So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13559
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Beim Hochfahren mit Windows XP Professional erscheint immer

Kundenfrage

Beim Hochfahren mit Windows XP Professional erscheint immer das Benutzerkonto "Administrator" und das Kenntwort soll eingegeben werden, obwohl hierfür überhaupt keins vergeben wurde, so daß ein Einloggen in XP nicht möglich ist.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, dass Sie Justanswer benutzen.

Kann es sein dass jemand anderer evtl. Zugriff auf den Rechner hatte und ein solches eingegeben hat?

Was passiert wenn Sie das Passwort leer lassen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
dann ist das Einloggen nicht möglich, es hat keiner ein solches eingegeben
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
dann ist das Einloggen nicht möglich, es hat keiner ein solches eingegeben

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ganz so einfach ist es leider nicht ein Windows-Kennwort zu umgehen, auch wenn Sie keines hinterlegt haben.

Laden Sie sich einmal die Bild-Notfall-CD herunter und brennen Sie diese als bootfähige CD: http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html

Hier ist eine Anleitung zur CD: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Downloads-Tuning-System-COMPUTER-BILD-Notfall-CD-Tipps-Anleitung-4832793.html

Booten Sie dann den Rechner von dieser CD und verwenden Sie dann die Option "Vergessenes Windows-Kennwort löschen".
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Antwort hat leider nicht geholfen. Die Bild-Notfall- CD ließ sich nicht starten. Es kam eine Fehlermeldung " Screen failed....".
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr seltsam.

Können Sie XP im abgesicherten Modus starten? Versuchen Sie das einmal.
Schalten Sie den Computer ein und drücken Sie im Bootmenü die Taste "F8". Wenn Sie in diesem Startmenü sind, haben Sie verschiedene Optionen Windows hochzufahren. Wählen Sie im "Abgesicherten Modus" zu starten. (Windows sieht im "Abgesicherten Modus" schrecklich aus, weil es nur 256 Farben unterstützt - also keine Panik - das ist normal.)

Falls Sie in den abgesicherten Modus ohne Passwort gelangen sollten, vergeben Sie darin einmal ein neues Passwort in der Benutzerkontosteuerung (Start > Systemsteuerung > Benutzerkontensteuerung).

Sollte auch dies fehlschlagen können Sie es alternativ noch mit NT Offline Password versuchen: http://www.chip.de/downloads/Offline-NT-Password-amp-Registry-Editor_38788134.html
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich konnte das Problem lösen, indem ich im Login-Bildschirm im abgesicherten Modus "admin" eingegeben habe und im Anschluß ein Paßwort für den administrator vergeben habe
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Freut mich, wenn ich Ihnen helfen konnte. Bitte klicken Sie dann noch auf Akzeptieren um die Frage abzuschließen. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Sonntag.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ihre Hilfe führte leider nicht zum Erfolg, sondern mein probieren. Trotzdem herzlichen Dank und schönen Sonntag.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
??? Verehrter Kunde, bei allem Verständnis, aber ich habe Sie explizit angewiesen den abgesicherten Modus zu benutzen und Ihnen den Weg dorthin beschrieben um das Passwort dort neu zu vergeben. (An einem Sonntag Nachmittag!)

Wenn Sie das Problem durch "selbständiges Probieren" gelöst hätten, wäre dies ja wohl kaum 15 Minuten nach meiner letzten Antwort passiert!

Es ist daher nur fair wenn Sie meine Bemühungen Ihnen bei der Lösung Ihres Problemes zu helfen auch honorieren würden. Sie haben sich dadurch immerhin einen teueren PC-Service erspart, der Ihnen weder heute, noch in der Kürze der Zeit, noch zu diesem Preis weitergeholfen hätte.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
"Falls Sie in den abgesicherten Modus ohne Passwort gelangen sollten, vergeben Sie darin einmal ein neues Passwort in der Benutzerkontosteuerung (Start > Systemsteuerung > Benutzerkontensteuerung)."

Das war Ihr Vorschlag, der funktionierte nicht, weil ich mich gar nicht einloggen konnte und gar nicht auf Start usw. gehen konnte.

Wie ich Ihnen bereits mitteilte, habe ich das Problem lösen können, indem ich im Login-Bildschirm direkt bei Passwort " admin" eingegeben habe, ohne daß ich mich vorher einloggen konnte.
Das haben Sie mir nicht geraten. Tut mir leid.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie hätten in diesem Anmeldebildschirm eingeben können was Sie wollen, genau deswegen habe ich Ihnen das ja geraten! Lediglich wenn vorher ein Administratorpasswort vergeben wurde funktioniert dies nicht! Weiterhin sollten Sie das Passwort nach dem Login in der Benutzerkontensteuerung gezielt ändern um zu vermeiden, dass der Fehler beim nächsten Login wieder auftritt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer