So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tb179.
tb179
tb179, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 912
Erfahrung:  Über 10 Jahre Berufserfahrung im Endkundensupport für Computer und mobile Geräte
41102556
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tb179 ist jetzt online.

Hallo! Habe mir gerade einen DELL Vostro Laptop angeschafft,

Kundenfrage

Hallo! Habe mir gerade einen DELL Vostro Laptop angeschafft, die mit Windows 7 Professional ausgerüstet ist. Nach den üblichen Preliminarien lief alles bestens. Dann habe ich den Internet-Zugang über meine FRITZ!Box organisiert und dann kamen auch schon die 45 Updates, die heruntergeladen und installiert wurden. Dann die Auffordreung zum Neustart. Das Übliche, 3 Phasen der Konfiguration liefen ab, dann erschien der Bildschirm mit der Aufforderung zum Fingerabdruck, alles lief Problemlos
Aber jetzt: ein leerer Bildschirm (Win 7 Motiv) mit beweglichem Cursor. Festplattenindikator blinkert und leuchtet unregelmäßig. Sonst nichts, kein Fortschrittsindikator, nichts. Das habe ich eine halbe Stunde (!) laufen lassen. Als sich noch immer nichts tat, Abschaltuing. Nach Pause, wieder einschalten - "Windows wird fortgesetzt". Festplatte blinkert , gelegntlich Pause. Wieder eine halbe Stunde! - Nichts bewegt sich. Festgefahren.
Was ist da los, was kann ich tun?
Dank im Voraus für Ihre Hilfe.
Claus Dehio
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 6 Jahren.

Willkommen bei Justanswer.

Vermutlich war eines der vielen Windows Updates nicht kompatibel zu Ihrem System.

Bitte stellen Sie zunächst mit Hilfe der Systemwiederherstellung einen funktionsfähigen Zustand wieder her und installieren Sie anschließend die Windows Updates einzeln mit anschließendem Neustart, um festzustellen, welches der Updates das Problem verursacht.

Dieses Updaten können Sie dann gezielt vom Updateprozess ausschließen.

Um Ihr System wiederherzustellen gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
Drücken Sie gleich nach dem Einschalten des PC mehrmals hintereinander die Taste F8, solange bis das Bootmenü erscheint. Hier sollte der Punkt "Abgesicherter Modus" auswählbar sein. Wählen Sie diese Option mit Hilfe der Pfeiltasten an und drücken Sie Enter.
Windows wird daraufhin im abgesicherten Modus hochgefahren.
Anschließend haben Sie die Möglichkeit Ihr System mit Hilfe der Systemwiederherstellung auf einen früheren, funktionierenden Zustand zurückzusetzen. Um die Systemwiederherstellung zu starten klicken Sie: Windowsbutton -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Systemwiederherstellung.
Wählen Sie in der Systemwiederherstellung ein Datum aus, zu dem der PC noch funktioniert hat und stellen Sie diesen Stand wieder her.

tb179 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kannich das eben mal probieren und mich dann wieder melden?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe gerade Ihrem Vorschlag zufolge gehandelt. Es kam das Angebot "Starthilfreparatur". Das habe ich laufen lassen und danach war alles in ordnung. Ich brauchte also nicht alle 45 Updates einzeln zu installieren!
Find ich ja gut!

Jedenfalls vielen Dank für ihre Hilfe.
Claus Dehio
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 6 Jahren.

Es freut mich Ihnen geholfen zu haben.

Gerne wieder.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer