So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13626
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich kenne mich ja nicht besonder s aus -was m ssen sie wissen es

Kundenfrage

ich kenne mich ja nicht besonder s aus -was müssen sie wissen??es geht um eine seite bzw ein profil welches von meiner tochter im yahoopulse veröffentlicht wurde der yahooname lautet xxvivi1992
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, dass Sie Justanswer benutzen.

Ich weiß jetzt offen gestanden nicht um was es genau bei Ihrer Frage geht, da Sie ja auch keine konkrete Frage gestellt haben. Ihre Tochter hat also ein Profil auf http://pulse.yahoo.com erstellt. Soweit so gut. Was ist nur Ihre konkrete Frage dazu?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein eben nicht meine Tochter -sondern jemand anderes mit ihrem Namen bzw einem Nick aber es ist sie auf den fotos -also ohne ihr wissen und das geht schon länger so ,haben es aber erst jetzt in erfahrung gebracht -das profil besteht schon ein paar jahre aber sie hat es nicht angefertigt -
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Verstehe. In diesem Fall sollte Ihre Tochter einen eigenen, realen Account dort anlegen. Dann ruft sie das gefälschte Profil dort auf und klickt auf den Button "Missbrauch melden":



Dann kann Sie im nächsten Schritt das Menü "Auftreten als anderen Person" auswählen und eine Meldung an Yahoo verfassen damit man sich das Profil dort ansieht und ggf sperrt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallooo??? es geht nicht um den missbrauch zu melden sondern ich will wissen wer dahinter steht -missbrauch melden weiß ich selber -aber ich mus swissen wer andauern diese profile erstellt
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine Antwort kann leider nie konkreter sein als eine Frage!

Es ist leider nicht so ohne weiteres möglich den Verursacher festzustellen. Der einzige Hinweis darauf ist die IP-Adresse, unter der das Profil angelegt wurde und gepflegt wird. Diese kennt aber nur Yahoo und Yahoo wird sie aus Datenschutzgründen auch nur der Polizei aushändigen.

Die Polizei müßte dann, mit einem richterlichen Beschluss, an die Telefongesellschaft herantreten und sich dort die Daten geben lassen, welchem Anschluss diese IP-Adresse zum fraglichen Zeitpunkt zugeordnet war. Einen richterlichen Beschluss bekommen Sie aber nur, wenn auch ein Straftatbestand vorliegt. Ansonsten endet die Suche an dieser Stelle.

Sollte die Polizei den Anschlußinhaber ermitteln muss geklärt werden wer sich zum fraglichen Zeitpunkt überhaupt an diesem Anschluss befunden hat. Das ist bei einem drei- oder vier Personenhaushalt meist nicht zweifelsfrei möglich.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie keine weiteren Fragen zu diesem Thema mehr an mich haben, würde ich Sie abschließend noch bitten die Antwort zu akzeptieren damit die Frage abgeschlossen werden kann. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer