So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13626
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bitte ich brau che ihre Hilfe, ich habe mir heute einen Lexmark

Kundenfrage

Bitte ich brau´che ihre Hilfe, ich habe mir heute einen Lexmark Drucker gekauft und bekomme ihn einfach nicht instaliert. Mir wird angezeigt Windows Spooler Service kann nicht gestartet werden
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,
welchen Drucker und welches Betriebssystem haben Sie?
Und welchen Treiber haben Sie installiert?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe den Lexmark S405 und benutze Windows XP
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie diesen Treiber installiert?

http://support.lexmark.com/index?locale=de&page=product&productCode=LEXMARK_INTERPRET_S405&segment=SUPPORT&userlocale=DE_DE&frompage=null#1
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann gar nichts instalieren, andauerd kommt diese Meldung Spooler kann nicht gestartet werden, sobald ich die CD rein lege
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

gehen Sie mal auf Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste

Sortieren Sie die Liste nach "Name" und suchen Sie Druckwarteschlange.

Klicken Sie doppelt auf den Eintrag und setzen Sie den Starttyp auf Automatisch, oder wenn dieser Status bereits vorhanden sein sollte, auf manuell.
Kontrollieren Sie das der Status auf "gestartet" steht. Falls nicht, markieren Sie den Eintrag mit der rechten Maustaste und starten Sie den Dienst manuell.

Versuchen Sie jetzt erneut den Treiber zu installieren.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Geht leider nicht, kommt eine Fehlermeldung von 1068 das es nicht gestartet werden kann
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das passiert wenn Bestandteile alter Treiber nicht ordnungsgemäß deinstalliert wurden. Deinstallieren Sie bitte alle vorhandenen älteren Druckertreiber die Sie nicht mehr benötigen sowie auch evtl. noch vorhandene Druckersoftware.

Führen Sie anschließend eine Bereinigung der Registry mit dem Programm CCleaner durch: http://www.ccleaner.de

Überprüfen Sie jetzt ob der Dienst Remoteprozeduraufruf gestartet ist:
http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1332

Versuchen Sie jetzt erneut die Druckwarteschlange zu starten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es hat leider immer nocht geklappt, werde mir einen PC FAchmann kommen lassen der das Problem vor Ort lösen kann. Vielen Dank auch.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie müssen nach der Bereinigung mit CCleaner übrigens einen Neustart machen falls Sie das nicht getan haben sollten. Vorher wirken sich die Änderungen in der Registry nicht aus. Tut mir Leid, dass ich vorher vergaß dies zu erwähnen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer