So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13974
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Ipod der aktuellen Generation. Beim

Kundenfrage

Hallo,

ich habe einen Ipod der aktuellen Generation. Beim Downloaden der neuesten Software 4.3.2 bricht der Downlaod permanent ab und bring die MEldung err = - 3259. Der Abrruch erfolgt wenn die 650 Mb downgeloadet sind. Ich verwende die neueste Itunes-Version 10.2.1 und habe die Firewall ausgeschaltete.

Danke XXXXX XXXXX Hilfe


Viele Grüße

Uwe Krämer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Die neuste Version von iTunes ist 10.2.2! Bitte nochmal updaten und dann nochmal versuchen!

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Hallo,

 

bin mit der Antwort nicht zufrieden. Es kann nicht sein, dass das immer nur mit der neuesten Software funktioniert. Dafür werde ich keine 30 € bezahlen.WAs mache ich, wenn es dann immer noch nicht klappt, wieder bezahhlen ?

Können Sie mich bitte anrufen unter 0175 2290 717.

 

Danke Krämer

Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie zahlen erst dann wenn es funktioniert. Vorher brauchen Sie nicht auf "akzeptieren" zu klicken. Nur müssen wir irgendwo anfangen zu suchen. Daher wäre der erste Schritt, iTunes auf den neusten Stand zu bringen und dann zu gucken ob es geht. Sollte es damit nicht gehen suchen wir weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

 

ich habe es probiert mit der neuesten Version von iTunes 10.2.2.12 und es hat wieder nicht funkioniert. Ich habe dann selber einiges ausprobiert und den Kaspersky komplett abgeschaltet, nicht nur die Firewall. Dann hat es geklappt.

 

Aus diesem Grund bin ich nur bereit 50 % zu bezahlen. Bitte um Bestätigung.

 

Viele Grüße Krämer

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn ich kurz helfen darf:

Laden Sie sich die Software nicht über Itunes herunter sondern über Ihren Internet-Browser von dieser Seite hier: http://www.felixbruns.de/iPod/firmware/

Wenn der Download immer noch abbrechen sollte verwenden Sie bitte einen kostenlosen Download-Manager dafür: http://www.chip.de/downloads/Free-Download-Manager_13015094.html

Anschließend öffnen Sie Itunes und klicken mit gedrückter [Shift]-Taste auf "Aktualisieren" und öffnen dann die heruntergeladene IPSW-Datei von Ihrer Festplatte.

Dann funktioniert es.

Hinweis: Eventuell lädt Ihr Rechner die Software mit der Endung .ZIP herunter. Um die Datei nutzen zu können, müssen Sie dann einfach den Dateinamen in .IPSW umändern.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

haben Sie meine Antwort von heute morgen gelesen ? DA habe ich folgendes geschrieben:

 

Hallo,

 

 

ich habe es probiert mit der neuesten Version von iTunes 10.2.2.12 und es hat wieder nicht funkioniert. Ich habe dann selber einiges ausprobiert und den Kaspersky komplett abgeschaltet, nicht nur die Firewall. Dann hat es geklappt.

 

Aus diesem Grund bin ich nur bereit 50 % zu bezahlen. Bitte um Bestätigung.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, das habe ich leider überlesen. Die Beträge werden vom System vorgegeben und sind auch von uns leider nachträglich nicht mehr veränderbar.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das System läßt sich ändern. Bitte versuchen Sie mich nicht mit solch profanen

Erläterungen zu überzeugen.

Bisher bin ich noch der Meinung, dass es sich um eine seriöse Plattform handelt.

Ansonsten fühle ich mich über den Tisch gezogen und weiss damit, was Sie unter "Service" verstehen.

 

Folgender Vorschlag: Sie erstatten mir 15 €.

 

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Noch einmal ganz deutlich: Wir Experten haben weder Zugriff auf Ihre Kundendaten noch haben wir eine Möglichkeit am Bezahlsystem von Justanswer irgendwas zu ändern! Bitte wenden Sie sich an [email protected] Dort erreichen Sie den Kundenservice der Zugriff auf diese Daten hat.

Bislang haben Sie auch noch keine Antwort akzeptiert und daher auch noch nichts bezahlt. Sie haben lediglich ein Guthaben auf Ihrem Justanswer-Konto. Von "über den Tisch gezogen" kann also bitte keine Rede sein, zumal ich Ihre Frage beantwortet habe und Ihnen eine Lösung aufgezeigt hatte, die auch dann funktionieren würde, wenn das abschalten von Kaspersky den Fehler nicht behoben hätte!