So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, Ich habe einen Dell Latitude E5500 noch mit Windows

Kundenfrage

Hallo,

Ich habe einen Dell Latitude E5500 noch mit Windows XP SP3. Die optionale Version Vista hatte ich nie draufgespielt.

Hatte jetzt trotz teurem Mcafee Viren Service was auf dem System. Der Virus hat auch Mcafee gerade mit abgeschossen. Nur der kostenlose Avira hat die Trojaner gefunden, z.B. igfxtray.exe.

Leider sind meine Internetverbindungen im Eimer. Lassen sich nicht wieder herstellen. Die Treiber selbst sind alle in Ordnung - habe sie von der Original CD nochmal aufgespielt. Der Wifi findet den Weg auch bis zum Cablecom Modem. Dann ist Schluss.

Wollte auf das mitgelieferte Vista upgraden, aber das wird nach einiger Zeit blockiert, und ich bin wieder zurück auf XP.

Habe leider keine Recovery CD. Und die Wiederherstellungspunkte hat mir der Virus alle gelöscht.

Kann man noch was machen?

Freundlcihe Grüsse
Thomas Schütte
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also wenn Sie kein Backup, keine Wiederherstellungspunkte und auch keine Recovery DVD mehr haben müssen Sie den Rechner vollständig neu installieren. Es gäbe aber noch eine andere Möglichkeit, die ist aber aufwendiger einen Moment bitte....

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also als erstes würde es Sinn machen, wenn Sie sich die Avira Notfall CD brennen und von dieser den PC starten (F12 ggf. für Bootmenü falls nicht sofort von CD/DVD gestartet werden kann). Sie müssen einen sauberen PC haben, um die CD zu erstellen (ISO-Image):

http://www.chip.de/downloads/AntiVir-Rescue-System_30971022.html

Ein kostenloses Brennprogramm, welches auch ISO-Images auf CD bannt gibt es hier:

http://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html

Falls sich noch ein Schädling irgendwo befindet, wird er spätestens jetzt entfernt. Bezüglich Ihres PCs helfen leider nur zwei Wege:

1. Sie haben eine gültige XP Lizenz nebst CD und die aktuellen Treiner diese erhalten Sie direkt bei Dell:

http://support.euro.dell.com/support/index.aspx?c=de&l=de&s=dhs&~ck=mn

2. Sie kontaktieren Dell direkt und bitten um eine Zusendung einer passenden Recovery DVD der direkte Weg zu Dell führt über das Internet:

http://support.euro.dell.com/support/topics/topic.aspx/emea/shared/support/dellcare/de/contact_technical_support?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs


Welche der beiden Optionen Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen wenn Sie eine XP CD haben und die Treiber downloaden können Sie die Installation natürlich selbst durchführen, sofern dies erforderlich sein sollte. Andernfalls solte die o.a. Notfall CD alle Schädlinge, die noch vorhanden sein könnten entfernen. Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Das habe ich gestern abend schon gemacht - eben, da hat er dann die Viren gefunden. Haben Sie eine Idee, wo ich die Zertifikatnummer finde - die im Gegensatz zur Vista Lizenz nicht als Kleber vorhanden ist? Mit der könnte ich vielleicht wieder das System aufspielen.
Gruss
Thomas Schütte
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, ich denke das wird problematisch aber es gibt eine Software mit der Sie den Produktkey auslesen können:

http://www.chip.de/downloads/Magical-Jelly-Bean-Keyfinder_36791614.html

das müsste das sein, was Sie suchen. ihr Windows muss aber lauffähig sein, damit der Key ausgelesen werden kann.

LG Günter