So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Guten Abend! Habe durch das Starten eines offenbar untauglichen,

Kundenfrage

Guten Abend!
Habe durch das Starten eines offenbar untauglichen, nur unter XP lauffähigen Programms auf dem SONY VAIO VGN-AW31S/B unter Win 7 einen tiefsitzenden Fehler erzeugt - Blue screen und unter WIN etwa im 2sec-Rhythmus die Ausschrift "USB-Gerät wurde nicht erkannt".
Der Fehler blockierte eine Datei, die bei der Systemwiederherstellung gebraucht wurde - daher keine Ausführung. Neuinstallation von Win Vista nach vollständigem Löschen der Festplatte aus der Recovery- Partition heraus: Fehler blieb.
Das "Gerät" taucht im Gerätemanager auf, lässt sich formal auch deinstallieren, auch deaktivieren, verschwindet dann in der Liste - um kurz darauf wieder dort zu erscheinen.
Der Blue Screen enthielt die Ausschrift "BUGCODE_USB_DRIVER". Der vollständige Text wäre verfügbar (glücklicherweise fotografiert).
Was kann ich tun?

Danke XXXXX XXXXX!

P. Renner
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

Starten Sie Ihren Rechner von der Win 7 Install DVD. Nach erfolgreichem booten haben Sie verschiedene Auswahlmöglichkeiten, darunter auch die Reparatur.

Starten Sie die Reparatur. Nach der Reparatur startet Ihr Rechner neu.

Wenn dies nichts gebracht hat, booten Sie wieder von der DVD u. wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt unter der Wiederherstellungsmenü aus.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die Installation von Vista nach Löschen der Platte hat nichts gebracht. Besteht da wirklich die Hoffnung, dass das Upgrade von Vista auf Win7 daran etwas ändert?

Meinen Sie wirklich, dass nach einer Neuinstallation Wiederherstellungspunkte existieren?

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab von meiner Seite vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Installieren Sie bitte, falls noch nicht geschehen, das Service Pack 2 und danach den Hotfix, den Sie unter dem folgenden Link erreichen:

STOP 0x000000FE BUGCODE_USB_DRIVER"Sie erreichen eine entsprechende MS Supportsite.

Sie können dort gleich den Link "
Hotfix-Downloads anzeigen und anfordern"

betätigen. Die weiteren Schritte werden erklärt.


Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Nachdem ich exakt so verfahren bin, erhielt ich die Meldung "Das Update gilt nicht für Ihr System".

 

Gibt es noch weiterführende Empfehlungen?

 

Danke!

 

Dr. P. Renner

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe heute die folgende Nachricht, aber keine Antwort auf meine letzte Frage erhalten:

Wenn die Antworten, die Sie erhalten haben, nicht hilfreich oder unvollständig waren, klicken Sie auf den Link oben und teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen besser helfen können. Es kann derselbe Experte antworten oder Sie können einen anderen JustAnswer-Experten um Antwort bitten. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie hierbei Hilfe benötigen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr JustAnswer-Team

 

Dann will ich Sie wissen lassen, dass nach meinen Informationen der o.g. Hotfix schon in SP1 von VISTA enthalten war - das Installieren von SP2 also von fragwürdigem Wert war.

Das Problem ist nicht durch Ihre Hinweise gelöst worden.

 

Nach Rücksetzen des BIOS auf Auslieferungszustand erzeugte der Neustart ein Gerät, das vom System mit einem Treiber versehen werden konnte. Damit waren die im Sekundenrhythmus auftreten den Fehlermeldungen zum Schweigen gebracht. Danach (und nicht vorher!) erschien natürlich auch die Hardware-ID des Geräts im Gerätemanager: Es handelte sich um die eingebaute Motion Eye Kamera.

 

Wenn Sie selbst die oben gegebenen Antworten (insbesondere die erste und die fehlende letzte) als fachlich kompetent einschätzen, lassen Sie es mich wissen.

Im Klartext: Ich bin also mit diesen Experten nicht zufrieden.

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Dr.Renner,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Natürlich haben wir Experten über den Weg des Chats nur begrenzte Möglichkeiten zur Einschätzung eines Problems und halten uns zuerst an die Support-Empfehlungen von Herstellern wie Microsoft.

Ich darf Ihnen versichern, dass zu dem eingangs übermittelten Fehler "BUGCODE_USB_DRIVER" keine spezifischen Hinweise auf ein Web-Cam Problem vorliegen, sondern die vorgeschlagenen Schritte zur Fehlerbehebung. Das wird auch in entsprechenden Service-Kursen so vermittelt.

Da Sie Ihr Problem letztlich ohne unsere Hilfe lösen konnten, besteht natürlich keinelerlei Zahlungsverpflichtung.

Ich werde eine entsprechende Nachricht an unseren Kundendienst auslösen, der Ihnen Ihr bereits angezahltes Guthaben umgehend zurückerstattet.

Ich wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende und reibungsloses Arbeiten mit Ihrem Rechner. Sollten doch mal wieder Probleme auftreten, geben Sie uns ruhig wieder eine Chance, denn in sehr vielen Fällen schaffen wir die Lösung vergleichbarer Probleme. Und sie wissen ja nun, dass Sie nichts riskieren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer