So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo; ich habe einen neuen Rechner und nutze Thunderbird.

Kundenfrage

Hallo; ich habe einen neuen Rechner und nutze Thunderbird. Der Empfang ist kein Problem, lediglich as Versenden funktioniert nicht. Es erscheint die Meldung - Mail wurde erfolgreich verschickt und dann die Meldung - Nachricht wird in Ordner gesendet kopiert - und genau dies pasiert nicht! Der Balken läuft und läuft aber es pasiert nichts! Ich habe den SMTP Port auf 465 stehen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo der SMTP Port muss auf 25 oder 587 stehen bei welchem Mailanbieter sind Sie denn genau? Haben Sie bereits alle Einstellungen geprüft gemäß den Angaben des Anbieters? Kommen die Mails überhaupt irgendwo an? Verwenden Sie evtl. SSL das würde den Port erklären, den Sie eingestellt haben. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Mailanbieter ist freenet! Die Einstellungen habe ich gemäß Anbieter eingestellt.Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server mx.freenet.de ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.
Port Ausgangsserber ist 587. Er sagt auch das ich verbunden bin mit Server mx.freenet.de...
Folgende Meldung erfolgt dann nach einiger Zeit:
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also,

es ist Port 25 oder 587 nicht jedoch 465 der reagiert nicht dort liegt offenbar ein Problem beim Anbieter vor. Haben Sie auch die SMTP-Authentifizierung eingeschaltet?

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe den POrt auf 587 stehen, aber das Problem besteht weiterhin. Erklären Sie mir bitte noch einmal die Smtp Authentifizirung
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die Akzeptierung also:

Menü Extras > Kontoeinstellungen > Postausgangsserver SMTP > Bearbeiten > Sicherheit und Authentifizierung > Authentifizierungsmethode > Passwort unverschlüsselt übertragen

Bei Benutzername nichts eintragen, da die gleichen Daten wie für POP3 bzw. IMAP4 gelten. Zur Sicherheit gebe ich Ihnen auch mal den Link der von Freenet dazu veröffentlicht wurde:

http://kundenservice.freenet.de/hilfe/email/programme/config/thunderbird/pop-thunderbird/pop/index.html

Falls Thunderbird dann immer noch streikt könnte das Profil beschädigt sein.Thunderbird kann mehrere Profile verwalten:

http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profile_verwalten

Ich denke aber, das das Problem mit o.a. Vorschlag behebbar ist notfalls sofern Sie eine ältere Version haben sollten Sie per Menü Hilfe > Update eine aktuelle Version instalieren.


LG Günter


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe bereits die aktuellste Version von Thunderbird und die Angaben bezüglich der SMTP Verschlüsselung bzw. Authentifizierung stehn so, wie von Ihnen bemerkt. Ändert aber leider nichts an dem Problem!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe bereits die aktuellste Version von Thunderbird und die Angaben bezüglich der SMTP Verschlüsselung bzw. Authentifizierung stehn so, wie von Ihnen bemerkt. Ändert aber leider nichts an dem Problem!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, sendet "er" denn die Mail generell irgendwo hin? Versuchen Sie das mal das soll angeblich helfen:

Menü Datei > Alle Ordner dieses Kontos komprimieren

Ob das allerdings klappt kann ich nicht bestätigen, leider. Falls das nicht klappt gehen Sie in den Profilordner von Thunderbird und löschen Sie alle Dateien die auf .msf enden dazu müssen Sie die Dateierweiterungen anzeigen Windows Explorer > Extras > Ordneroptionen > Dateierweiterungen bei bekannten Typen ausblenden > Haken raus.

Speicherorte des Profils:

Es ist nützlich zu wissen, wo Ihr Profilordner gespeichert ist, z.B. zum Erstellen einer Sicherung (Backup) Ihrer persönlichen Daten. Je nach Betriebssystem finden Sie den von Thunderbird standardmäßig eingerichteten Profilordner unter folgendem Pfad - wobei xxxxxxxx unten jeweils eine 8-stellige zufällige Zeichenfolge darstellt:



Windows 7, Vista Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default
Windows 2000, XP Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default
Windows 98, ME Windows\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default
Mac OS ~/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default
Linux ~/.thunderbird/xxxxxxxx.default


Hinweis:
Der Ordner "AppData" bzw. "Anwendungsdaten" ist unter Windows ein versteckter Ordner. Entweder deaktivieren Sie das Ausblenden von versteckten Dateien und Ordnern oder Sie geben %AppData% unter Start in das Suchfeld bzw. unter "Ausführen..." ein. Dies führt Sie direkt zu diesem Ordner.


LG Günter