So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.

COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Dateisystem der externen Festplatte ist gecrasht

Kundenfrage

Meine externe Festplatte (WD, 500 GB)hat sich ins erst raw_Format 'verabschiedet' und wird jetzt nur noch im BIOs und im m.E. im Harwaremanager erkannt, alle Recovery-Programme, die ich versucht habe, erkennen sie auf der Windows-Ebene nicht und konnten das Dateisystem daher auch nicht wiederherstellen:-(, bitte Info, danke...
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Wenn Windows noch einen Zugriff auf die Festplatte bewerkstelligt - es wird ein LW-Buchstabe angezeigt - dann ist am besten das Windows interne CheckDisk.

Das hat einen Parameter "r", mit dem auch eine Reparatur beschädigter Dateisysteme möglich ist.

Bitte rufen Sie CMD auf - in Win XP cmd in die Zeile ausführen, bei Win 7 in die Suchzeile des Startmenüs und dann auf den Fund Rechtsklick und "Als Admin...".


Syntax:

chkdsk c: /r

Es dauert evtl. etwas länger. Am Schluss wird auch ein Fehlerreport angezeigt.

Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
...nein, die Festplatte wird eben gerade nicht von Windows erkannt, es wird kein LW-Buchstabe vergeben und im chkdsk-Fenster erscheint das Volume nicht!...
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

dann müssen wir leider von einem gravierenden Problem mit dem Controler ausgehen.

Wenn Sie wichtige Daten retten müssen, ist der nächste und auch noch relativ günstige Ansatz die Beschaffung einer identischen Platte und Wechsel des Controlers.

Das ist nicht besonders schwierig, da mit dem Lösen weniger Schrauben zu erledigen.

Sie müssten lediglich die Elektrostatische Sicherheit gewährleisten, indem Sie sich und die Arbeitsfläche erden.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

...ich bin kein Profi, aber Controller, bedeutet das die Platine der HD und ist dort in einem RAM/ROM das Windows NTSC-System aktiv, das jetzt hinüber ist und welches dann, wenn es auf einer gleichen Platte funktioniert bei Zusammenfügenmit dem 'alten' Speicher auf die Daten wieder zugreifen kann?
Und wie sieht denn die 'physikalische Schnittstelle' zwischen Controller und eigentlichem Speicher beim montieren/schrauben/stecken aus?
Vielen Dank XXXXX XXXXXür diese Antwort und besten Gruß
Rainer Buchwald
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

auf dem Controller ist keine Windows-SW aktiv, sondern die sog. Firmware. Damit bezeichnet man sog. Hardwarenahe SW, die für die Steuerung auf unterer Ebene zuständig ist. Ein wenig vergleichbar mit dem BIOS eines PC. Gespeichert wird diese in sog. EEPROMS, Speicherbausteinen, die auch ohne Stromversorgung das Gespeicherte behalten. RAM ist hingegen flüchtig, also ohne Strom keine Speicherung von Daten.

Bestandteile von Windows - es gibt überigens kein Windows NTSC, sondern "nur" NT, NTSC ist ein Übertragunsgformat für Farbfernsehen - oder sonstige Daten befinden sich auf der eigentlichen Festplatte - magnetisch gespeichert - und werden über den Controler abgerufen bzw. darauf geschrieben.

Und es ist richtig, der Controler ist die Platine, die direkt an der Unterseite der Festplatte verbaut ist. Deshalb wäre auch die identische Platte vonnöten, damit sowohl mechanisch, als auch von der Firmware her alles stimmt.

graphic
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

...das mit der Firmware-Contoller-Platine habe ich jetzt verstanden!!, aber ich meinte natürlich die NTFS-Formatierung der HD und nicht 'never the same colour';-), und wenn dieses System auf der HD zerstört ist zum Schluß eben nur noch als zu formatierendes RAW erkannt wurde, hat denn da der neue Controller nicht die gleichen Probleme, diese Datenstruktur zu lesen...
es sei denn die geschilderten Symptome sind für einen defekten Cotroller(ROM) möglich/relevant?...
Besten Gruß R. Buchwald
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

die Formatierung muss nicht notwendigerweise zerstört sein.

Das wäre dann ein aktiver Vorgang gewesen, z.B. durch einen Virus.
Aber ein Firmware-fehler kann durchaus solche Probleme auslösen.

Ein Kollege hat mir noch nahegelegt, Ihnen noch eine Versuch mit einer Recovery-SW zu empfehlen. Der Test wäre mit dem kostenlosen Free-Download möglich.

Filerecovery Pro

(http://www.lc-tech.de/software/frprodetail.html).

Es findet auch physikalische Laufwerke die logisch nicht mehr auftauchen und kann deren Daten auf ein anderes Laufwerk sichern.

Viele Grüsse
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung: Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
COMIN IT-Service und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

...danke für den Tipp mit der LC-tech-Software, nach mehreren Versuchen hat sie die physische HD inzwischen/endlich erkannt und führt einen ersten Scan aus, nach 8 Std. wissen wir mehr...ob es wirklich klappt, nach 1% hat sie noch nichts gefunden, mal sehen...
Besten Gruß
Rainer Buchwald
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

danke für die Info.

Würde mich freuen, wenn Sie noch etwas retten könnten.

Wenns Ihnen nichts ausmacht, wäre ich an einer Info über das Ergebnmis interessiert.

Auf jeden Fall wünsche ich eine gute Zeit.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

...leider!!! kein Erfolg.
Es hilft nur noch die teure! professionelle Datenrettung, in diesem phsischen (Verschleiß-) Zustand, schilderte mir glaubwürdig ein Experte i.d. Nähe von Augsburg, führt jeder auch nur Lesezugriff durch ein Programm zu einer weiteren Verschlechterung der Daten-, Oberflächen-struktur und damit der Wiederherstellungsmöglichkeit...;-((

Besten Gruß
Rainer G. Buchwald
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr geehrter Herr Buchwald,

das ist leider richtig.

Bestätigt aber auch meine Annahme, das wohl ein Fehler im Bereich des Controllers vorliegen dürfte.

Allerdings ist die Aussage "Physischer Verschleißzustand" nicht unbedingt zutreffend. Das würde bedeuten, dass durch häufige Head-Landings Oberflächenschäden aufgetreten sind.
Oder es könnte gemeint sein, dass durch falsche Schreibvorgänge die normale Sektorstruktur beeinträchtigt ist. Das wäre jedoch noch nicht sehr schlimm, da gute Recovery-Systeme die Checksumme der einzelnen Dateien auslesen und diese so wiederherstellen können.

Da die Platte bis vor kurzem noch funktionierte, dürften allenfalls an den Stellen, wo die sehr häufig abgetasteten Systemdaten sitzen, die Fähigkeit der Magnetisierung beeinträchtigt sein und sich der Datenverlust auch darauf konzentrieren. Diese Daten sind jedoch verzichtbar.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

...vergleichbar hat er mir es auch beschrieben, habe daher auch den Scan nach 30% abgebrochen, nachdem leichte Geräusche auftraten, nach Abkühlung im Kühlschrank, konnte das Bios und der Gerätemanager sie phys. immerhin wieder erkennen, was für den Aufwand und die Preisgestaltung offenb. wichtig ist (Sonderpreis mit Zeitlimit von 2-3 Monaten, ca 700€)...
Besten Gruß
RB
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
... damit liegen Sie im mittleren Preisniveau für professionelles Recovery.

Trotzdem unangenehm viel Geld.

Beste Grüsse

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer