So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, nach der Migatron von SBS Windows 2003 Server auf

Kundenfrage

Hallo,

nach der Migatron von SBS Windows 2003 Server auf einen Windows SBS 2011 kann Microsoft OWA nicht genutzt werden. Serverfehler 500.

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Lauer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

funktionieren denn alle anderen Dienste auf dem SBS 2011?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

alle sonstigen Dienste auch Sharepoint funktionieren.

Es erscheint immer die Anmeldeseite von OWA, sobald der Benutzername und das Kennwort eingegeben wurde. Dann erscheint die Serverfehlermeldung HTTP 500.

 

MfG Steffen Lauer

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, also die Ursache kann hier enorm viel sein daher müssen Sie folgende Punkte kontrollieren:

- haben Sie schon mal https://IP-Adresse/OWA probiert (DNS Problem ausschließen)
- Auf dem SBS selber schon mal probiert OWA zu öffnen via IE?
- Windows Server FIrewall Port 443 erreichbar?
- IIS "OWA" unter Sites/DefaultWebsites vorhanden?
- Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige?


Abschließend, wenn keine Fehler gefunden werden können, bleibt noch das OWA Verzeichnis zu entfernen und neu zu erstellen via Shell:

OWA Verzeichnis löschen:
Remove -OwaVirtualDirectory -Identity 'Server01\owa (Default Web Site)'

OWA neu erstellen:
New-OwaVirtualDirectory -InternalUrl 'https://<Server01><DomainName>/owa' -WebSiteName 'Default Web Site'

Ich hoffe, das wir einen Ansatz finden ich vermute fast, das was am IIS nicht stimmt.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

- mit der IP-Adresse funktioniert es nicht (gleicher Fehler). Im Protokoll ist auch nichts zu erkennen.

 

- muss die Shell gestartet werden oder kann der Befehl in einem cmd-Fenster ausgeführt werden?

 

- Im IIS sind die Seiten vorhanden

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, okay bzg. der Verzeichnisse Sie benötigen die Microsoft PowerShell 2.0 diese sollten im SBS ohne hin integreirt sein. Die PowerShell können Sie einfach so starten:

Windowstaste+R > powershell > OK

bevor Sie das jedoch machen, wie sieht denn der Authentifizierungsmechanismus bei Ihnen aus?

Eine Ursache die es auch sein könnte wäre:
Benutzerdaten (Benutzer für den Anwendungsstart des OWA war eingestellt, dass das Kennwort bei der ersten ANmeldung geändert werden muss).

LG Günter


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

die Benutzer müssen Ihre Kennwörter nicht ändern.

 

LG Steffen Lauer

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich finde leider auch keine weiteren Informationen ich gebe die Frage an einen anderen Experten frei, so das Sie schnell zu einer Lösung kommen. Bitte NICHT AKZEPTIEREN

LG Günter