So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an acscomputer.
acscomputer
acscomputer, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 841
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Informatik Support
32784214
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
acscomputer ist jetzt online.

echtzeit scan l t sich nicht aktivieren. mc af.virt.meldet

Kundenfrage

echtzeit scan läßt sich nicht aktivieren. mc af.virt.meldet 2 fehler : 1.post syst restore issues 2. engine ist abgelaufen. nach korrektur der fehler status idem: echtzeit scan ist deaktiviert und läßt sich nicht aktivieren.sonst scheint alles in ordnung.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,willkommen bei Justanswer. Hier werden Sie von herstellerunabhängigen Experten beraten.[FONT]

In diesem Fall würde ich die Software neuinstallieren

Schritt 1 - Deinstallieren Sie Ihre McAfee Consumer-Programme über die Option "Software" in der Windows-Systemsteuerung

Windows 2000/XP
  1. Klicken Sie auf Start, Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf Software.
  3. Wählen Sie das Produkt McAfee SecurityCenter aus.
  4. Klicken Sie auf Entfernen, und befolgen Sie die angegebenen Schritte.
Windows Vista/7
  1. Klicken Sie auf Start, Suchen, geben Sie Programme und Funktionen ein, und klicken Sie auf Suchen.
  2. Doppelklicken Sie auf Programme und Funktionen.
  3. Wählen Sie das Produkt McAfee SecurityCenter aus.
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren, und befolgen Sie die angegebenen Schritte.

Schritt 2 - Laden Sie MCPR.exe herunter, und führen Sie es aus

  1. Laden Sie das Removal-Tool von folgender Seite herunter:

    DANGEROUS URL REMOVED

  2. Klicken Sie auf Speichern, und speichern Sie die Datei in einem Ordner auf dem Computer.
  3. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem die Datei gespeichert ist.
  4. Vergewissern Sie sich, dass alle McAfee-Fenster geschlossen sind.
  5. Doppelklicken Sie auf MCPR.exe, um das Removal-Tool auszuführen.

    Hinweis: Windows Vista-Benutzer müssen mit der rechten Maustaste auf MCPR.exe klicken und Als Administrator ausführen wählen.

  6. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn die Meldung CleanUp Successful (CleanUp erfolgreich) angezeigt wird.

    Ihre McAfee-Produkte werden bis zum Neustart des Systems nicht vollständig entfernt.

Wenn die Meldung Cleanup Unsuccessful (Cleanup nicht erfolgreich) angezeigt wird, führen Sie die untenstehenden Schritte aus, um Ihre MCPR-Protokolldateien für die Analyse durch den technischen Support anzuzeigen und zu speichern.

Speichern von Fehlerbehebungsprotokollen
  1. Klicken Sie im Benachrichtigungsdialogfeld Cleanup Unsuccessful (Cleanup nicht erfolgreich) auf View Logs (Protokolle anzeigen).
  2. Ihre Fehlerbehebungsprotokolle werden nun in einem Notepad-Fenster geöffnet. Klicken Sie auf Datei, Speichern unter, und speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop. Nennen Sie die Datei MCPR_Datum.txt (z. B. MCPR_Jan10_08.txt).
  3. Setzen Sie sich mit dem technischen Support von McAfee in Verbindung, um die Protokolldatei dem für Sie zuständigen Techniker zur Fehlerbehebung zur Verfügung zu stellen.

Wenn alle McAfee-Produkte von Ihrem Computer entfernt wurden, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Schritt 3 - Installieren Sie Ihre McAfee-Produkte

Hinweis: Lesen Sie die Anweisungen von dem Partner durch, bei dem Sie Ihr McAfee Consumer-Produkt erworben haben, oder führen Sie eine erneute Installation über die untenstehenden Partner-Links durch.

Quelle: http://service.mcafee.com/FAQDocument.aspx?lc=1031&id=TS100507

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
es ist doch wohl lächerlich,daß Ihnen nicht mehr einfällt als die software neu zu installieren.vielen dank grandiose leistung!
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, das ist da einzig wirklich was etwas bringen könnte.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer