So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Gigaset DX600 A ISDN mit 6 Mobilteilen vorschriftsm ig installiert.

Kundenfrage

Gigaset DX600 A ISDN mit 6 Mobilteilen vorschriftsmäßig installiert. Man kann aber nicht anrufen: "keine Verbindung möglich". Wenn man angerufen wird, klingelt es mal und mal nicht. Obwohl AB 1 besprochen und aktiviert ist, kommt "Mailbox für diesen Anschluss nicht eingerichtet o.ä. Fax funktioniert auch nicht.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend und herzlich willkommen bei Justanswer,

Ihr Problem ist von ferne schwer zu beheben, vermutlich wird es an der Konfiguration des Telefons liegen.
Wichtig ist, dass alle MSNs eingerichtet sind und entsprechend den Telefonen zugewiesen.

Das DX600 A hat oder hatte je nach Version ein Problem mit dem AB, dafür gibt es mitlerweile ein Firmeware-Update.

Der Faxanschluss an dem Gerät muss extra aktiviert werden, ist leider standardmäßig aus, da habe ich auch schon mal lange bei einem Kunden probiert bis ich darauf gekommen bin, das man so einen Anschluss abschaltet.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Marco,

das Firmware-Update habe ich bereits gemacht. Trotzdem können wir nicht telefonieren, da "keine Verbindung möglich". Losgelöst - vom Fax - das ist in erster Linie nicht wichtig, müsste man doch tel. können. Alle MSN sind eingerichtet und zugewiesen, ab und zu kommt ja ein Ruf an, die Tel. klingeln, man kann das Gespräch aber nicht annehmen. Auch nicht anrufen. Aber in der Anrufeliste erscheinen alle angekommenen und abgegangenen Rufe, obwohl es ja nicht wirklich funktioniert hat. Was tun ? MfG Bettina Klein

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hört sich nach einem defektem Gerät an.

Ist das Telefon direkt am Anschluss oder an einer Telefonanlage/Router?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist am Router.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und ist dieser entsprechend Programmiert?

Telefonieren Sie über ISDN oder VoIP?

Sind andere Telefon-Geräte am Router angeschlossen?

Bei welchem Anbieter sind Sie?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ist ein Netgear. Keine Ahnung, wie macht man das ? Vorher hing ein Gigaset 3035 ISDN dran, hat einwandfrei funktioniert.

 

ISDN.

Nein, nur Mobilteile, die an dieser Basis angemeldet sind.

Telekom.

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie gesagt von Ferne schwer zu beurteilen, dass ganze sollte sich am besten jemand vor Ort anschauen und ggf. einrichten.
Aber, wenn ich Ihre Aussagen zusammenfasse würde ich vermuten, dass das Telefon einen Defekt hat.

Sie könnte es einmal direkt am Anschluss (NTBA) testen um auszuschließen, dass es der Router ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hilft jetzt nicht wirklich weiter. Aber es ist spät, ich muss früh raus und bin mit den Nerven fertig, weil ich mich schon den ganzenTag mit diesem Sch...Teil herumschlage. Für heute gute Nacht!
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was hat der Test direkt am Anschluss ergeben?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ging alles nicht, haben einen IT-Mann holen müssen. Was im Endeffekt der Fehler war, weiß ich nicht. Auf jeden Fall hat's einiges gekostet, aber jetzt funktioniert alles.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die neuen Telefone sind leider nicht mehr mal eben eingerichtet.

Falls Sie mit meiner Beratung zufrieden waren bitte auf akzeptieren klicken.

Wenn Sie Ihr Geld zurück erstattet haben wollen bitte eine E-mail an info @ justanswer .de