So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ITProfi.
ITProfi
ITProfi, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 152
Erfahrung:  Support Microsoft, Windows, Registry, Netzwerk, Hardware, Software, Server, spezielle Plattformen
47353480
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
ITProfi ist jetzt online.

Ich besitze 2 HP Notebooks. Wenn ich meinen CONGSTAR Internet-Stick

Kundenfrage

Ich besitze 2 HP Notebooks. Wenn ich meinen CONGSTAR Internet-Stick bei dem HP 1205 EG verwende, erscheint im Datei-Explorer das korrekte Laufwerk und die Zugangs-Software läßt sich installieren. Bei dem HP 9685 EG erscheint im Datei-Explorer ein Wechsellaufwerk und erwartet die Eingabe eines Datenträgers (wie bei einem CD-Laufwerk). Welche Einstellungen können die Ursache für dieses Verhalten sein? Auf dem HP 9685 EG hat der Internet-Stick schon einmal korrekt funktioniert. Nach Problemen und einer erfolgten De-Installation kommt es jetzt immer zu diesem Fehlverhalten!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

Ich würde von dem HP 9685 die Software deinstallieren, CCleaner installieren, PC bereinigen mit dem Tool.

Neustarten u. die Congstar SW neuinstallieren.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

leider haben mich Ihre Tipps nicht weitergebracht. Die Congstar-Software ist bereits deinstalliert (ich finde keinerlei „Rückstände"). CCleaner habe ich installiert und ausgeführt und das Notebook neu gestartet. Wenn ich den CONGSTAR-Stick anschließe, habe ich wieder einen Wechseldatenträger mit eigenem Laufwerkbuchstaben. Klicke ich dieses Laufwerk an, erscheint wieder der alte Hinweis: „Legen Sie einen Datenträger ein!" (wie bei einem CD-Laufwerk)!

Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich würde versuchen evtl. entweder den Rechner auf ein früheres Datum zurücksetzen oder die Laufwerkbuchstabe ändern.

 

Evtl. können Sie den Rechner zuerst mal von der originalen DVD booten u. dann die Reparatur option auswählen. Es könnte auch ein BS Problem sein.

 

Wenn alldies nichts geholfen hat, würde den Rechner neu aufsetzen u. nach dem aufsetzen ein Image daraus machen. Dann haben Sie nie wieder das Problem, denn das Image kann innerhalb kürzester Zeit wieder 1:1 bi für bit eingespielt werden.

 

ITProfi und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank fürs Akzeptieren.

Bitte geben Sie auch eine positive Bewertung ab, wenn Sie mit meinem Vorschlag zufrieden sind.

Danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer