So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Erhalte bei Windows Vista nur immer als TV Signal Antenne obwohl

Kundenfrage

Erhalte bei Windows Vista nur immer als TV Signal Antenne obwohl ein Kabelanschluss besteht. Gerät MD 8833 Gerätedaten
200 34 22 7
00144-490-811-631
X13-04657

Funktionierte bis Windows Vista neu aufgespielt wurde.
Treiber der TV und Grafikkarte wurden bereits aktuallisiert
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend, ich suche mal eine Lösung heraus. LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo laut der Seite:

http://www.medion.de/md8833/sued/noflash.html

haben Sie überhaupt keinen DVB-C Tuner d.h. keinen Tuner für Kabel TV dort ist zu entnehmen:

"Grenzenloser Fernsehgenuss - Integrierter"
"TV Tuner für digitales (DVB-T / DVB-S) oder"
"analoges Fernsehen"

aber eben KEIN DVB-C und damit kein digitales Kabel TV. Das analoge TV sofern Sie dieses Signal empfangen kann jedoch über den analogen Eingang verarbeitet werden. Das Sie nur TV-Antenne als Eingangssignal haben ist somit ebenfalls logisch. Wenn Sie z.B. bei Unitymedia sind, können Sie sowohl digital als auch analog empfangen über Kabel. Sie müssten also Ihren PC mit einem normalen Antennenkabel und der Kabel TV Dose verbinden und Ihr TV-Programm entsprechend auf "analog TV" einstellen.

Ich müsste wissen, bei welchem Kabelanbieter Sie sind und was genau Sie beabsichtigen zutun, damit ich Ihnen noch besser helfen kann.

LG Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,

Ich bin bei Unitymedia und der PC ist mit einem normalen Antennenkabel und der Kabel TV Dose verbunden. Wo wird denn das TV Programm auf analog TV eingestellt. Früher kam die Abfrage automatisch beim Set up des TV Signals.

Lg Mario
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Mario,

erst mal Danke für die Akzeptierung. Also hinten gibt es ja einen Antennen Eingang und dort wird ganz normal das Antennenkabel mit der Antennenbuchse verbunden. Unitymedia sendet soweit mir bekannt ist noch ein analoges Signal via Kabel. Testen kann man das, in dem man einfach direkt ein TV-Gerät ohne Receiver daran anschließt. Soweit ist das ja kein Problem. Wenn am TV also Sender erscheinen dann haben wir ein analoges Signal falls keine Sender im TV erscheinen, dann ist es offenbar ein digitales Signal. Die eingebaute TV-Karte kann aber kein DVB-C das wäre nämlich das, was man dafür bräuchte. Man kann über Antenne DVB-T also digitales TV-Programm emfpangen nicht aber über Kabel. Die Receiver können wiederrum DVB-C und genau dieser Receiver fehlt laut Beschreibung des Herstellers

DVB-T > digital über Zimmerantenne - im PC vorhanden
DVB-S > digital über Sattelit - im PC vorhanden
DVB-C > digital über Kabel - laut Hersteller nicht im PC vorhanden

Ich würde es im Zweifel testen ich kenne allerdings auch die Software nicht also würde ich im Prinzip das ganze einmal ausprobieren und dann einen vollständigen Kanalsuchlauf machen es könnte sein, das es dann klappt. Hat es denn schon mal funktioniert und wie lautet das Programm mit dem TV empfangen wird?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,

habe hierzu folgenden Bericht im Internet gefunden und werde es ausprobieren:


AW: Vista Media Center von DVB-T auf analog umstellen

--------------------------------------------------------------------------------

version 3.1 ist die aktuelle version für win vista.

auszug aus den pinnacle support: http://pinnaclede.custhelp.com/cgi-b...p_sp=undefined

pinnacle und windows vista

Falls sie die Fehlermeldung " TV Tuner nicht gefunden" während des Startvorgangs von MediaCenter erhalten, obwohl ihre Hardware fehlerfrei im Gerätemanager angezeigt wird, besteht höchstwahrscheinlich ein Problem mit ihrer Installation.

Folgen sie diese Schritten zur Neuinstallation, um das Problem zu beheben:

1. Stellen sie sicher, dass sie über Administrator-Benutzerrechte beim Anmelden verfügen, um die Installation durchzuführen und das Produkt zu verwenden.

2. Stellen sie ebenfalls sicher, dass die Datei- und Druckerfreigabe in ihren Netzwerk-Setup Optionen aktiviert ist.

3. Stellen sie sicher, dass sie vorübergehend ihre Anti-virus/Anti-spyware Software deaktivieren, bevor sie den Deinstallations/Installationsvorgang starten. Allerdings kann es durch dén benötigten Neustart am Ende der Installation der Pinnacle Software wenn sie nur vorübergehend ihre anti-virus / anti-spyware Software deaktiviert haben, durchaus passieren, dass diese ebenfalls erneut startet und aktiv wird. Dadurch kann bereits ein Teil der MediaCenter / TVCenter Installation, die noch nach dem Neustart vervollständigt wird, beschädigt werden. Bitte überprüfen sie hierzu die Dokumentation ihrer Anti-spyware / Anti-virus Software um herauszufinden, wie sie dies verhindern können.

4. Deinstallieren sie die Pinnacle MediaCenter / TVCenter Software. Gehen sie hierzu auf Start >> Programme >> Pinnacle MediaCenter >> Deinstallation >> Software Deinstallation.

5. Gehen Sie nun in die Windows Systemsteuerung >> Software und schauen Sie nach "Pinnacle MediaServer" und "Microsoft SQL Server Desktop Engine (PINNACLESYS)" und führen eine Deinstallation durch. Hinweis: Falls sie TVCenter verwenden, können sie diesen Schritt überspringen.

6. Entfernen sie alle Pinnacle Registry Einträge mit einem Programm wie z.B. "RegCleaner", dass sie kostenlos von hier herunterladen können..
Hinweis: Sollten sie noch weitere Pinnacle Produkte installiert haben, werden diese dadurch ebenfalls betroffen. Eine vorherige Deinstallation wird empfohlen.

7. Starten sie den PC neu.

8. Rufen sie die Pinnacle Regdelete Funktion auf: "Benutzeraktivierung und Registrierungsdaten". RegDelete können sie sich von hier kostenlos herunterladen.

9. Wechseln sie nun in ihr Pinnacle Verzeichnis (Vorausgewählt: C:\Programme\Pinnacle (oder wo immer sie das Programm installiert haben) und löschen sie den gesamten Pinnacle Ordner. Falls sie noch weitere Pinnacle Programme verwenden, gehen sie in den Pinnacle Ordner und löschen nur direkt das Verzeichnis "MediaCenter".

10. Gehen Sie auf Start >> Suchen >> Suchen Sie nach Pixie. Machen sie eine Kopie von dem Ordner und führen sie dann den Löschvorgang aus

11. Leeren Sie den Papierkorb.

12. Legen Sie die CD von MediaCenter ein und suchen sie nach dem Verzeichnis: Microsoft .NET Framework 1.1

13. Führen Sie die Datei dotnetfx.exe aus (Neustart).

14. Gehen Sie in den selben Ordner noch einmal und führen Sie die Datei NDP1.1sp1-KB867460-X86.exe aus.(Neustart)

15. Installieren sie nun die Pinnacle MediaCenter Software und updaten sie auf die aktuelle Produktversion.


viel spass und gute nacht.
__________________
NB: i5-2410M/HM65 - 4GB - Intel HD/NVIDIA GeForce GT 540M/1GB - 128GB SSD King. V100 - Win7 x64 - Dell U2311H - Edifer S730 - ATV 2 - iPad 3G - 16GB

--------------------------------------------------------------------------------
Geändert von jodd (16.04.2007 um 01:56 Uhr)


jodd
Öffentliches Profil ansehen
Besuche die Homepage von jodd!
Mehr Beiträge von jodd finden

16.04.2007, 02:12 #7
Kampfgnom
Lt. Commander
Ersteller dieses Themas




Dabei seit: Jan 2005
Ort: Schwerte
Beiträge: 1.080 AW: Vista Media Center von DVB-T auf analog umstellen

--------------------------------------------------------------------------------

Hey, wirklich vielen lieben Dank für die Mühe. Weiß das echt zu schätzen!

Aber diese verbugte drecks mist scheiß verdammte Pinnacle Software will ich nicht benutzen

Es geht mir um das Vista eigene "Windows Media Center" welches ich nicht konfiguriert kriege... Das dumme Pinnacle Media Center läuft wie eh und je. Also nicht so wie ich es will.


Bin gerade wegen des Media Centers mal zum Spaß auf Vista gewechselt Ist sogar nur ne 30 Tage Testversion um mir anzuschauen ob ich alles so zum laufen bekomme wie ich das gerne hätte. Bisher siehts eher düster aus

EDIT: Ich werde morgen trotzdem mal diese ganzen Schritte durchgehen. Vielleicht bringts ja was.
__________________
Hin und wieder spüre ich, daß ich die Sonne nicht mehr mag, weil ich das helle Licht nicht mehr ertrag'
Immer wieder stell ich fest, dass das hin und wieder immer öfter ständig ist...
In diesem Sinne:
Carpe Noctem!


Kampfgnom
Öffentliches Profil ansehen
Mehr Beiträge von Kampfgnom finden

18.04.2007, 15:44 #8
Kampfgnom
Lt. Commander
Ersteller dieses Themas




Dabei seit: Jan 2005
Ort: Schwerte
Beiträge: 1.080 AW: Vista Media Center von DVB-T auf analog umstellen

--------------------------------------------------------------------------------

Doppelpost der Übersicht wegen...


Aaaalso... Es läuft!

Meine Vorgehensweise:

1. Alle Pinnacle Software Deinstallieren.
2. Den Pinnacle Ordner per Hand löschen... -.-
3. Im Gerätemanager: Rechtsklick auf die TV-Karte -> Deaktivieren (nicht neustarten)
4. Im Gerätemanager: Rechtsklick auf die TV-Karte -> Deinstallieren (nicht neustarten)
5. Im Gerätemanager: Rechtsklick auf die TV-Karte -> Eigenschaften -> Treiber -> Deinstallieren (Treibersoftware noch nicht löschen)
6. Im Gerätemanager: Rechtsklick auf die TV-Karte -> Eigenschaften -> Treiber -> Deinstallieren (Treibersoftware löschen)
7. Pinnacle TVCenter Pro 4.7 patch runterladen und installieren.
8. Neustart
9. Dem Pinnacle Wizard folgen und nur nach Analogen Sendern suchen lassen
10. Windows Media Center starten
11. Aufgaben -> Einstellungen -> TV -> TV-Signal einrichten


Und jetzt fragt er mich welches TV-Signal ich gerne hätte (DVB-T oder Analog) *freu*

Ob dies die einzige Vorgehensweise ist, oder vieles davon überflüssig ist, weiß ich nicht. Ist mir auch egal, es funktioniert!


EDIT: Mal gucken ob das ganze auch weiterhin funtzt wenn ich die Pinnacle Software wieder runterschmeiße
__________________
Hin und wieder spüre ich, daß ich die Sonne nicht mehr mag, weil ich das helle Licht nicht mehr ertrag'
Immer wieder stell ich fest, dass das hin und wieder immer öfter ständig ist...
In diesem Sinne:
Carpe Noctem!


Kampfgnom
Öffentliches Profil ansehen
Mehr Beiträge von Kampfgnom finden

19.04.2007, 14:09 #9
bumerang
Cadet 2nd Year




Dabei seit: Dez 2005
Beiträge: 21 AW: Vista Media Center von DVB-T auf analog umstellen

--------------------------------------------------------------------------------

Bei mir lag es auch am Pinnacle treiber. Hab es festgestellt weil mit NeroVision konnte analog auswällen aber mit Win Media Center nicht. Habe auch dieser treiber instaliert ( erst aber die alten gelöscht) dann Neustart und lets go !!!
__________________
_______________________________________________________

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aha, okay also kurz gesagt: Es funktioniert jetzt ja? Dann kann ich nur hoffen, das meine Hinweise hilfreich waren ich wusste ja nicht, welche Software Sie einsetzen insofern konnte ich nur allgemein antworten, um das Problem einzukreisen. LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer