So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ITProfi.
ITProfi
ITProfi, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 152
Erfahrung:  Support Microsoft, Windows, Registry, Netzwerk, Hardware, Software, Server, spezielle Plattformen
47353480
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
ITProfi ist jetzt online.

Ich bekomme unter Vista folgende Fehlermeldung bei Start des

Kundenfrage

Ich bekomme unter Vista folgende Fehlermeldung bei Start des Systems:
"Printer Device Monitor funktioniert nicht mehr".Habe schon mal die Treiber des
Druckers deinstalliert und wieder neuinstalliert,kein erfolg.Mein Drucker:Dell 968 All One.
Was kann man machen?
Mfg
Dieter Kaufmann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrter Herr Dieter Kaufmann,

die Anwendersoftware für Ihren Drucker, zeigt den Fehler an.
Software deinstallieren, Antivieren-Software durchlaufen lassen. PC neu starten.

Software neu installieren, dann sollte es wieder gehen.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Habe Ihre Tips befolgt,aber ohne Erfolg,das Problem ist nicht gelöst.

MfG

Dieter Kaufmann

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrter Herr Dieter Kaufmann,


nervige Windows-Fehler lassen sich oft mit einem Aufräumen der Windows Registry beheben. In der Regel läuft und startet Windows danach auch wieder schneller!
Versuchen Sie es mit den Registry Cleaner, das Problem zu lösen.

Registry Cleaner, kostenlos zum Download ---> http://www.chip.de/downloads/Wise-Registry-Cleaner_27156719.html

Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das habe ich auch schon durchgeführt.Hier habe ich folgende registrierte Software:

"PC-Fix 2011".

MfG

Dieter Kaufmann

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrter Herr Dieter Kaufmann,

ist die Fehlermeldung spontan aufgetreten, oder haben Sie ein Download gemacht? Ging es zuvor?

Ich stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

die Fehlermeldung ist vor ca.3Wochen erstmals beim Starten des Systems aufgetreten.Über Netzwerk kann ich drucken und über USB-Druckerkabel(Original von Dell) dauert ein Druck bis zu 1 Stunde.Der selbe Druck über Netzwerk ca.1 Minute.

Ab und zu erscheint diese Fehlermeldung nicht.Aber das Problem über Druckerkabel

drucken bleibt bestehen,das gleiche gilt auch für Scannen.Download habe ich über T-Online Musikload einige Musiktitel die ich käuflich erworben habe.Weiterhin sind wichtige Updates für Windows installiert worden.(Automatisch).Habe auch schon ein anderes Druckerkabel verwendet,aber ohne Erfolg.

MfG

Dieter Kaufmann

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrter Herr Dieter Kaufmann,

ich gebe Ihre Anfrage weiter an die Kollegen, vielleicht kann ein anderer Ihnen helfen.


Mit besten Grüßen
Karsten
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

Nach dem Sie den Treiber deinstalliert haben sollten Sie CClenaer auch installieren:

 

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

 

u. Ihren Rechner von "Restmüll" bereinigen.

 

Anschliessend starten Sie den Rechner neu u. installieren Sie den Treiber erneut.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo zusammen,

Habe nun die Treiber des Druckers deinstalliert,CCleaner Version 3.05.1409 installiert

und durchlaufen lassen,Rechner neu gestartet und die Druckertreiber wieder neu

installiert.Das Problem bleibt weiterhin bestehen.Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben das ich dasBetriebssystem neu installiere,oder eben über das Netzwerk drucken,was ja ohne Probleme funktioniert.

MfG

Dieter Kaufmann

Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Würde ich auch vorschlagen.