So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13039
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo Leute ... Habe Aspire One 150 ... Meine Kinder

Kundenfrage

Hallo Leute ...

Habe Aspire One 150 ...

Meine Kinder haben warscheinlich im bios rumgespielt und nun komm ich nicht weiter...

Beim Starten steht :

Harddisk Security Primary Master WDC WD1600BEVT-22ZCTLock

Enter Unlock Password (key:(NNN) NNN-NNNN

Gibt es da Hilfe für meine Probleme?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Ist dieser Key erschienen, nachdem Sie das Passwort dreimal falsch eingegeben haben? Wenn nicht, welche Zahl erscheint wenn Sie es dreimal falsch eingeben?
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13039
Erfahrung: Elektroniker und EDV-Service
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Eine Akzeptierung sollte eigentlich erst erfolgen wenn das Problem gelöst ist und wäre daher noch nicht nötig gewesen. Wie lautet denn die angezeigte Zahl?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

27234343

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Booten Sie den Rechner mal neu und versuchen Sie dann als Passwort

1HYYLXM

oder

2SBKEB2

einzugeben. Geben Sie mir dann bitte Bescheid ob es funktioniert hat
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Es hat leider keines dieser Passworte funktioniert.

 

Ich habe nochmals geschaut - auf dem Netbook steht ASPIRE 1410.

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Na zwischen "150 One" und "Aspire 1410" ist aber schon ein großer Unterschied! Beim 1410 geht das leider nicht auf diesem Weg. Hier müssten Sie einen USB-Stick mit http://unetbootin.sourceforge.net/#install bootfähig machen. Auf diesen Stick muss dann eine spezielle Datei gespeichert werden und anschließend muss der Laptop von diesem Stick gebootet werden um das Passwort zurückzusetzen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe unibootin heruntergeladen und den Usb-Stick formatiert - FAT32.

 

 

Welche Datei muss gespeichert werden - Wo ist diese?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie lautet Ihre Emailadresse? Ersetzen Sie bitte das @ durch "(at)", da die Adresse sonst zensiert wird.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
christian(at)ohr.at
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich hoffe, dass Sie das Problem nun lösen können.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

das netbook zeigt UNetbootin darunter steht Default dann kommt immer ein Zähler der zählt immer wieder von zehn runter

 

dann gibt es noch eine Zeile mit Press [Tab] to edit options

 

wenn ich Tab drücke kommt /ubnkern initrd=/ubninit

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
???? Tut mir Leid, aber ich kann Ihnen nicht folgen. Wenn ich UNetbootin starte, erscheint der Bildschirm aus dem Ihnen übersandten Screenshot. Sie wählen dort als Distribution FreeDos aus und geben unten das Laufwerk an, in dem sich der Stick befindet und klicken dann OK.

Ich weiß nicht wo Sie da ein "Default" lesen oder einen Zähler.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

am Bildschirm erscheint jetzt boot:

 

 

Was muss ich da eingeben?

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssen normalerweise nichts eingeben. Sie machen den Stick mit UNetbootin bootfähig, entpacken die übersandte Zip-Datei und kopieren deren Inhalt in das Hauptverzeichnis des Sticks und booten davon. Der Rest geht von alleine oder Sie haben irgendwas falsch gemacht.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe

den Usb-Stick FAT32 formatiert

mit UNetbootin freedos auf den Stick

unlockpw.exe auf den Stick kopiert

den Stick ans aspire 1410 gesteckt

Netbook gestartet - dann kommt Harddisk Security Primary Master.........

ESC Taste gedrückt - dann kommt UNetbootin mit Default - die Zeit lauft von 10 auf 0 - dann kommt FreeDOS 1.0 Final Installation/live Cd

da steht zur Auswahl-

1. Install to harddisk using FreeDOS SETUP (default)

2. FreeDOS Safe Mode (don`t load any drivers)

3. FreeDOS Live CD with HIMEM + EMM386

4. FreeDOS Live CD with HIMEM only

5. FreeDOS Live CD only

 

nach drücken der ENTER Taste kommt

UMB`s unavailable!

 

Cannot open CD driver FDCD0000. SHCDX33A cannot load!

A:?>

 

 

Das alles habe ich schon 10 mal gemacht und es kommt immer das gleiche raus.

 

 

Was mach ich falsch? Gibt es da noch eine Lösung oder soll ich das Netbook entsorgen?

 

 

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie die Bootreihenfolge so eingestellt, das der USB-Stick vor der Festplatte kommt?

Wenn dies der Fall ist, dann wählen Sie mal 2 aus wenn die Auswahl kommt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

bei 2 kommt - FreeCom version 0.84-pre2 Xms_Swap [Aug 28 2006 00:29:00]

Welcome to the command prompt. No drivers were loaded.

A:?>

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie die Bootreihenfolge so eingestellt, das der USB-Stick vor der Festplatte kommt?

Was passiert wenn Sie in der Auswahl stattdessen die 1 nehmen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wo soll ich das einstellen?

 

bei Auswahl 1 kommt:

FreeDOS HIMEM64 3.26 [Aug 25 2006] (c) 1995, Till Gerken 2001-2006 tom ehlert

HINEM - Fast A20 method used

Kernel: allocated 43 Diskbuffers = 22876 Bytes in HMA

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Bootreihenfolge muss im BIOS eingestellt werden. Der USB-Stick muss dabei an oberster Stelle stehen.

http://forum.computerbild.de/benutzer-tutorials/weg-ins-bios-veraendern-bootreihenfolge_22648.html
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

im BOOT MANAGER kommt

 

1. IDE 0: WDC WD1600BEVT-22ZCTO

2. Network Boot: Attheros Boot Agent

3: USB HDD: Intenso Rainbow

 

nach der Auswahl 3 und ENTER kommt wieder

 

UNetbootin mit Default - die Zeit lauft von 10 auf 0 - dann kommt FreeDOS 1.0 Final Installation/live Cd

da steht zur Auswahl-

1. Install to harddisk using FreeDOS SETUP (default)

2. FreeDOS Safe Mode (don`t load any drivers)

3. FreeDOS Live CD with HIMEM + EMM386

4. FreeDOS Live CD with HIMEM only

5. FreeDOS Live CD only

 

 

 

danach kommen wieder die früher geschriebenen Meldungen

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann leider von hier aus nicht sehen was Sie genau falsch gemacht haben. Normalerweise fährt der Rechner hoch, bootet vom Stick und das Passwort wird zurückgesetzt.

Allerdings ist nicht vorgesehen dass der Kunde diese Prozedur selbst vornimmt. Normalerweise müssen Sie den Laptop dazu an eine Servicestelle einsenden.

Haben Sie die Datei wirklich entpackt und die .exe-Datei in das Hauptverzeichnis des Stick kopiert?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wie schaut das hauptverzeichnis aus
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie keinen Unterordner auf dem Stick haben sind Sie im Hauptverzeichnis, auch Root genannt.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer