapter ist im Netz findet ich zur Zeit keine eindeutige Antwort ich vermute aber, das es ein paralell auf USB Adatper ist.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Der Drucker ist ein Ricoh Aficio 1022 (Mulitfunktionsgerät Kopierer und Drucker).

 

Das serielle Druckerkabel ist direkt mit dem USB-Adapter verbunden. Lt. Rechnung lautet die Bezeichnung VIV.23427 USB Drucker-A. (Preis 19,99)

 

Es ist kein HUB zwischengeschaltet. Ich komme mit dem seriellen (alten) Drucker-Kabel nicht in meinen neuen Laptop. Der Laptop hat nur USB-Anschlüsse.

 

Was raten Sie mir?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aha das dachte ich mir fast und genau da liegt das Problem:

1. Der Drucker hat kein USB, das heisst der Drucker ist offenbar schon recht alt

2. Windows 7 "mag" solche Adapter nicht und diese Adapter sind meist nur bis Windows XP geeignet

3. Sie können den Adapter durch den folgenden tauschen:

http://www.adaptare.de/blog/usb-seriell-adapter-mit-prolific-2303-chip-laeuft-unter-windows-7/

Dieser soll mit Windows 7 einwandfrei funktionieren. Ein weiterer wäre hier:

http://de.buy.com/pr/product.aspx?sku=217983432

Dieser wird offiziell bis Vista unterstützt, müsste aber auch unter Windows 7 laufen. Generell rate ich jedoch grundsätzlich von solchen Adaptern ab und tendiere eher zu einem komplett neuen Drucker denn eine dauerhafte Lösung ist dies keinesfalls auf Dauer müssen Sie den Drucker z.B. durch ein HP oder Canon Gerät austauschen denn irgendwann wird es auch keinerlei Treiber und Teile für Ihren Drucker geben und insofern wäre es sehr sinnvoll zumindest die Anschaffung eines neuen Druckers in Erwägung zu ziehen.

LG Günter

IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

für Ihre Akzeptierung möchte ich mich ganz herzlich bedanken und, wenn Sie noch weitere Fragen haben so stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer