So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Amilo A1630 Der L fter macht mich wahnsinnig - was kann ich

Kundenfrage

Amilo A1630: Der Lüfter macht mich wahnsinnig - was kann ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ihr Modell ist meines wissens schon ein etwas älterer Laptop.

Somit dürfte der Lüfter deshalb meist mit voller Leistung laufen, weil der von dessen Luftstrom durchströmte Kühlkörper ziemlich verstaubt/verstopft ist.

Um das zu beheben, ist keine Lötarbeit notwendig.

Sie müssen lediglich die grosse Abdeckung auf der Unterseite abschrauben und dann den Lüfterblock abschrauben.(CPU-FAN)


Im Bereich der bläulichen Markierung ist der Lüfter mit dem ausslass per Klebeband verklebt. Ds muss entfernt werden.
Bitte beachten:
> Zwischen Lüfterblock und CPU ist Wärmeleitpaste. Es darf nichts verloren gehen, oder Sie müssen sich neue besorgen.
> Vor dem Herausnehmen des Lüfters den Stecker auf dem Mainboard ziehen.



Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer