So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Windows 7 h ngt beim Herunterfahren

Kundenfrage

Windows 7 hängt beim "Herunterfahren"
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

welchen Computer haben Sie denn genau und erhalten Sie irgendeine Fehlermeldung bzw. fährt der PC überhaupt irgendwann herunter?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Günter,

Acer Aspire 1642

Die Meldung Abmelden kommt und macht Platz für
Herunterfahren

Jetzt bewegt sich nichts mehr

Nach stromlos machen startet der PC ohne Fehlermeldung.

Danke XXXXX XXXXX
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm,. als erstes sollten Sie alle wichtigen Daten sichern, das ist das erste dann bitte mal in die Ereignisanzeige schauen:

Systemsteuerung > System&Sicherheit > Verwaltung > Ereignisprotokolle

dort müssten ja Fehlermeldungen zu finden sein. Dann einmal folgendes machen:

Den folgenden Scanner downloaden und laufen lassen zur Vorsicht:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Damit können Sie den Trojaner mühelos löschen, sofern einer vorhanden sein sollte wie gesagt reine Vorsicht

Sie sollten den CCleaner danach laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Dann müssen Sie einmal Laufwerk C: prüfen:

Computer > Laufwerk C: > rechte Maustaste Eigenschaften > Tools > Jetzt prüfen

Damit werden Fehler im Dateisystem behoben. Ferner können Sie das Windows selbst reparieren:

Startmenü > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > Als Administrator ausführen danach folgenden Befehl eingeben:

sfc /scannow

Da Sie ein Acer Gerät haben, sollten die Installationsdateien lokal vorhanden sein. Falls alle Stricke reißen können Sie das Gerät zurück setzen:

1. Einschalten
2. Sofort ALT+F10 drücken (ALT gedrückt halten, gefolgt von F10)
3. Sie gelangen ins Acer Recovery Menü

von dort könnten Sie den PC also auf den Auslieferungszustand zurück versetzen dann muss er funktionieren, andernfalls liegt ein Defekt vor. Tipp: Gerätemanager Windowstaste+Pause > Gerätemanager evtl. ist dort ein gelbes "!"

LG Günter


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Günter,

vielen Dank für die Ratschläge.
Jetzt brauche ich erst einmal Zeit, um sie auszuprobieren.

Der PC ist zwar ein Acer Model, aber die Installationsdateien sind nicht mehr lokal vor-
handen, zum Laden von Windows 7 habe ich die HD neu partitioniert.

Ich melde mich eventuell wieder.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, in Ordnung und ich hoffe, das es klappt. LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Günter,

habe nun die Empfehlungen soweit als möglich durchprobiert, jedoch ohne sichtlichen Erfolg, scannow antwortet in der Eingabeaufforderung es könne nur vom Administrator - ich bin aber als solcher angemeldet, allerdings ohne Kennwort- ausgeführt werden also Leerlauf

Prüfung Laufwerk C erfolgreich abgeschlossen, meldete Fehler im MBT und die Behebung derer, dann bis zu dem abschliessend angekündigten Neustart gewartet.

Normaler Befehl Herunterfahren wieder erfolglos.

Gerätemanager meldet Warnung beim Video Treiber nicht mit Windows 7 kompatibel.
Zu sagen ist noch, dass ich mit einer externen Tastatur arbeite, da die vom Laptop nicht mehr anspricht.

Ich sehe weiteren Nachrichten mit Interesse entgegen

LG Fredy

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also den Befehl Scannow können Sie ja als Administrator ausführen wenn Sie eine solche Fehlermeldung erhalten, dann sind Sie nicht Administrator anders ist das nicht zu erklären. Offenbar liegt es aber an Ihrem Dateisystem: "Fehler in MFT" dann könnte die Windows Ultimate Boot CD helfen, die Platte zu reparieren:

http://www.ubcd4win.com/

Dann sollten Sie den Videotreiber löschen und durch einen entsprechend passenden ersetzen auch das kann die Ursache sein. Es kann ja nur ATI oder NVIDIA verbaut sein:

www.ati.de
www.nvidia.de


ich denke, das das Ihr Problem lösen wird nämlcih frische Treiber installieren und vorallem noch einmal die Festplatte prüfen die Ultimate Boot CD hat dafür entsprechend einige Werkzeuge dabei. Evtl. schauen Sie einmal hier, ob Sie den Administrator freigeschaltet haben:

http://www.itler.net/2009/10/windows-7-system-administrator-konto-aktivieren/

Dann tatsächlich auch als Administrator anmelden, das muss funktionieren und dann kann auch scannow sowie chkdsk korrekt ausgeführt werden. Für Ihre Akzeptierung bedanke ich mich recht herzlich!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer