So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, seit dem letzten Update kann ich keine Mails mehr

Kundenfrage

Hallo,

seit dem letzten Update kann ich keine Mails mehr über Outlook 2007 empfangen bzw. senden. Nach Rücksprache mit meinem Provider liegt das Problem bei Symantec und nicht beim Provider. Ich habe Windows XP. Brauche dringend Hilfe.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Gruß,
Sabine Pranjic
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

welches Produkt von Symantec haben Sie denn im Einsatz und wie verhält es sich, wenn Sie es deaktivieren? Die Versionsnummer wäre für mich auch noch wichtig.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Produkt nennt sich Symantec Antivirus, die Version ist 9.0.0.338, aber wie kann ich es deaktiviern ?

LG Sabine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, das ganze ist leider nicht so einfach entweder per Dienst oder per Kommandozeile:

Windowstaste+R > cmd > OK

Jetzt folgenden Befehl eingeben:

Symantec beenden:
runas /User:Administrator /savecred "net stop \"Symantec Antivirus\""

Haken: Sie müssen den Administrator freischalten:

Rechtsklick auf Arbeitsplatz > Verwalten > Benutzer & Gruppen > Administrator > Haken bei "Konto ist deaktiviert" entfernen

Dann gehen Sie in die Dienste das wäre der zweite Weg:

Windowstaste+R > services.msc > OK

suchen nach allem, was Symantec heisst und klicken die rechte Maustaste > Eigenschaften > Anhalten | Beenden

Weg 3:

Windowstaste+R > msconfig > OK


Dort einfach unter Systemstart bei VPTRAY den Haken rausnehmen und neustarten, danach neu starten.

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo vielen Dank für die Akzeptierung sagen Sie, klappt es etwa schon wieder?
LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer