So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, mein Lotus Organizer l uft auf meinem neuen Laptop

Kundenfrage

Hallo, mein Lotus Organizer läuft auf meinem neuen Laptop mit Windows 7 nicht mehr. Es ging aber schon mal. Jetzt bekomme ich aber immer die Meldung: "LTBUBN12.DLL kann nicht geladen werden. Habt ihr ne Lösung dafür? PS. Ich bin absoluter Laie, bitte so erklären, dass ich es verstehe. Bin nur Anwender, bitte kein Fachchineesich. Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

welche genaue Produktbezeichnung und Version setzen Sie denn ein? Diese Information benötige ich, damit ich Ihnen weiter helfen kann.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe den Lotus Organizer 6.1, das ist die neuste Version, danach wurde leider keine mehr hergestellt. Schade. Ich würde ja denken, vielleicht geht es mit Windows 7 nicht, aber es ging ja schon mal. Wenn Sie weitere Angaben brauchen, einfach fragen, soweit ich eine Antwort weiß gebe ich sie gern. Würde gern wieder mit dem Programm arbeiten, mit Outlook komme ich nicht wirklich klar. Liebe Grüße Nadine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen, laut den Infos die ich habe soll das Programm mit Einschränkungen laufen. Schauen Sie sich einmal die folgende Anleitung genau an, dort ist Schritt für Schritt beschrieben wie Sie die Software ans laufen bekommen:

http://www.pcs-bihn.de/lotusorganizer/support/lotusorganizer61undwindows7vista.html

Zur reinen Vorsicht sollten Sie den folgenden Sicherheitsscanner ebenfalls laufen lassen (vorher):

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Damit können Sie den Trojaner entfernen, falls welche vorhanden sind dies dient nur der Vorsicht, einen Verdacht habe ich nicht. Das ist meine übliche Vorgehensweise.

Gefolgt vom CCleaner, auch den bitte laufen lassen

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Danach gehen Sie o.a. Anleitung Schritt für Schritt durch normalerweise sollte es dann funktionieren. Allgemein hin macht Aero wohl Probleme ich denke, das Sie mit der Anleitung ans Ziel kommen ansonsten einfach noch mal melden.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXXür die Antwort, aber leider bringt sie mich nicht wirklich weiter, da steht:Schalten Sie Aero aus bzw. wechseln Sie zu einem anderen Anzeigedesign (z.B. "Windows 7 - Basic"), ohne Glas-Effekt!
wie geht das??? Der 2. Vorschlag bringt nichts, den habe ich versucht, die Eigenschaften finde ich.
Ich weiß auch nicht, was das für eine Datei ist, die er das sucht und wo die sein müßte. Ist eben nur komisch, denn es lief ja mal ne Zeit lang ganz normal.
Liebe Grüße Nadine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, es ist dort eigentlich alles erklärt Sie gehen einfach in das Programm Verzeichnis Ihres Programms und wählen das entsprechende Programm aus und erstellen z.B. eine Verknüpfung wenn es bereits installiert ist, dann müsste ein Programm Eintrag existieren und anstatt es zus tarten:

Rechte Maustaste > Eigenschaften > Kompatiblitätsmodus

Dort können und müssen Sie dann einstellen, das:

- Aero Design deaktivieren
- Als Administrator ausführen
- Windows XP Service Pack 3


Dann klicken Sie afu übernehmen und dann sollte das eigentlich funktionieren setzt aber vorraus, das das Programm bereits vollständig installiert ist. Allerdings ist diese Software enorm alt und es kann je nach Update-Stand sein das es nicht mehr funktioniert. Langfristig wird Ihre Software definitiv nicht mehr funktionieren, da Microsoft jede Unterstützung für sehr alte Software entfernen wird dies gilt umso mehr für zukünftige Windows Versionen dort könnte man nur noch mit sog. virtuellen Maschinen arbeiten.

Unter Windows 7 ist es eher Glückssache wenn Microsoft also Updates einspielt, die ein laufen Iher älteren Software verhindern, können Sie dieses Programm mit Glück noch im Kompatibilitätsmodus laufen lassen wenn das nicht klappt gibt es noch den sog. XP-Mode dieser kann jedoch nur bei den grossen Windows 7 Versionen ab Professionell verwendet werden. Im Prinzip handelt es sich dabei einfach nur um ein Windows XP mit SP3 darin würde dann Ihr Programm laufen.

IBM hat auch offiziell keinerlei gültige Zertifizierung dieses Produktes für Windows 7 (und Vista) durchgeführt und hat bereits seit langem jeden Support vollständig eingestellt. Insofern müssen Sie dauerhaft ein alternatives Produkt verwenden denn irgendwann wird es darauf hinaus laufen, das Sie wenn Sie das Programm weiter nutzen wollen dies in einer virtuellen umgebung machen müssen.

Mit dem Programm Oracle Virtual Box (sehr einfach zu bedienen) können Sie z.B. Windows XP in einer virtuellen Maschine instlalieren darin wiederrum Ihre Software:

http://www.chip.de/downloads/VirtualBox_23814448.html

Zu beachten ist allerdings, das hierbei kein direkter Zugriff auf Ordner von Windows 7 möglich ist. Dies wäre wiederrum mit dem Windows XP Modus unter Windows 7 der Fall technisch gesehen erbenfalls eine Virtuelle Maschine (VM) jedoch an Windows 7 stark angepasst.

Wenn Sie o.a. Einstellungen bzgl. Aero etc vornehmen sollte Ihr Programm jedoch funktionieren diese Informationen sind jedoch schon etwas älter d.h. in der Zwischenzeit gab es einige Updates inkl. Service Pack 1 für Windows 7 im Einzelfall kann eine Ausführung also nicht garantiert werden. Die o.a. Einstellungen können Sie auch nur dann vornehmen, wenn Sie das Programm zumindest installiert haben das ist Vorraussetzung.

Eine Installation können Sie auch wie folgt durchführen:

1. CD einlegen bzw. entsprechenden Ordner auswählen (nicht im Netz, nur lokal)

2. Inhalt der CD auf Festplatte kopieren z.B. nach c:\lotus_install

3. Die Datei setup bzw. install markieren > rechte Maustaste > Eigenschaften > Kompatibilitätsmodus dort einstellen.

- Aero Design deaktivieren
- Windows XP SP3
- als Administrator ausführen


Wenn das nicht klappt, wird Ihre Software nicht mehr unterstützt dann bliebe in der Tat nur noch eine VM also virtuelle Maschine oder ein alternatives Produkt übrig. Bitte versuchen Sie einmal meine Tipps, ich hoffe das es damit funktioniert.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Antwort, habe jetzt alles versucht, aber es geht nach wie vor nicht, bekomme jetzt eine andere Fehlermeldung. Muß mich wohl doch mit Office anfreunden. Allerdings ist da bei meinen letzten Versuchen ein heilloses durcheinander entstsanden. Können Sie mir nen Tip geben, wie ich dort alle Kontakte und Kalendereinträge einfach erstmal lösche? Dann könnte ich damit arbeiten. Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gruß Nadine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, einen Moment ich suche einmal alle Infos heraus dauert ein wenig...
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Wart gern etwas, wenn es dann Hilfe gibt! Laughing
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, hm also Vorraussetzung ist, das Sie das Program zumindest starten können um an die Daten heran zu kommen laut Microsoft gäbe z.B. Wege die Datne in Outlook zu übernehmen das ist zwar V6.0 sollte aber für V6.1 auch gelten:

http://support.microsoft.com/kb/297129/de

Wenn Sie das Programm nicht starten können, was offenkundig der Fall zu sein scheint könnte man nur einen manuellen Weg wählen im Wiki ist zu lesen, das alle Daten sich in OR6-Dateien befinden diese können Sie unter Windows 7 suchen:

Windowstaste+F > Geben Sie dort *.or6 ein und drücken Sie Return

Das Format wird wie folgt beschrieben:

Dateiformat

Eine .OR6 (bzw. OR5)-Datei enthält sämtliche Daten in verschiedenen Registern: Kalender = Termineinträge, Planer = Ganztags-Ereignisse, Kontakte = Adressen, Aktivitäten = Aufgaben, Jahrestage = Geburtstage oder Jubiläen (bei Eingabe unter Kontakten automatisch hier angezeigt), Notizblock = Textseiten, Web = Internetlinks, Anrufe = Telefonanrufe protokollieren.

Durch die Ähnlichkeit mit einem Terminkalender aus Papier ist der Lernaufwand sehr gering. Wer die Eintragungen mit einem tragbaren Organizer oder sogar einem Handy abgleicht (synchronisiert), kann auch unterwegs auf alle Eingaben zugreifen, sich rechtzeitig zu Terminen wecken lassen und auch ohne Papier-Kalender keinen Termin verpassen.

Die Daten können von Adressdateien aller Art importiert werden. Wichtig ist, dass beim Import die Datenfelder korrekt zugeordnet werden. Beim Import aus Microsoft Outlook kommt es nur selten zu, meist kleinen, Problemen: Während im Lotus Organizer die 136 Datenfelder für Kontakte durch Outlook fast identisch übernommen wurden, hat Outlook statt Startzeit und Dauer im Kalender aber Startdatum/-zeit und Enddatum/-zeit. Für diese Probleme gibt es aber Lösungen. Am einfachsten ist ein Konvertierungsprogramm, das Outlook komplett in eine Lotus Organizerdatei umwandelt.

Ein wesentlicher Vorteil des Lotus Organizer ist die Netzwerkfähigkeit mit aufgenommenen gemeinsam genutzten Registern. Ohne teure Exchange Server kann bei richtiger Installation des Lotus Organizers im Netzwerk eine von einem Anwender eingegebene Information allen anderen Anwendern im Netz automatisch in ihrem eigenen Organizer angezeigt werden. Sowohl aus diesem Grund sowie wegen seiner durch verschiedene Farben übersichtlich gestalteten Benutzeroberfläche und der durch die Ähnlichkeit mit einem Taschenkalender leichten Handhabung ist der Lotus Organizer bei kleineren und mittleren Unternehmen beliebter als Outlook oder Lotus Notes, obwohl er von IBM offenbar nicht mehr wesentlich weiterentwickelt wird.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Lotus_Organizer

Das Programm muss auf jeden Fall irgendwie laufen d.h. starten wenn das der Fall ist, können Sie gem. des Artikels von Microsoft fortfahren in dessen Verlauf aufgezeigt wird, wie Sie einen Export vornehmen können. Ich hoffe das das klappt.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aber meine Frage war, wie kann ich in Outlook alle Termine und Kontakte löschen kann. Wie ich die dann wieder rein bekommen, das schaffe ich schon. Auf meinem Handy hauen die Ornder jetzt hin, da kann ich das Synkronisieren und gut. Aber im Moment ist eben bei Outlook Chaos und manche Termine 20 mal drin, horn alte Kontakte etc. das würde es mir ja sonst mit aufs Handy übernehmen und das will ich nicht. Deshalt wäre es gut, wenn die Ordner auf dem Rechner leer wären.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Achso, in Outlook normalerweise können Sie einfach alle Elemente markieren und zwar mit Shift (auch Umschalt genannt) und den Cursor also Pfeiltasten danach einfach Entf. drücken und danach den Ordner "Gelöschte Objekte" leeren das wäre der ganz normale Weg, sofern das Outlook nicht anderwaltig "spinnt" welche Version ist es denn?
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe die Version 2007, wie ich die Termine einzeln lösche weiß ich, aber das sind sehr sehr sehr viele Termine, deshalb wollte ich alle auf einmal löschen und die Kontakte auch. Die Dopplungen liegen sicher auch nicht am Programm sondern an dem Gerät mit dem ich vorher Syncronisiert habe.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann sollten Sie in die Termine rein gehen STRG+A drücken und dann ENTF drücken damit löschen Sie alle Elemente des gewählten Ordners und dann eben "gelöscht Objekte" leeren dann ist alles weg. Das Gerät selbst könnte eine Ursache sein aber Sie müssen erst mal alles in OL2007 löschen.

Bedeutet also:
Öffnen Sie in Outlook Ihren Kalender und gehen Sie zu Ansicht/Aktuelle Ansicht. Wählen Sie dort Alle Termine.Lassen Sie alle Termine anzeigen, um sie anschliessend zu löschen vergrößenLassen Sie alle Termine anzeigen, um sie anschliessend zu löschen Damit listet Outlook alle Termine und Ereignisse (inkl. Feiertagen und Geburtstagen) auf. Markieren Sie alle mit Strg+A oder via Bearbeiten/Alles markieren. Löschen Sie sie per Entf-Taste. Bevor Sie nächstes mal mit Ihrem Organizer synchronisieren, achten Sie unbedingt auf die Einstellungen in der Synchronisierungssoftware.

LG Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
bei den Aufgaben und Kontaken geht das, aber nicht beim Kalender, der läßt nicht alles kopieren und erst recht nicht löschen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann dürfte Ihr Outlook defekt sein Lassen Sie für diesen Fall einmal das folgende Tool laufen:

http://www.olfolders.de/Lang/German/OLfix/

in den meisten Fällen hilft es, bekannte Fehler zu beheben.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe es jetzt hin bekommen. Bin zwar nicht wirklich glücklich mit dieser Lösung, aber es ist ein Kompromiß. Was solls, vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihre Bemühungen. Ich wünsche Ihnen noch eine schöne sonnige Woche.

Liebe Grüße Nadine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, vielen Dank für Ihre Akzeptierung! Okay, sicherlich nicht die perfekte Lösung aber immer hin haben Sie es nun geschaft und das ist am Ende alles, was zählt! Auch ich wünsche Ihnen eine sonnige Woche und wenn noch Fragen sind, stehe ich gern weiter zur Verfügung. LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer