So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Marc.

Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

Ich bekomme bei der Aktualisierung von iTunes folgende Fehlermeldung Beim

Kundenfrage

Ich bekomme bei der Aktualisierung von iTunes folgende Fehlermeldung: Beim Download der Software für das iPhone ist ein Fehler aufgetreten. Bei der Netzwerkverbindung ist eine Zeitüberschreitung aufgetreten. Was kann ich tun ?<br /><br />Ach so, noch etwas. Seit einiger Zeit schon kann ich mein iPhone nicht mehr mit MS Outlook synchronisieren. Schade, weil das früher immer hervorragend klappte.<br />
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es kann vorkommen das besonders bei einem sehr aktuellen update (ich gehe davon aus Sie wollen Ihr iPhone auf 4.3 updaten) itunes den download der Firmware abbricht, weil die Leitung bzw. der Server überlastet ist.

Daher können Sie die aktuelle version passend für Ihr iPhone Modell auch separat laden

iPhone 4:
http://appldnld.apple.com/iPhone4/041-0330.20110311.Cswe3/iPhone3,1_4.3_8F190_Restore.ipsw

iPhone 3GS:
http://appldnld.apple.com/iPhone4/041-0328.20110311.Lkhy6/iPhone2,1_4.3_8F190_Restore.ipsw

Wenn sie die passende Firmware geladen haben,

1. iTunes starten, wenn es nicht bereits geöffnet ist.

2. Wiederherstellen anklicken, aber gleichzeitig “alt” gedrückt halten. Nun muss iTunes nach der Firmware fragen, hier die geladene Datei auswählen und bestätigen.
3 iTunes beginnt nun mit der Wiederherstellung der Firmware 3.1.2, dies dauert ca. 10-15 Minuten.

Fertig

Konnte meine Antwort Ihnen weiterhelfen? Wenn ja klicken Sie bitte auf "akzeptieren" damit die Frage
abgeschlossen werden kann und ich meine Vergütung erhalte.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, laden hat geklappt, iTunes öffnete sich dann von selbst.

Aber: Wo klicke ich "Wiederherstellen" an ???
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
wenn Sie ihr iphone angeschlossen haben, dann sehen sie es links in itunes.
dort klicken sie es an und auf der ersten Seite mit den Infos über das gerät sehen Sie einen Button
"wiederherstellen" und diesen anklicken, aber gleichzeitig “alt” gedrückt halten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider, leider, die Installation dauerte mir zu lange. Bin ins Bett gegangen. Heute morgen:

Dieselbe Meldung:

Beim Download der Software für das iPhone ist ein Fehler aufgetreten. Bei der Netzwerkverbindung ist eine Zeitüberschreitung aufgetreten.

Auch eine Synchronisation wurde nicht durchgeführt. Was jetzt???

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Firmware hatten sie ja bereits geladen, haben sie auch die alt taste gedrückt und dann auf wiederherstellen. Alternativ mal die Shift Taste gedrückthalten anstatt der Alt Taste

Dort MUSS dann die Möglichkeit kommen die Firmware auf Ihrem Rechner auszuwählen.
Sollte der das nicht kommen, läd itunes die datei wieder selber runter.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ø Okay, mit Shift-Taste läuft es wenigstens an. Aber dann bekomme ich die Meldung: "Das iPhone konnte nicht wieder hergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (3014)".

Ø Was jetzt?

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
welche itunes version haben Sie? oben auf Itunes > Über itunes klicken

Sie sollen/müssten die neuste für das update haben. Die neuste ist die 10.2.1
Wenn Sie eine ältere haben bitte unbedingt updaten

Antwort von Apple zu der Fehlermeldung

"Fehler 3014 kann darauf hinweisen, dass Sie mehr Festplattenspeicher auf dem Computer freigeben müssen, bevor Sie eine erneute Wiederherstellung versuchen können. Sie können Fehler 3194 auch beheben, indem Sie eine Aktualisierung auf die neueste Version von iTunes vornehmen."

ich gehe mal davon aus das Sie genug freien Festplattenspeicher haben. Daher eher iTunes Version
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
meine Version ist 10.2.1.1, also wohl die Neueste? Freier Festplattenspeicher auf Laufwerk C > 20 GB, auf Laufwerk D > 60 GB. Müsste doch wohl auch reichen.

WAS JETZT ??? Bin langsam verzeifelt.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider und das kann ich Ihnen ehrlich aus Erfahrung sagen, gibt es beim iPhone und den
Fehlermeldungen verschiedenste Lösungen auch bei dem selben Fehler.

Ich hatte beim letzten Update auf 4.2.1 das gleiche Problem (ok andere Fehlernummer, aber egal)
und ich bin echt verzweifelt. Ich arbeite an einem Macbook also besser geht es doch nicht dachte ich mir,
aber nichts zu machen und ich habe es in den Recovery Modus und und den DFU Modus gehängt und
nichts zu machen es wollte nicht. Aber ich habe bis jetzt jede iphone Version gehabt und bis jetzt auch
immer eine Lösung gefunden.

Die letzte war im Nachhinein die einfachste. ich bin an einen anderen Rechner (windows) gegangen
und habe dort itunes installiert und das update gemacht. LIEF OHNE PROBLEME !!

Als es fertig war habe ich es brav an mein Macbook angeschlossen und er erkanntes es und fragte
mich ob wir das letzte Backup einspielen sollen, oder ob ich es als neues konfigurieren will. BACKUP!
und wolla alles drauf und alles Super und verwunderlicherweise hat das aktuelle update auf 4.3 ohne
das ich noch was am Macbook geändert habe einwandfrei funktioniert.

Also wenn Sie noch einen weiteren Rechner im haus haben dann machen Sie es auch so !
Alternativ falls kein Rechner zur Verfügung steht einen weiteren Benutzer unter Windows anlegen
und mit dem anmelden und das update dort versuchen. Aber der andere PC ist sicher besser!

Ansonsten gibt es noch die zu der Fehlermeldung passende Apple Supportseite:
http://support.apple.com/kb/ts1275?viewlocale=de_DE
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die obige Supportseite hatte ich auch schon und die ersten 3 Schritte auch durchprobiert. Dann wurde es mir zu langatmig, weswegen ich Sie konsultierte.

Okay, lassen wir das einfach. aber vielleicht wissen Sie doch eine Lösung für meine Synchro-Probleme. Gerade eben hatte ich noch einmal die Synchronisation versucht, bekam die Zwischenmeldung, dass mehr als 25% meiner Kalenderdaten geändert würden (machte mich stuzig, aber auch wieder hoffnungsfroh), also JA geklickt. Trotzdem wurden die Daten leider nicht synchronisiert.

Liebe Grüße

( KMK )
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
versuchen Sie es bitte an einem anderen Rechner oder zumindest mit einem neuen Benutzer.

Das mit dem Outlook kann an einem oder mehreren korruptenKontakt liegen.
Wenn Sie sicher sind das Ihre Kontakte in Outlook vollständig sind dann markieren Sie einfach alle
Kontakte in Outlook und ziehen Sie diese in einen Ordner Ihrer wahl. oder STRG+A in Outlook für
das markieren und STRG+C für kopieren und in dem Ordner STRG-V für einfügen. So haben sie alle
Kontakte gesichert.

Jetzt löschen Sie alle kontakte in Outlook und synchronisieren. wenn dann noch restkontakte im
iphone übrig sind, dann diese einzeln löschen. danach die gesicherten kontakte aus dem Ordner
wieder in Outlook rein kopieren und erneut synchronisieren. Damit sollte das Problem behoben sein.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ø Gut, habe «Kontakte» kopiert, gelöscht, Synchronisation gestartet, Ergebnis: alle Kontakte auf iPhone weg (wie Sie sagten), dann Kontakte wieder neu einkopiert, neue Synchronisation gestartet, Ergebnis: alle Kontakte auf iPhone sind doppelt. Also «Kontakte-sich» in MS-Outlook wieder gelöscht und neue Synchronisation gestartet, Ergebnis: alle Kontakte auf iPhone okay. Prima! Und danke XXXXX XXXXX

Ø Mein Problem der Synchronisierung «Kalender» läuft weiterhin nicht. Dort geht Ihr Verfahren aber nicht, weil ich in MS-Outlook zwar «Kalender» in neuen Ordner «Kalender-sich» kopieren, aber den alten Ordner «Kalender» weder leeren noch löschen kann.

Ø Haben Sie hier auch noch eine Idee ???

Wäre schon toll, auch wenn ich langsam das Gefühl bekomme, dass ich eine harte Nuss für Sie bin.

Liebe Grüße noch einmal, inzwischen gerne Ihr

( KMK )

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
auch das geht! leeren des kalenders geht wie hier erklärt:

http://www.ukm-edv-service.de/Tipps-Tricks/Outlook-Kalendereintrage-loschen.html
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Toll !! Jetzt habe ich meine Kalenderdaten bei MS-Outlook gelöscht und bei der nächsten Synchro waren sie auf dem iPhone auch noch weg. Jetzt habe ich nichts mehr.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie kann ich wenigstens meine Kalenderdaten wieder herstellen??? Alles ist schlimmer als vorher.

Jetzt gehe ich ins Bett und hoffe morgen auf Rettung.

Gute Nacht

( KMK )
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben doch geschrieben, das Sie eine Kopie des Kalenders erstellt haben. In diesem sollten doch auch die Einträge sein?

Ansonsten Gelöschte Kalendereinträge in Gelöschte Objekte suchen, mit der Maus markieren und mit der Maus auf (in) das Kalendersymbol ziehen. Anschließend ist der Kalendereintrag wieder da.

Ich hoffe das konnte Ihnen weiterhelfen uns Sie Akzeptieren meine Antwort
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hat das wiederherstellen geklappt?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, da ich sonst ja auch noch etwas zu tun habe, kann ich immer nur zwischendurch an meinem iPhone-Problem arbeiten. Durch "Wiederherstellen" waren natürlich sämtliche Daten und Einstellungen erst einmal weg. Inzwischen sind - mit Ausnahme des Kalenders - alle wieder auf em iPhone.

Den Kalender hatte ich in MS-Outlook retten können, habe unter iTunes die Option "Kalender synchronisieren (Outlook) / alle Kalender" angekreuzt. Aber es will und will nicht gelingen. Hinweis aus Apple-Support: "Fremde Add-ins deaktivieren", habe ich auch gemacht.

Keine Ahnung, was ich jetzt noch tun kann ???? Nach 10 Versuchen das 11. Mal versuchen, scheint mir nicht die rechte Lösung zu sein.

LG

( KMK )
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Glaub ich Ihnen gerne, dass Sie noch andere Dinge zu tun haben. Also wenn Sie bereits einer Wiederherstellung vom iPhone gemacht haben und auch schon itunes auf die neuste Version aktualisiert haben, bleiben leider nicht mehr viele Möglichkeiten ausser dem update vom iphone auf 4.3

Die verschiedenen tipps von Apple zu dem Kalender haben Sie auch bereits probiert.
Leider konnten wir nur das Problem mit Ihren Kontakten lösen. (immerhin etwas)

Ist Ihr iphone jetzt eigentlich auf version 4.3? das geht auch Ihrer Beschreibung nicht ganz hervor.
Wenn das nicht klappte, dann bleibt nur der Weg das Update an einem anderen Rechner oder zumindest
mit einem neuen Benutzer durchzuführen.

Es gibt leider keine weiteren Lösungen zu dem Thema. Auch der Apple Support wird immer als erstes
bitten das iphone auf die neuste Version (4.3) und auch itunes auf die neuste zu aktualisieren.

Bitte versuchen Sie das update vom iphone wie bereits beschrieben.

Ich würde den Fall gerne abschließen und Sie bitte auf akzeptieren zu drücken.


Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung: Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
Marc und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist Ihr iphone jetzt eigentlich auf version 4.3?
Antwort: JA.

Neuer Benutzer:
Das iPhone habe ich schon umbenannt, die Sache mit einem anderen Rechner ist schwierig, weil ich nur einen habe.
Da Ihnen anscheinend auch nichts anderes mehr einfällt, drücke ich auf "Akzeptieren", obwohl das Problem nicht gelöst sondern verschlimmert ist, habe ja keinen Kalender mehr auf iPhone. Schade.

LG

( KMK )

PS Damit Sie diese Antwort erhalten muss ich ja erst noch einmal "Antworten" anklicken.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer