So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bluescreen.
Bluescreen
Bluescreen, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 80
Erfahrung:  Systemelektroniker
51118944
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Bluescreen ist jetzt online.

Guten Tag, ich suche ein aktuelles, gutausgestattes, schnelles

Kundenfrage

Guten Tag,
ich suche ein aktuelles, gutausgestattes, schnelles Notebook mit mind. 18,4 " hochauflösendem Bildschirm insbesondere für Trading-Geschäfte. Angesehen habe ich mir:
u.a. Asus G73SW (nur 17,3) sowie Asus NX 90 da benötige ich nicht das Lautsprecher-system
Für Ihre Empfehlung(en) vielen Dank XXXXX XXXXX
MfG W. Ziemer im Lerchenfeld 27 65795 Hattersheim Telf o6190 1246 Fax 06190(NNN) NNN-NNNN
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, also Lautsprecher sind IMMER enthalten die können Sie aber abschalten ich schaue mal, was für Sie gut wäre. LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, wie wäre es mit dem folgenden HP Notebook?

http://www.testberichte.de/p/hewlett-packard-tests/pavilion-hdx9320eg-testbericht.html

Geld sollte allerdings keine Rolle spielen es ist natürlich deutlich teurer als ein normales Notebook. Den Sound können Sie unter jedem Betriebssystem abschalten (Mute).

HP baut verdammt gute Geräte und sind sehr zu empfehlen da können Sie auf jeden Fall nichts falsch machen!

Preisvergleich:
http://www.billiger.de/show/produkt/35837373-HP-Pavilion-HDX9320eg-CH548EA-ABD.htm

Das Gerät kostet um die 1600 Euro ist sein Geld aber Wert.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

daß Lautsprecher abschaltbar sind, weiß ich. Ausdrücken wollte ich, da ich dachte ich spreche mit einem Asus-Experten, daß ich keine kostenintensive Soundausstattung

benötige.

Das vorgeschlagene HP-Pavililion ist m.E. ausstattungsmäßig keine Alternative zu den benannten ASUSgeräten und ist mit rd 8 Kg kein wirklich transportables Notebook.

 

Mein Notebook sollte schon leicht transportabel sein. Wenn ich im Büro bin, wäre eine Dockingstation und ein fester zweiter Bildschirm o.K.

 

Ich bedaure, daß ich evtl. bei der Anfrage zu kurz war.

 

MFG WZ

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, wenn der Schirm gross sein soll wird das Gewicht entsprechend steigen, das ist leider so denn der Akku ist entsprechend grösser. Wenn das Gewicht eine Rolle spielt ist das hier vielleicht das passendere:

http://www.testberichte.de/r/datenblatt/158663/hp-compaq-6830s-ku405ea-.html

das hat aber "nur" 17" und nicht 18" ich denke, das Sie bei der Displaygrösse Abstriche machen müssen ich bin mir aber sicher, das Sie mit 17" sehr gut auskommen müssten denn der Unterschied zu 18" ist nicht sehr gross und das hier vorgestellte Gerät ist ein wirklich gutes. Es wiegt nur knapp 3 Kg.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die Mindestbildschirmgröße habe ich eingangs genannt; damit war mir auch klar, daß ich rd 4 Kg Gewicht akzeptieren muß!

Es war nicht meine Absicht mich mit Ihnen darüber zu unterhalten, womit ich eigentlich auskommen sollte. Z.Zt. sind Sie mir leide keine Hilfe.

MfG W.Z.

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich gebe die Frage mal wieder frei d.h. ein anderer Experte wird Ihnen zur Hilfe kommen. Bitte nicht akzeptieren klicken bei mir. LG Günter

PS Hier wäre eines das erste mein letzer Vorschlag:

http://www.notebookinfo.de/display-kaufberatung/18-zoll-notebooks/
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

Ich würde folgendes Notebook empfehlen:

http://geizhals.at/a617328.html

Pentium P6100 2x 2.00GHz • 4096MB (2x 2048MB) • 320GB • DVD+/-RW DL • NVIDIA GeForce GT330M 1024MB • 3x USB 2.0/FireWire/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth/eSATA • HDMI • ExpressCard/54 Slot • 4in1 Card Reader (SD/SDHC/MMC/MS) • FingerPrint Reader • Webcam (1.3 Megapixel) • 18.4" WXGA+ glare TFT (1680x945) • Windows 7 Home Premium (64-bit) • Li-Ionen-Akku (8 Zellen) • 3.50kg • 12 Monate Herstellergarantie

Das Notebook hat zwar "nur" einen P6100 Core2Duo Prozessor ist aber auf dem selben basis wie die "neue" i Serie afgebaut worden. Ist nicht Virtualisierungsfähig.

Ich persönlich halte die Grafikkarte für sehr wichtig, da sonst die Leistung eingebremst wird. Die genannte Grafikkarte ist eine gute mittelklasse Karte. Die Shader Zahl zum spielen liegt auch im akzeptablen Bereich.

4GB RAM allemal ausreichend, für die Home Version sowieso.

320GB ist eine Durchschnittgrösse an Festplatte.

Entscheidung liegt bei Ihnen.

Mfg.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer