So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6032
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

habe mir einen Acer revo RL 100 angeschafft mit integrierter

Kundenfrage

habe mir einen Acer revo RL 100 angeschafft mit integrierter Ralink RT3090 wlan-card mit der es mir momentan unmöglich ist eine Internetverbindung herzustellen - "Es sind keine Verbindungen verfügbar" ist die Fehlermeldung. Mit keinem meiner 2 alten Laptops gibt es da irgendwelche Probleme. Woran kann es liegen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer

wurden auch die nötigen Treiber bereits Installiert bzw. Aktualisiert?

Hier bekommen Sie auch Tipps bei der Einrichtung eines W-Lan Verbindung


Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
der Treiber ist bereits installiert aber noch nicht aktualisiert / eben wegen der fehlenden Internetverbindung
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Welches Betriebssystem wird verwendet, bitte

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
windows 7
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
meist ist ein Extra Schalter am Tastaturfeld oberhalb ein Symbol wie eine Antenne und man drückt eine Kombination < Fn+F3 (F4, F5) danach kann man eine Verbindung erstellen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Tastenkombination Fn + div.Funktionstasten hat nichts gebracht auch ist seitens der Tastatur sowie desktop keine Möglichkeit der Aktivierung sowie Deaktivierung der WLAN-Verbindung ersichtlich
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn Sie die Treibersofttware des Kartenherstellers nutzten dann sehen Sie mal nach, ob Windows "ausversehen" die Kontrolle über das WLAN-Modul genommen hat, ich gehe aber realistisch davon aus, dass von vorherein Windows die Kontrolle darüber gegeben haben.

Leider habe ich aktuell keine Win7/Wlan Rechner um ihnen sagen zu können, welche Dienst dafür benötigt wird, unter XP hiess der "konfigurationsfrei darhtlose Verbindung"..
Meistens hatten dieser Dienst und das Herstellerspezifische Programm nicht so gerne...

und versuchen Sie auch mal den Router für 5-15 Minuten aus- und dann erneut einzuschalten.