So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, ich hatte einen Virus ( Trojaner) auf meinem Rechner.

Kundenfrage

Hallo,
ich hatte einen Virus ( Trojaner) auf meinem Rechner. Nach dem Löschen führt windows7 keine Programme mehr aus.
Was kann ich tun???
S. Norden
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also wenn Ihr Rechner schon von Viren und Trojaner befallen wurde und Ihr Betriebssystem beschädigt hat, dann gibt es in Ihrem Fall nur eine Vorgehensweise, welche auch Sinn mach und zwar die komplatte Neuinstallation von Windows. Nur so können Sie sicher gehen, dass Ihr System nicht verseucht ist und korrekt funktioniert. Installieren Sie dann sofort einen Antiviren Scanner. Zu empfehlen sind die Antivirenscanner von Avira und Kaspersky.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nach Löschung des Virus aus dem Avira Programm lassen sich keine Programme mehr öffnen. Das letzte was ich möchte ist eine Neuinstallation. Betriebssystem ist windows 7.
shlwapi.dll fehlt, Was kann ich anderes machen als eine Neuinstallation???
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ihr System schein schon erheblich beschädigt zu sein, von daher kann ich nochmal meine Empfehlung der Neuinstallation aussprechen. Das einzige, was Sie noch tun können, ohne Windows erneut zu installieren, ist es, eine Reparatur durchzuführen. Dazu brauchen Sie aber zwingend eine Windows Installations DVD. Wenn Sie so eine DVD haben, dann starten Sie von dieser. Sobald der Installation Wizard fertig geladen ist, haben Sie die Möglichkeit einer Installation und verschiedenen Reparations Optionen. Hier müssen Sie die verschiedenen Reparations Optionen ausproben. Der Wizard wird dann versuchen, Ihr System, sofern noch möglich, zu reparieren.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie ist denn der aktuelle Status? Sind Sie mit der Antwort zufrieden oder brauchen Sie noch weitere Unterstützung?
Falls Sie mit der Antwort zufrieden sind, so würde ich Sie bitten, die Antwort zu akzeptieren.

lg Simon Wagar
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r User/in, vorab auch vo meiner Seite vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Grundsätzlich muss ich den Hinweisen des Kollegen zustimmen.

Da Sie angeben, dass eine für das Betriebssystem relevante Datei als fehlend gemeldet wird, dürfte diese von einem Schadprogramm umbenannt oder gelöscht worden sein.
Leider bietet dagegen auch aktuelle Virensoftware keinen 100%-igen Schutz.

Sie könnten mit "On Board - Mitteln" allenfalls noch versuchen, Ihr System über einen von Windows angelegten "Wiederherstellungspunkt" zu reparieren.

Dazu sollte es Ihnen allerdings gelingen, Ihr System im "Abgesicherten Modus" zu starten.

Bitte hierfür nach dem Einschalten sofort F8 ruhig auch mehrmals drücken.

Es sollte die sog. Startauswahl erscheinen.

Hier wählen Sie bitte zunächst mittels der Pfeiltaste für "Abwärts" den Eintrag "Abgesicherter Modus".


Sollte dieser starten, versuchen Sie eine Anmeldung und dann den Aufruf der Systemwiederherstellung.


Direkten Zugriff auf die "Systemwiederherstellung" erhalten Sie durch Klick auf die Windows-Start-Schaltfläche und das Eintippen von "System" in das Eingabefeld des Start-Menüs.
Anschließend wählen Sie aus den nun angezeigten "Funden" "Systemwiederherstellung" aus.


Als Grundeinstellung schlägt Windows 7 das Einspielen eines selbst angelegten Wiederherstellungspunktes vor.
(Das Auswählen anderer Sicherungskopien zeigt Windows 7 nach der Auswahl der Schaltfläche "Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen" und Klick auf "Weiter".)
Versuchen Sie es zuerst mit dem automatischen Durchlauf.

Sollte es dann nicht funktionieren, wählen Sie selbst einen WP aus, von dem Sie sicher sind, dass er vor der Installation des Updates lag.

Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r User/in,

ich möchte nachfragen, ob Sie bei der Lösung Ihres Problems weitergekommen sind.

Für ein kleines Feedback wäre ich Ihnen sehr verbunden.

Mit freundlichen Grüssen