So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich kann den Abwesenheitsassistent nicht ben tzen. Hab schon

Kundenfrage

Ich kann den Abwesenheitsassistent nicht benützen. Hab schon den Internetspezialisten kontaktiert. Der kann es auch nicht. Ich gehe entsprechen der Hilfe nund "Automatisches Beantworten von Nachrichten " vor. aber es klappt niucht. Habe Windows 7 Proffesional.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

eine sog. Abwesenheitsnotiz wird normalerweise nur auf dem Mailserver selbst eingerichtet, denn sonst müsste Ihr PC ja permanent eingeschaltet sein. Bei welchem Mailanbieter sind Sie denn genau?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
In Österreich bei "DREI"
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
In Österreeich bei "DREI".
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, also normalerweise loggen Sie sich beim Anbieter ein und wechseln zur Verwaltung Ihrer Emailkonten dort kann man eine Abwesenheitsnotiz normalerweise einstellen:

http://www.drei.at/portal/de/privat/Privat_Home_1.html

bietet Ihnen der besagte Anbieter gar keine solche Option an, müssen Sie Ihren PC so umstellen, das er Mails beantwortet also automatisch aber, dann muss Ihr PC ständig eingeschaltet sein insofern sollten Sie dies direkt beim Anbieter einrichten ich glaube nämlich nicht, das das nicht geht.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wie gesagt5: der Herr bei DREI sagt : das muß ich in meinem Outlook-Program machen. Aber das glaube ich auch fast eher. Sonst würde man bei der "Outlook-Hilfe" nicht zwei Seiten darüber schreiben. Es steht auch in der "Hilfe": ...... kann jeder Outlook-Benutzer Outlook 2010 so einrichten, dass automatisch auf Nachreichten geantwortet wird.
Ich bin nur a bisserl blöd und kann das halt nicht. Aber ich glaube, Sie können mir leider auch nicht helfen. Oder?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich zahle GERNE die 20 €, wenn es funktioniert. Aber halt nur, wenn es funktioniert. Der Herr von drei meint das Gleiche wie die Online-Hilfe:........
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, wenn ein grosser Anbieter Ihnen solch eine Auskunft erteilt, sollten Sie den Anbieter aus meiner Sicht wechseln! Die Aussage, das Kunden dies nur in Ihrem Mailprogramm machen können ist absoluter Blödsinn! Das würde bedeuten, das Sie Ihren PC Tag und Nacht eingeschaltet lassen müssen damit Outlook reagieren kann.

Falls Sie sich doch dafür endscheiden, folgen Sie bitte den Anweisungen des nach folgenden Links dieser ist gültig für alle gängigen Outllook Versionen:

http://support.microsoft.com/kb/290846/de

Aber noch mals: Das, was Ihr Anbieter da ausgesagt hat ist schlicht und einfach Unsinn jeder Mailanbieter hat die Möglichkeit, eine Abwesenheitsnotiz auf dem Server einzurichten dies bieten auch fast alle Freemailer und normalerweise kann der Kunde dies auch einrichten. Ich bin sehr verwundert, welche Aussagen manche Anbieter den Kunden präsenteiren.

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Info. Rufe nichtmehr bei DREI an. Wede versuchen aufgrund der Outlook-Hilfe es doch zuwegen zu beringen. Wenn's nicht klappt, die Welt wird sich weiterdrehen. Ich werde Ihre Antwort natürlich akzeptieren. Vielen Dank.<br/Customer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, vielen Dank für die Akzeptierung. Wie gesagt eine Abwesenheitsnotiz können selbst kleine Provider insofern auch dieser Sie können es ja einmal per Outlook probieren das klappt dann auf jeden Fall. Falls Sie weitere Fragen haben, einfach fragen :-)
LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer