So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elharter.
Elharter
Elharter, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 232
Erfahrung:  15 Jahre Berufserfahrung, sehr gute Erfahrungen im 1st und 2nd Level Support, Hard- und Software
34184239
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Elharter ist jetzt online.

Hallo Experten, wir haben das Problem das das Aufbauen eines

Kundenfrage

Hallo Experten,
wir haben das Problem das das Aufbauen eines Connection String zum 2008 R2 Server / 2008 Sql Server per VPN 20 sec. dauert. Wir nutzen eine 2,5Mbit DSL Festleitung (CompanyConnect).
Ist die Verbindung aufgebaut, läuft das Porgramm (.net Programmiert) fast so schnell wie hier im Festnetz.
Was für Einstellungen werden empfohlen um das schneller zu machen ?
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Jens Winterboer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

leider ist Ihre Fragestellung bzw. Angabe etwas ungenau.

 

Einen ConnectionString kann man nicht aufbauen....der String gibt nur an wie die Verbindung hergestellt werden soll, zb:

 

"Data Source=myServerAddress;Initial Catalog=myDataBase;User Id=myUsername;Password="

 

Dies nennt man bspw. einen ConnectionString.

 

Ich gehe also davon aus das Sie den Datenbank-Connect, dH die Verbindung, zwischen diesen beiden Datenbanken meinen.

 

Sollte dies der Fall sein, ist für mich immer noch nicht ersichtlich ob Sie den direktn SQL-Connect meinen oder die VPN-Verbindung selbst.

 

Bitte um detailierung.

 

danke & lg

 

 

Michael Göbharter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wir wollen mittels eines Client in einer Aussenstelle eine Verbindung per VPN (s.o.) zum SQL Server 2008 herstellen. Das Programm nutzt den ConnectionString wie Sie oben geschrieben haben.

 

Unser Source Code:

 

SQL_CONNECTION_STRING = "Data Source=" & SERVER_NAME & ";Initial Catalog=" & DATA_BASE_NAME & ";Integrated Security=true" & " ; Connection Timeout=200"

 

DB_CON_MENGE_BUCHEN.ConnectionString = SQL_CONNECTION_STRING

DB_COM_MENGE_BUCHEN.Connection = DB_CON_MENGE_BUCHEN

 

Dann bei

 

Try

DB_CON_MENGE_BUCHEN.Open()

CATCH.... etc

 

wartet das Programm ca. 20 sec.

 

Danach geht alles in gewohnter Geschwindigkeit...

 

Beim ConnectionString haben wir schon einige Varianten ausprobiert.

Experte:  Elharter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

die VPN-Verbindung steht also dauerhaft? Die kann das Problem nicht verursachen?

 

Das Problem hierbei ist, das es an 100 Dingen liegen kann die sich übers Internet nur sehr schwer eingrenzen lassen und mit stundenlanger Arbeit verbunden sein kann.

 

Da kommen Fragen auf wie:

Welche Datenbanktreiber verwenden Sie?

Wie verbindet sich der Client (ADO Treiber, JDBC-Treiber,....) ?

Läuft die Datenbank (MS SQL 2008) reibungslos oder erzeugt die diese Wartezeit?

Welche Tests haben SIe bereits vorgenommen?

Was passiert denn danach?

Steht die Verbindung generell?

Was sagt der SQL Server 2008 während dieses Vorgangs?

Was sagt die IP-Verbindung generell zwischen Client <> Server?

 

Ebenfalls ist aus Ihrer Connectionstring-Angabe nicht ersichtlich ob Sie über Namensauflösung oder direkt per IP verbinden.

 

Derartige Fälle umfassen ein relativ grosses Gebiet an Möglichkeiten der Fehlerursache.

 

Selbstverständlich möchte ich Ihnen helfen und werde mich bemühen eine Lösung anbieten zu können. Generell brauche ich jedoch vorab einige Infos dafür.

 

Gerne helfe Ich Ihnen auch für eine Bonuszahlung direkt (zb per Fernwartung) weiter.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Göbharter,

ich sehe zu das ich alle Infos zusammenkriege und denke das wir dann über eine Fernwartung weiter machen sollten.

 

Die Leitung die wir nutzen ist mit festen IP's im www und sehr stabil (lt.Telekom)

Den Server sprechen wir auch mit einer festen IP an.

 

Ist es denn so, das wir eine schnellere Anbindung finden können ?

 

mfg

Jens Winterboer

 

Experte:  Elharter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

diese Informationen sind alle zu allgemein.

Um zu wissen wie sie die Server ansprechen benötige ich den exakten ConnectionString.....nur dort sieht man wie sie die server wirklich ansprechen.

 

Außerdem benötige ich die exakte Konfiguration (zb einen Screenshot der MS-SQL Konfiguration) usw usw usw.

 

Ich bin mir zu 90% sicher das Ihr Fehler nichts mit der Anbindung zu tun haben wird.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer