So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13791
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

wie wird der Sicherungsriegel beihp deskjet 5150 ge ffnet ,

Kundenfrage

wie wird der Sicherungsriegel beihp deskjet 5150 geöffnet , damit eine patrone eingesetzt werden kann?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Eigentlich ist da nichts groß gesichert. Die Verriegelung wird einfach nach oben geöffnet. Hier wäre eine Bedienungsanleitung zu dem Gerät:

http://h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c00043997.pdf

Ab der Seite 12 ist das Wechseln der Tintenpatronen mit Abbildungen erklärt. Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
die patrone hat die gleiche Nummer wie die alte, geht aber nicht unter dem querriegel und dem sockel durch, sodass die patrone nicht in die vorgesehene führung rutscht
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Von einem solchen Fall habe ich bislang leider noch nie gehört. Sind Sie sicher, dass es sich um eine Originalpatrone handelt die Sie da haben?

Können Sie erkennen wo die Patrone anstößt oder wo der Unterschied zu Ihrer alten Patrone ist?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
die seriennummern sind identisch C6656A, die betriebsanleitung hat mir leider nicht weitergeholfen
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Im Prinzip können Sie nur von Ihrem Gewährleistungsrecht Gebrauch machen und diese Patrone umtauschen wenn Sie nicht passt und eventuell die alte Patrone zum Vergleich für den Händler mitnehmen.
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich denke, ich mache in der Bedienung einen Fehler und die Sache ist einfacher als sie sich jetzt darstellt.Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe, auch wenn sie nicht zum Erfolg geführt hat!
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nachdem Sie die alte Patrone ja aus dem Gerät entnommen haben und diese in das Gerät passt, habe ich das jetzt eigentlich ausgeschlossen.

Sie könnten höchstens vergessen haben die Schutzfolie von der neuen Patrone abzunehmen. Haben Sie das denn gemacht?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eigentlich sollen Sie eine Antwort erst dann akzeptieren wenn Ihr Problem gelöst ist! Ich hatte eigentlich noch auf eine Antwort von Ihnen gewartet und hätte Ihnen angeboten die Kundenzufriedenheitsgarantie in Anspruch zu nehmen, um sich Ihre Anzahlung zurück erstatten zu lassen.