So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe hier eine HP Workstation Z400 mit

Kundenfrage

Hallo zusammen,

ich habe hier eine HP Workstation Z400 mit WIndows 7 prof. 64 bit.
Office 2010 Standard ist installiert und funtionierte bis gestern. Jetzt kommt beim Start von Office Anwendungen der Fehler 1920 der Dienst "Office Software Platform Protection (osppsvc)" konte nicht gestarte werden. Das Programm lässt sich auch nicht mehr de- und neu installieren. Ich bitte um Hilfe.

Viele Grüße
Erich Schiefelbein
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

haben Sie vielleicht ein Upgrade von einer früheren Office Version durchgeführt? Ich suche Ihnen mal Lösungen heraus....

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also lassen Sie als erstes den CCleaner laufen:

http://www.ccleaner.de

Backup der Registry: Ja (sobald CCleaner gestartet wird, kommt diese Frage automatisch blaues linkes Symbol)

Danach bitte den folgenden Sicehrheitsscanner durchlaufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Jetzt Windows neu starten und folgende Schritte durchführen und zwar gem. der Anleitung hier (manuelles entfernen und neu installieren):

http://office-blog.net/post/Office-2010-vollstaendig-entfernen-und-erneut-installieren.aspx


damit wird Office 2010 vollständig gelöscht und zwar auch an Stellen, die die Installer übersehen bzw. auslassen. Dann muss Windows wieder neu gestartet und die Installation von Office 2010 wieder eingeleitet werden. Sofern die Installations CD und das Windows 7 ok sind, muss es dann auch wieder funktionieren.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke XXXXX XXXXX Komme wahrscheinlich erst morgen Vormittag zur De- / Neu-Installation. Gruß, Erich

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, in Ordnung wie gesagt das sollte klappen hat bislang bei allen Problemen geholfen, sofern das Windows an sich und die Installationsdatentäger fehlerfrei sind. In diesem Sinne bis morgen! LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Morgen Günter,

 

bin leider erst heute zur Installation gekommen.

Das funzt leider nicht. Bin genau nach Anleitung vorgegangen, habe zuletzt auch mit dem FIX-it Office 2010 deinstallieren können.

Die Neu-Installation startet auch, aber bei etwa der Hälfte des Fortschrittsbalkens kommt wieder der Fehler 1920.

Habe auch verschiedene Installationsmedien benutzt, kein Erfolg.

 

Gibt es noch Hoffnung?

 

LG Erich

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also mögliche Ursachen für den Fehler 1920 sind:

- Virenscanner (diese vor der Installation vollständig abschalten)
- Fehlende Berechtigung in der Systemdatenbank:

Notwendig ist evtl. die Berechtigung in der Registry unter Key:


HKEY_CLASSES_ROOT\AppId

 

Windowstaste+R > regedit > OK

Zum Ast wechseln, rechte Maustaste > Berechtigungen und den Benutzer Netzwerkdienst hinzufügen

Microsoft hat dazu auch einen Artikel veröffentlicht:

http://support.microsoft.com/kb/2401987/en-us

leider nur in englischer Sprache. Dann könnte noch ein Dienst nicht gestartet sein:

Prüfen Sie bitte mal ob der "Office Software Protection Platform" Dienst gestartet ist, die Dienste finden Sie unter:Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste

 

Alles deutet stark darauf hin, das es an einem Dienst scheitert. Die o.a. Dinge sollten Sie daher einmal probieren. Ich hoffe, das es dann klappt dieser Fehler kommt offenbar nicht selten vor.

 

LG Günter

 





Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer