So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Hallo, es geht wieder um FTP-Filezilla. Habe Filezilla

Kundenfrage

Hallo,
es geht wieder um FTP-Filezilla.

Habe Filezilla (mit ? Fehler ) eingerichtet und schaffe es nun leider nicht
meine Dateien hochzuladen.

Server, Ben.Name, Passwort , Port = voraussichtlich korrekt!
Vernindung kann hergestellt werden.
Reaktion bei Verbindung:
Befehl: OPTS UTF( on
Antwort:200 Always in UTF( mode
Status: verbunden
Status: Empfange Verzeichnisinhalt
Befehl: PWD
Antwort: 257 "/"
Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts abgeschlossen

Ich kann jedoch keine Ordner und keine Verzeichnisse hochladen und
kann auch auf dem Server keine Verzeichnisse anlegen ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Nach der Einrichtung von Filezilla haben Sie erst einmal nur die Berechtigung, sich mit dem Server zu verbinden. Das scheint ja auch zu klappen.
Um aber auf dem Server etwas ändern also auch hochladen zu können, benötigen Sie dann dort auch noch die Schreibrechte für die jeweiligen Ordner. So wie es aussieht, fehlen Ihnen diese Rechte für das Verzeichnis "/" und somit können Sie nichts neu anlegen.

Die Schreibrechte für die einzelnen Ordner muß der Administrator des Servers Ihnen geben. Oder eben die üblichen Wege für FTP-Zugriffe erlauben (d.h. Sie einer Gruppe mit Schreibrechten zuordnen bzw. Anonymen Schreibzugriff erlauben). Das hat also nichts mit Filezilla zu tun, sondern mit der Konfiguration des Servers.