So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

Meine Festplatte ist kaputt. Es wurde eine neue Festplatte

Kundenfrage

Meine Festplatte ist kaputt. Es wurde eine neue Festplatte eingebaut. Beim Start kommt die Meldung Bootmgr nicht vorhanden!Es ist ein HP-Rechner mit 1TB-Festplatte und Windows 7
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie genau haben Sie denn die Recovery durchgeführt?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
1. Windows-Sicherungsdvd wurde gestartet vom DVD Laufwerk und dann kam die besagte Fehlermeldung Bootmgr nicht vorhanden.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist dies eine Recovery DVD von HP oder eine ganz normale Windows Install DVD?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
eine von mir erstellte Sicherungs DVD. Beim Kauf des PC erstellt.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sofern die Recovery DVD korrekt und voll funktionsfähig ist, würde ich vorschlagen, dass Sie die Recovery einfach noch mal durchführen. Möglicherweise ist ja was bei der Recovery schief gegangen. Falls die Recovery aus irgendwelchen Gründen defekt sein, so ist natürlich eine Recovery nicht möglich und Sie müssen sich eine neue Recovery zu Ihrem PC von HP erwerben.

Wenn bei der erneuten Recovery immer noch diesen Fehler liefert, dann stellen Sie sich, dass das BIOS auch von dem neuen Laufwerk startet (Boot Reihenfolge), sonst kann das BIOS natürlich keinen Bootmgr finden.
Sofern das auch korrekt ist, dann können Sie noch versuchen, Windows mit einer Windows Installation DVD zu reparieren. Diese müssen Sie wie die Recovery DVD einlegen und davon booten. Bei dem Punkt "Jetzt Installieren" wählen Sie "Reparaturoption" aus und nutzen die Reparaturoptionen, welche dann hoffentlich den Bootmgr installiert.
Wenn Sie keine Windows Installations DVD haben, so können Sie HIER die ISO Dateien dafür finden. Suchen Sie sich Ihre Windows Version raus, laden das Image runter und brennen es auf eine DVD.
Wagar-Tech und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ups, der Link war falsch. HIER sollten Sie die ISO Dateien finden.